Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
02.12.2018, 08:56

NBA am Samstag: Golden State verliert in Detroit

"Heute nicht so": Warriors stolpern auch bei Curry-Comeback

Die Saison der Golden State Warriors verläuft weiterhin wie eine Achterbahnfahrt. Beim 102:111 in Detroit feierte Stephen Curry zwar sein Comeback, kommentierte dieses aber selbstkritisch.

Stephen Curry
Wieder auf dem Court: Stephen Curry.
© Getty ImagesZoomansicht

Fast einen Monat (und elf Saisonspiele) hatte Curry den Warriors wegen Leistenproblemen gefehlt, und musste in dieser Zeit mit ansehen, wie es für den Meister mal bergauf, und rasant wieder bergab ging. Nach dem verlorenen Overtime-Krimi in Toronto kehrte der Point Guard am Samstagabend in Motor City zurück aufs Parkett.

Doch auch mit dem Superstar wollte es für Golden State nicht laufen, beim 102:111 setzte es schon die neunte Pleite der Saison. Curry (27 Punkte/5 Rebounds/3 Assists) war nach Teamkollege Kevin Durant (28/6/7) bester Scorer der Partie, kommentierte sein Comeback aber selbstkritisch: "Ich hatte schon großartige Spiele, als ich von Verletzungen zurückgekehrt bin. Heute war das nicht so, ich habe einfach nicht so richtig das Kribbeln gespürt, als ich den Ball in den Händen hatte."

Noch härter ging nur Warriors-Coach Steve Kerr mit sich ins Gericht: "Das heute war vielleicht meine schlechteste Leistung als Coach." Nach drei Meisterschaften aus den vergangenen vier Jahren befindet sich der Champion zum ersten Mal seit langem in einer richtigen Krise.


NBA, Ergebnisse vom 1. Dezember

New York Knicks - Milwaukee Bucks 136:134 (OT)
Detroit Pistons - Golden State Warriors 111:102
Washington Wizards - Brooklyn Nets 102:88
Cleveland Cavaliers - Toronto Raptors 95:106
Houston Rockets - Chicago Bulls 121:105
Minnesota Timberwolves - Boston Celtics 109:118
Sacramento Kings - Indiana Pacers 111:110

mkr

Abdul-Jabbar liegt vorn - Nowitzki über 31.000 Zähler
LeBron jagt Jordan! Die besten Punktesammler der NBA
Platz eins: Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte)
Platz eins: Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte)

© picture-alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - Woche 7


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine