Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
13.10.2017, 11:54

54-Jähriger äußert Kritik über Mannschaften voller Superstars

Jordan kritisiert: "28 Teams werden Müll sein"

In der NBA haben sich im vergangenen Jahr die Golden State Warriors erwartungsgemäß den Titel geholt. Die Startruppe um Stephen Curry und Kevin Durant ließ den anderen Teams keine Chance. Kritik an solchen "Super-Teams" gab es nun von Basketball-Legende Michael Jordan.

Michael Jordan
Warnt vor Langeweile in der NBA: Zigarrenliebhaber Michael Jordan.
© imagoZoomansicht

"Man wird ein oder zwei großartige Mannschaften haben und 28 werden Müll sein", sagte Jordan, der Besitzer der Charlotte Hornets, dem Magazin "Cigar Aficionado" und prophezeite Langeweile.

Die Golden State Warriors gehörten um die Splash Brothers Curry und Klay Thompson ohnehin schon zum Nonplusultra der Liga. Im vergangenen Sommer holten sich die Dubs mit Kevin Durant einen der besten Spieler der Welt. Ihrer Favoritenrolle wurden sie dann standesgemäß gerecht und holten souverän den NBA-Titel.

Für die kommende Spielzeit haben nun auch andere Teams gut aufgerüstet. Beispielsweise holte Cleveland um LeBron James dessen Kumpel Dwyane Wade. Oder Houston um Superstar James Harden angelte sich mit Chris Paul einen der besten Point Guards der NBA. Oder die Oklahoma City Thunder, die MVP Russell Westbrook mit Carmelo Anthony und Paul George zwei absolute Topspieler zur Seite stellten. Die Häufung von Ausnahmespielern bei einzelnen Klubs werde "dem Wettbewerb in der Liga schaden", sagte Jordan. Er selbst hatte die NBA jedoch in den 90er Jahren selbst mit den Chicago Bulls dominiert und sechs Titel geholt.

mst

Ob Free Agent oder Trade: Die größten Personalfragen in Bildern
Die NBA-Sommerwechsel 2017: George und "Melo" zu OKC
Der NBA-Wechselsommer 2017
Bleiben oder Gehen?

Mit dem 1. Juli hat in der besten Basketball-Liga der Welt die sogenannte Free Agency begonnen. Ab diesem Zeitpunkt dürfen sich vertragslose Spieler neuen Klubs anschließen. Allerdings können vorerst nur Absichtserklärungen beschlossen werden. Erst mit dem Ende des "Moratoriums" am 6. Juli können Verträge offiziell unterschrieben werden.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Livescores Live

Beginn Heim   Gast Erg.
22.10. 01:30 - 82:58
 
22.10. 02:00 - 45:56
 
- 63:50
 
- 64:51
 
- 38:41
 
- 62:39
 
- 56:51
 
22.10. 02:30 - 24:28
 
22.10. 03:00 - -:-
 
- 0:2
 

 NBA-Videos

Schlagzeilen

Facebook

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:15 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
03:15 SKYS2 Formel 1: Großer Preis der USA
 
03:25 SDTV Wolverhampton Wanderers - Preston North End
 
03:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
04:00 EURO Motorradsport
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: OT: Mein Ohrwurm des Tages von: ea80 - 22.10.17, 02:04 - 8 mal gelesen
Ein Festival der Pässe von: Hoellenvaaart - 22.10.17, 00:49 - 26 mal gelesen
Eine kämpferisch saustarke Leistung von: Hoellenvaaart - 22.10.17, 00:45 - 27 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun