Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.03.2016, 11:34

NBA: Die reguläre Saison geht auf die Zielgerade

Hawks schlagen Pistons - LeBron-Show in New York

In der Nacht auf Sonntag wurden zahlreiche Partien in der NBA absolviert. Auch die Atlanta Hawks mit Dennis Schröder waren gegen die Detroit Pistons im Einsatz und sind weiter auf Kurs, sich in der Eastern Conference eine gute Position für die Play-offs zu erspielen. Platz eins wird allerdings nicht mehr zu erreichen sein, denn die Cleveland Cavaliers siegten ebenfalls und sind bereits enteilt. Auch dank Superstar LeBron James, der gegen die New York Knicks ein Triple Double verbuchte.

LeBron James
Von den New York Knicks kaum zu stoppen: Clevelands LeBron James.
© Getty ImagesZoomansicht

27 Punkte, elf Rebounds und zehn Assists - beim 107:93-Erfolg der Cleveland Cavaliers bei den New York Knicks hieß wieder einmal LeBron James der Matchwinner. Mit seinem dritten Triple-Double der aktuellen Spielzeit und in Kooperation mit Kevin Love, der 28 Zähler und zwölf Rebounds beisteuerte, ließ James dem Gegner keine Chance. Die Cavs stehen nun mit einer Bilanz von 52:21 weiter an der Spitze der Eastern Conference. Diese Position könnten ihnen nur noch die Toronto Raptors (49:23) streitig machen. Die Kanadier gewannen bei den New Orleans Pelicans mit 115:91.

Hawks schlagen Pistons

Auf Rang drei befinden sich derzeit Dennis Schröder und Atlanta. Im Aufeinandertreffen mit den Detroit Pistons behielten die Hawks mit 112:95 die Oberhand und stehen nun bei 44:30. Zum Sieg der Hawks trug insbesondere Paul Millsap bei, der 23 Punkte erzielte, sich neun Rebounds griff und zudem neben fünf Assists noch vier Steals und vier Blocks verbuchte. Schröder kam in seinen 24 Minuten Einsatzzeit auf elf Punkte, sieben Assists und drei Rebounds.

San Antonios zweite Garde unterliegt Oklahoma

Derweil siegten die Oklahoma City Thunder gegen die San Antonio Spurs. Das Duo Kevin Durant und Russell Westbrook spielte im Duell des Dritten gegen den Zweitplatzierten der Western Conference groß auf und erzielte beim 111:92 zusammen 60 Punkte. Allerdings schonte San Antonio, das bereits den zweiten Platz sicher hat, in diesem Spiel einige etablierte Akteure. Unter anderem Tony Parker und Tim Duncan wirkten nicht mit.

NBA, Samstag, 26. März

Orlando Magic - Chicago Bulls 111:89
New Orleans Pelicans - Toronto Raptors 91:115
Detroit Pistons - Atlanta Hawks 95:112
New York Knicks - Cleveland Cavaliers 93:107
Minnesota Timberwolves - Utah Jazz 84:93
Oklahoma City Thunder - San Antonio Spurs 111:92
Milwaukee Bucks - Charlotte Hornets 91:115
Phoenix Suns - Boston Celtics 99:102
Portland Trail Blazers - Philadelphia 76ers 108:105
Brooklyn Nets - Indiana Pacers 120:110

kid

 
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 21. Spieltag

Heim GastErg.
Charlotte - San Antonio91:88
 
Cleveland - Denver124:91
 
Indiana - Philadelphia91:75
 
Boston - Orlando107:96
 
Detroit - Milwaukee92:91
 
Atlanta - Washington102:117
 
Chicago - Sacramento109:102
 
Minnesota - Golden State104:109
 
Phoenix - Memphis97:103
 
Brooklyn Nets - Charlotte100:105
 
New Orleans - Miami99:113
 
Oklahoma City - Houston111:107
 
LA Lakers - Memphis107:100
 
Washington - Atlanta101:122
 
Cleveland - Milwaukee113:104
 
Boston - Toronto91:79
 
Detroit - Orlando118:102
 
Chicago - New York107:115
 
Houston - Utah87:89
 
Minnesota - Sacramento113:104
 
San Antonio - Miami112:88
 
Denver - Philadelphia104:103
 
Phoenix - LA Lakers119:107
 
Portland - Dallas109:103
 
Golden State - LA Clippers114:98
 
Indiana - New Orleans92:84
 
Brooklyn Nets - Cleveland104:95
 
New York - Chicago106:94
 
Oklahoma City - Utah113:91
 
LA Clippers - Portland96:94
 
Washington - Minnesota129:132 OT
 
Detroit - Charlotte112:105
 
Miami - Orlando108:97
 
Atlanta - Milwaukee101:90
 
Houston - Toronto112:109
 
San Antonio - Memphis110:104
 
Sacramento - Phoenix116:94
 
Golden State - Dallas128:120
 
LA Lakers - Denver105:116
 
Brooklyn Nets - Indiana120:110
 
Orlando - Chicago111:89
 
New Orleans - Toronto91:115
 
Detroit - Atlanta95:112
 
New York - Cleveland93:107
 
Minnesota - Utah84:93
 
Oklahoma City - San Antonio111:92
 
Milwaukee - Charlotte91:115
 
Phoenix - Boston99:102
 
Portland - Philadelphia108:105
 
LA Clippers - Denver105:90
 
Indiana - Houston104:101
 
Sacramento - Dallas133:111
 
Golden State - Philadelphia117:105
 
LA Lakers - Washington88:101

Vereinsdaten

Vereinsname:Atlanta Hawks
Anschrift:Atlanta Hawks
Centennial Tower
101 Marietta Street Northwest
Suite 1900
Atlanta, Georgia, USA 30303
Internet:http://www.nba.com/hawks/