Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

04.09.2012, 20:24

European Trophy

Robert Collins trifft im Shootout

Ohne Stürmer-Routinier Serge Aubin, der sich den Daumen gebrochen hat, dürfen die Hamburg Freezers in der European Trophy weiter auf den Einzug in die Play-offs hoffen. Gegen Kärpät Oulu gewannen die Hamburger nach Penaltyschießen.

- Anzeige -
Robert Collins
Im Penaltyschießen ganz cool: Hamburgs Robert Collins.
© imago

Beim internationalen Vorbereitungsturnier haben die Freezers ihr siebtes Vorrundenspiel beim fünfmaligen finnischen Meister Kärpät Oulu 5:4 (2:2, 1:0, 1:2, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen siegreich beendet und fuhren damit ihren dritten Erfolg in Serie ein.

Robert Collins war im Shootout als einziger Spieler erfolgreich, nachdem in der regulären Spielzeit Tomas Oppenheimer (2), Nicolas Krämmer und Brandon Ried getroffen hatten.

Am Samstag (16 Uhr) treffen die Freezers in Rostock auf Lulea Hockey. Die Schweden führen die Tabelle der North Division mit sechs Spielen ohne Niederlage souverän an.

04.09.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

European Trophy - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1 Lulea Hockey33:1321
 
2 Eisbären Berlin27:1519
 
3 Hamburg Freezers28:2413
 
4 HC Kometa Brno24:3113
 
5 HC Ceske Budejovice18:249
 
6 EC RB Salzburg21:299
 
7 Kärpät Oulu18:267
 
8 HC Pilsen 192923:305
- Anzeige -

- Anzeige -