Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.09.2012, 19:40

Hamburg: Stürmer muss sechs Wochen pausieren

Daumenbruch! Aubin verpasst den DEL-Start

Die Hamburg Freezers müssen mindestens sechs Wochen lang ohne ihren Stürmer Serge Aubin auskommen. Bei einem Spiel der European Trophy in Berlin zog sich der Center einen Daumenbruch zu und wird noch in dieser Woche operiert. Damit wird der 37-jährige Kanadier den DEL-Start verpassen.

- Anzeige -
Serge Aubin
Bitter: Freezers-Stürmer Serge Aubin brach sich den Daumen und verpasst den DEL-Start.
© picture alliance Zoomansicht

Am Sonntag stürmten die Freezers die Hauptstadt und bezwangen den DEL-Champion Eisbären Berlin im Rahmen der European Trophy in einem spannenden Spiel mit 5:4 n.P. Ein Sieg, den Hamburgs Mittelstürmer Serge Aubin teuer bezahlen musste: Der 37-Jährige opferte sich für seine Mannschaft und blockte einen Schuss ab. Die Scheibe traf dabei seinen Daumen, der trotz der Protektoren im Handschuh brach. Aufgrund der Fraktur, die am Dienstag operiert werden soll, wird der Kanadier mindestens sechs Wochen verletzt ausfallen.

"Das ist natürlich äußerst bitter für mich, ich bin schon sehr niedergeschlagen", sagte Aubin, "ich hoffe, im Oktober wieder auf dem Eis stehen zu können."

Damit ist klar, dass der Routinier den Saisonstart in der Deutschen Eishockey Liga am 14. September verpassen wird. Dann takten die Freezers um 19.30 gegen die Grizzly Adams Wolfsburg auf.

03.09.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Hamburg Freezers
Anschrift:HEC - Hamburg Freezers
Schnackenburgallee 117
22525 Hamburg
Telefon: 0 40 - 54 71 84 00
Telefax: 0 40 - 54 71 84 20
Internet:http://www.hamburg-freezers.de/

- Anzeige -

- Anzeige -