Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.10.2018, 22:41

Bundesligisten in europäischen Wettbewerben

Ulms Krimi-Sieg - Bamberg spät geschlagen

Vier Basketball-Bundesligisten waren am Mittwochabend auf europäischer Bühne aktiv: Alba Berlin unterlag im Eurocup Cedevita Zagreb. Ulm feierte im selben Wettbewerb einen regelrechten Krimi-Sieg gegen Galatasaray. Bamberg kassierte zum Auftakt in der Champions League gegen den spanischen Vertreter Baloncesto Fuenlabrada eine bittere Heimniederlage. Ludwigsburg trat beim türkischen BK Banvit Bandirma an und ging trotz starkem Start am Ende als Verlierer vom Parkett.

Isaac Fotu
Gewann mit Ulm gegen Galatasaray: Isaac Fotu (li.).
© imagoZoomansicht

Ratiopharm Ulm hat in einem Krimi den ersten Sieg im Eurocup geholt. Gegen den türkischen Spitzenclub Galatasaray Istanbul gewann der Bundesligist am Mittwoch in einem Spiel mit vielen Höhen und Tiefen nach zweimaliger Verlängerung mit 103:92 (85:85, 78:78, 46:45) und hat in der Gruppe A einen Sieg und eine Niederlage auf dem Konto. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath startete nervös und lag folgerichtig nach zehn Minuten mit sechs Zählern zurück. Ein starker zweiter Durchgang brachte die Ulmer nicht nur zurück ins Spiel, sondern drehte zum ersten Mal das Match (46:45). Die nächste Wende im dritten Viertel: mit 23:6 deklassierte der Klub aus der Türkei die Süddeutschen und lag mit 66:52 vorn.

Im Schlussdurchgang waren die Ulmer wieder am Drücker. Mit einem 16:1-Lauf übernahmen die Hausherren erneut die Führung (68:67/34.). Die Gäste hielten dagegen und lagen bis fünf Sekunden vor dem Ende mit 78:76 vorn, doch Nationalspieler Ismet Akpinar, mit 26 Punkten auch Top-Scorer der Ulmer, warf seinen Verein in die Verlängerung. Isaac Fortu sorgte mit elf Zählern in Serie in der zweiten Verlängerung für die Entscheidung.

Berlin kassiert knappe Niederlage

Alba Berlin hat im Eurocup derweil eine Niederlage bei Cedevita Zagreb kassiert. Beim kroatischen Double-Sieger 73:75 (36:38) verpasste der deutsche Vize-Meister kurz vor Schluss knapp den Ausgleich. Nationalspieler Niels Giffey vergab in letzter Sekunde einen Zweipunktwurf. Damit haben die Hauptstädter nach zwei Spielen einen Sieg auf dem Konto. Bester Werfer war der der Litauer Rokas Giedraitis (14 Punkte).

Bambergs kalte Dusche am Ende

Brose Bamberg, das erstmals in der Champions League antritt und zum erweiterten Favoritenkreis gehört, kassierte gegen den spanischen Klub Montakit Fuenlabrada eine äußerst ärgerliche 88:89-Niederlage. Zwei Sekunden vor der Schlusssirene versenkte der Mexikaner Francisco Cruz den entscheidenden Dreier für die Gäste aus rund zehn Metern, nachdem Bamberg zuvor mehrmals gute Gelegenheiten hatte, das Spiel für sich zu entscheiden. Bester Werfer in Reihen des des früheren deutschen Serienmeisters war Tyrese Rice, der mit 33 Punkten und acht Assists auftrumpfte.

Ludwigsburg verpatzt Auftakt in der Champions League

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben zum Start der Basketball-Champions-League bei Banvit Bandirma aus der Türkei verloren. Nach einem furiosen Auftakt im ersten Viertel unterlag der Bundesligist am Mittwoch am Ende noch deutlich mit 76:89 (39:38) das erste Spiel der Gruppe A. Nach zehn Minuten lag das Team von Trainer John Patrick mit 30:8 in Führung und sah fast schon wie der sichere Sieger aus. Nach dem 34:10 zu Beginn des zweiten Abschnitts klappte bei den Schwaben allerdings nichts mehr. Mit einem 16:0-Lauf verkürzte Bandirma auf sechs Zähler und schaffte kurz vor der Pause mit 38:39 den Anschluss. Auch nach dem Seitenwechsel dominierten die Gastgeber weiter und bauten den Vorsprung nach 30 Minuten (68:61) im Schlussdurchgang noch aus. Bester Werfer bei den Ludwigsburgern war Martin Kelan mit 17 Punkten.

pau/dpa/sid

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:MHP RIESEN Ludwigsburg
Anschrift:MHP RIESEN Ludwigsburg
Pflugfelder Straße 22
71636 Ludwigsburg
Telefon: 0 71 41 - 6 88 74 80
Telefax: 0 71 41 - 6 88 74 89
Internet:http://www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Brose Bamberg
Anschrift:Brose Bamberg
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
Telefon: 09 51 - 91 51 90
Telefax: 09 51 - 91 51 919
Internet:http://www.brosebamberg.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Alba Berlin
Anschrift:ALBA Berlin
Cantianstraße 24
10437 Berlin
Telefon: 0 30 - 30 09 05 0
Telefax: 0 30 - 30 09 05 99
Internet:http://www.albaberlin.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:ratiopharm Ulm
Anschrift:ratiopharm Ulm
Lessingstraße 4
89231 Neu-Ulm
Telefon: 07 31 - 14 06 08 27
Telefax: 07 31 - 14 06 08 28
Internet:http://www.ratiopharmulm.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine