Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.05.2015, 14:30

Hamburg: Kader bekommt "mehr Tiefe"

Hafenrichter und Co: Quartett für die Freezers

Die Planungen der Hamburg Freezers für die kommende Saison laufen weiter auf Hochtouren: Wie der Verein auf seiner Website mitteilte, konnte Sportdirektor Stephane Richer gleich vier Neue an die Elbe locken. Jaroslav Hafenrichter unterzeichnete einen Kontrakt für die kommende Saison, Dominik Tiffels, Benjamin Zientek und Thomas Zuravlev wurden mit einer Förderlizenz ausgestattet. Neuigkeiten gab es derweil auch aus Krefeld und Iserlohn.

Jaroslav Hafenrichter
Einer von vier Hamburger Neuzugängen: Jaroslav Hafenrichter.
© imagoZoomansicht

"Ich habe Jaroslav Hafenrichter lange beobachtet. Er ist bereit, den nächsten Schritt zu machen und in der DEL zu spielen. Ich freue mich, ihn bei den Freezers auf dem Eis zu sehen", erklärte Richer im Zuge der Verpflichtung. Der Angreifer verdiente seine Brötchen in den vergangenen beiden Jahren in der DEL2 bei den Pinguins Bremerhaven, kam in beiden Spielzeiten jeweils auf 32 Punkte und steuerte zwölf Punkte in 26 Playoff-Partien bei. Zuvor spielte er im Nachwuchs von KLH Chomutov und Slavia Prag, durchlief von der U 16 bis zur U 20 alle tschechischen Nationalmannschaften.

Dort, wo Hafenrichter herkommt, sollen die anderen drei Neuen mittels Förderlizenz vorerst geparkt werden. "Wir haben mit Dominik Tiffels, Benjamin Zientek und Thomas Zuravlev drei junge und austrebende Talente unter Vertrag genommen. Sie sollen in Bremerhaven an sich arbeiten, damit sie die Chance auf die DEL bekommen", glaubt Hamburgs Sportdirektor an die Jung-Profis. "Die neu verpflichteten jungen Spieler geben unserem Kader eindeutig mehr Tiefe" ist sich Richer sicher. Während Tiffels und Zuravlev einen Einjahresvertrag erhielten, wurde Zientek für drei Jahre gebunden.

Iserlohn hält weiter an Blank und Bartman fest

Ex-Nationalspieler Boris Blank bleibt auch in der kommenden DEL-Saison bei den Iserlohn Roosters unter Vertrag. Der 36-jährige Stürmer, der im vergangenen Jahr von den Krefeld Pinguinen an den Seilersee gewechselt war, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis 2016. Auch Co-Trainer Jamie Bartman bleibt im Sauerland: Der Kanadier unterschrieb für zwei weitere Jahre.

Krefeld angelt sich Bishop

Die Krefeld Pinguine haben den Amerikaner Hunter Bishop (27) verpflichtet. Der Stürmer kommt von Olimpija Ljubljana und erhält einen Kontrakt über ein Jahr.

kon

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Teamname:Hamburg Freezers
Anschrift:HEC - Hamburg Freezers
Schnackenburgallee 117
22525 Hamburg
Telefon: 0 40 - 54 71 84 00
Telefax: 0 40 - 54 71 84 20
Internet:http://www.hamburg-freezers.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Krefeld Pinguine
Anschrift:KEV Pinguine
Westparkstraße 111
47803 Krefeld
Telefon: 0 21 51 - 76 23 90
Telefax: 0 21 51 - 76 23 915
Internet:http://www.krefeld-pinguine.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Iserlohn Roosters
Anschrift:Iserlohn Roosters
Seeuferstraße 25
58638 Iserlohn
Telefon: 0 23 71 - 83 57 60
Telefax: 0 23 71 - 83 57 62
Internet:http://www.iec.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine