Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
29.11.2017, 00:20

Kein struktureller Schaden

Knieverletzung: Griffin fehlt den Clippers

Die Los Angeles Clippers müssen längere Zeit auf Blake Griffin verzichten. Der fünfmalige Allstar fällt mit einer Knieverletzung voraussichtlich zwei Monate aus. Zugezogen hatte er sich diese bei einem Zusammenprall mit seinem Teamkollegen.

Blake Griffin
Fehlt bis zu acht Wochen: Blake Griffin.
© Getty ImagesZoomansicht

Wie die Clippers am Dienstag mitteilten, hat sich Griffin beim 120:115-Sieg gegen den Stadtrivalen Los Angeles Lakers am Innenband im linken Knie verletzt. Eine eingehende Untersuchung habe allerdings gezeigt, dass sich der Foward "keine strukturellen Schäden" zugezogen habe. Dennoch könnte die Ausfallzeit bis zu acht Wochen betragen.

Griffin war im letzten Viertel mit seinem Mannschaftskameraden Austin Rivers zusammengestoßen, als dieser versuchte, den Ball zu sichern. Zunächst hatte er das Spiel noch für kurze Zeit fortgesetzt, musste dann aber ausgewechselt und behandelt werden. Sein Coach Doc Rivers hatte sich später besorgt geäußert. Nun erwies sich die Verletzung als nicht ganz so dramatisch, wie zunächst befürchtet.

In der laufenden Saison erzielte Griffin bislang im Schnitt 23,6 Punkte. Hinzu kamen durchschnittlich 7,9 Rebounds pro Spiel.

pau

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Los Angeles Clippers
Anschrift:Los Angeles Clippers
1111 South Figueroa Street
Suite 1100
Los Angeles, California, USA 90015
Internet:http://www.nba.com/clippers/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine