Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.02.2018, 20:30

Cavaliers bauen mitten in der Saison kräftig um

Trade-Alarm: Cleveland schickt Thomas weg

Das hatten sich die Cleveland Cavaliers ganz anders vorgestellt: Als vor der Saison Superstar Kyrie Irving zu den Boston Celtics gewechselt und im Tausch unter anderem Isaiah Thomas nach Ohio gekommen war, versprachen sich die Cavs viel davon. Doch diese Geschichte hat kein Happy End: Thomas ist nun mitten in der Regular Season zu den Los Angeles Lakers geschickt worden. Das ist zugleich nicht alles, was derzeit in Cleveland passiert...

Isaiah Thomas
Streift sich fortan das Trikot der L.A. Lakers über: Point Guard Isaiah Thomas.
© imagoZoomansicht

Isaiah Thomas muss sich wieder einmal auf neue Teamkollegen einstellen. Wie "ESPN" berichtet, haben die Cleveland Cavaliers den 29-Jährigen kurz vor dem Ende der aktuellen NBA-Transferperiode an die Los Angeles Lakers abgegeben.

Alles in allem eine höchst bittere Nummer für Cleveland und für Thomas selbst: Denn nach dem knappen 140:138-Sieg in der Overtime gegen die Minnesota Timberwolves in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hatte der Spieler noch gesagt, dass er sich bei den Cavaliers wohl fühle. "Ich bin es leid, getraded zu werden. Ich bin genau dort, wo ich sein möchte", so Thomas, der seit längerer Zeit vor allem wegen teils kurioser Würfe und Aktionen kritisiert wird. Auch von einem Streit mit Führungskraft Kevin Love ist die Rede.

Für den Point Guard ist der Umzug nach L.A. bereits der vierte Wechsel in insgesamt erst sieben NBA-Spielzeiten. Im vergangenen August verließ Thomas die Boston Celtics als Teil des Tauschgeschäfts um Kyrie Irving in Richtung Cleveland. Bei den Cavaliers bestritt Thomas aufgrund einer Hüftverletzung lediglich 15 Spiele - und kam an seine Vorjahresform noch im Dress der Celtics (28,9 Punkte pro Spiel) bei weitem nicht mehr heran: Bei einer Spielzeit von durchschnittlich 27,1 Minuten stehen nur 14,7 Punkte (36,1 Prozent Field Goals; 25,3 Prozent Dreier) und 4,5 Assists pro Spiel zu Buche.

Auch Wade geht wieder

Gemeinsam mit Channing Frye sowie dem 2018er Erstrunden-Pick der Cavaliers geht Thomas im Übrigen zu den Lakers. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Im Gegenzug erhalten die Cavaliers in Jordan Clarkson und Larry Nance zwei Spieler, die das Team jünger und athletischer machen sollen. Alles Schritte, die auch darauf hindeuten könnten, dass "King" James im Sommer ebenfalls wechseln könnte.

LeBron James (links) und Dwayne Wade
Gehen fortan wieder getrennte Wege: die beiden Kumpels LeBron James (links) und Dwayne Wade.
© Getty Images

Doch auch das ist noch nicht alles: Wie Adrian Wojnarowski von "ESPN" erfahren hat, wechselt Dwayne Wade im Tausch für einen Zweitrunden-Pick zurück zu den Miami Heat. Der 36-Jährige hatte dort drei NBA-Titel (2006, 2012, 2013) gewonnen - und das unter anderem an der Seite von James, für den er offenkundig überhaupt erst nach Cleveland kam. "Ich freue mich wirklich für meinen Bruder", twitterte der "King" höchst selbst am Donnerstag (Ortszeit).

Ferner haben die Cavs an diesem Tag auch noch Derrick Rose, Jae Crowder und Iman Shumpert abgegeben - und sich neben Clarkson und Nance auch George Hill sowie Rodney Hood gesichert.

mag/sid

Kareem Abdul-Jabbar liegt vorn - Dirk knapp vor 31.000 Zählern
James jagt Nowitzki: Die besten Punktesammler der NBA
Platz eins: Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte)
Platz eins: Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte)

© picture-alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - Woche 17

Heim GastErg.
Detroit - Portland111:91
 
Indiana - Washington102:111
 
Miami - Orlando109:111
 
New Orleans - Utah109:133
 
Denver - Charlotte121:104
 
Sacramento - Chicago104:98
 
LA Clippers - Dallas104:101
 
Orlando - Cleveland116:98
 
Toronto - Boston111:91
 
Atlanta - Memphis108:82
 
Brooklyn - Houston113:123
 
New York - Milwaukee89:103
 
Philadelphia - Washington115:102
 
Golden State - Oklahoma105:125
 
LA Lakers - Phoenix112:93
 
Detroit - Brooklyn115:106
 
Miami - Houston101:109
 
Cleveland - Minnesota140:138 OT
 
Memphis - Utah88:92
 
New Orleans - Indiana-:-
 
Phoenix - San Antonio81:129
 
Orlando - Atlanta100:98
 
Toronto - New York113:88
 
Washington - Boston104:110 OT
 
Portland - Charlotte109:103 OT
 
Golden State - Dallas121:103
 
LA Lakers - Oklahoma106:81
 
Detroit - LA Clippers95:108
 
Philadelphia - New Orleans100:82
 
Atlanta - Cleveland107:123
 
Boston - Indiana91:97
 
Miami - Milwaukee91:85
 
Houston - Denver130:104
 
Utah - Charlotte106:94
 
Chicago - Minnesota114:113
 
Sacramento - Portland100:118
 
Brooklyn - New Orleans128:138 OT
 
Orlando - Milwaukee104:111
 
Philadelphia - LA Clippers112:98
 
Chicago - Washington90:101
 
Dallas - LA Lakers130:123
 
Golden State - San Antonio122:105
 
Phoenix - Denver113:123
 
Charlotte - Toronto103:123
 
Atlanta - Detroit118:115
 
Boston - Cleveland99:121
 
Indiana - New York121:113
 
Houston - Dallas104:97
 
Minnesota - Sacramento111:106
 
Oklahoma - Memphis110:92
 
Portland - Utah96:115

Vereinsdaten

Vereinsname:Cleveland Cavaliers
Anschrift:Cleveland Cavaliers
One Center Court
Cleveland, Ohio, USA 44115-4001
Internet:http://www.nba.com/cavaliers/

Vereinsdaten

Vereinsname:Los Angeles Lakers
Anschrift:Los Angeles Lakers
555 North Nash Street
El Segundo, California, USA 90245
Internet:http://www.nba.com/lakers/

Vereinsdaten

Vereinsname:Miami Heat
Anschrift:Miami Heat
601 Biscayne Boulevard
Miami, Florida, USA 33132
Internet:http://www.nba.com/heat/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine