BBL-Splitter: Kader der MHP Riesen fast komplett

Skyliners holen Heslip - Martin nach Ludwigsburg

Basketball - 31.07. 18:10

Die Frankfurt Skyliners haben den kanadischen Nationalspieler Brady Heslip verpflichtet. Der 28 Jahre alte Guard erhält beim Basketball-Bundesligisten einen Vertrag für die kommende Saison mit Option auf ein weiteres Jahr. Auch Ludwigsburg hat einen neuen Spieler: Kelan Martin verstärkt den Kader der MHP Riesen.

Er geht zukünftig für Ludwigsburg auf Punktejagd: Kelan Martin. © imago

Heslip, Landsmann von Skyliners-Trainer Gordon Herbert, kam in der abgelaufenen Spielzeit beim türkischen Klub Trabzonspor BK im Schnitt auf 16,0 Punkte. "Wir waren schon eine ganze Weile interessiert an Brady. Ich denke, es ist für beide Seiten eine tolle Ausgangslage, denn wir wollten ihn holen, und er wollte bei uns spielen", sagte Herbert.

Nach dem Abgang von Nationalspieler Isaac Bonga zum früheren NBA-Champion Los Angeles Lakers schaut sich Frankfurt laut Herbert "vorrangig auf dem Markt für Spielmacher um" und sucht noch einen Point Guard.

Ludwigsburgs Kader fast komplett

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben sich indes die Dienste des US-Amerikaners Kelan Martin gesichert. Der 22-Jährige kommt von der Butler University nach Ludwigsburg und erhielt einen Einjahresvertrag. Nach der Unterschrift des Flügelspielers wird nur noch ein weiterer Akteur für den Kader der kommenden Saison gesucht, wie der Verein am Dienstag mitteilte. In der vergangenen Saison kam Martin im College-Basketball im Schnitt auf 21,2 Punkte. In der Summer League der NBA erzielte er in sieben Partien für die Utah Jazz durchschnittlich 7,9 Punkte.

"Kelan ist ein vielversprechender junger Spieler, der über ein gutes Ballhandling verfügt und defensiv nahezu alle Positionen verteidigen kann. Gleichzeitig stellt er für den Gegner offensiv zu jeder Zeit eine Bedrohung dar. In unserem Team sehen wir ihn als Ersatz für Dwayne Evans", wird Coach Patrick auf der Vereinswebsite zitiert.

mst/dpa/sid

weitere News und Hintergründe