Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
16.10.2012, 22:47

5:4 zum Abschluss gegen den EV Zug

Mannheim verabschiedet sich mit Sieg

Die Adler Mannheim haben sich mit einem knappen 5:4 (1:1, 1:1, 3:2) gegen den Schweizer Vertreter EV Zug aus der Europhean Trophy verabschiedet. Adam Mitchell, Steve Wagner, Frank Mauer, Jaime Sifers und Craig MacDonald erzielten die Tore für Mannheim, Zetterberg (2), Holden und Brunner trafen für die Schweizer, die im vergangenen Monat ihr Heimspiel gegen Mannheim 3:2 gewonnen hatten.

- Anzeige -
Adam Mitchell
Brachte Mannheim auf die Siegerstraße: Adam Mitchell.
© imago Zoomansicht

Auf Seiten der Adler verzichtete Coach Harold Kreis neben den verletzten bzw. erkrankten Ken Magowan, Ronny Arendt und Dennis Reul auch auf Shawn Belle.

Dem Team war anzumerken, dass es sich vor 5.935 Zuschauern gebührend aus dem Wettbewerb verabschieden wollte. In Überzahlsituationen zeigten sich die Kurpfälzer effektiver und nutzten zwei von vier Gelegenheiten, Zug nur eine von fünf. Für die Mannheimer war es der erste Sieg im achten und letzten Spiel der "West Division".

16.10.12
 
- Anzeige -

Livescores Live

- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:25 SDTV PSV Eindhoven - Willem II Tilburg
 
08:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
09:00 SKYS1 Motorsport: Formel E
 
09:00 SDTV Central Coast Mariners - Sydney FC
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Petersen dreht das Spiel von: Blaubarschbube - 01.02.15, 08:11 - 2 mal gelesen
Re: Petersen dreht das Spiel von: volley1954 - 01.02.15, 08:07 - 3 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -