Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.03.2016, 21:26

Neuzugang Ashley startet mit acht Punkten

ALBA Berlin müht sich zum Sieg gegen Göttingen

Nach zwei Liga-Niederlagen in Folge hat ALBA Berlin in der Bundesliga wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden. Am Samstag siegten die Berliner vor 10.841 Zuschauern in eigener Halle gegen die BG Göttingen mit 84:66 (42:40). Allerdings hatte der Pokalsieger mit dem Tabellen-15. lange Zeit mehr Mühe als erwartet. Mit 32:16 Punkten rangiert ALBA auf Rang sechs.

Sieg beim Debüt: Branden Ashley.
Sieg beim Debüt: Branden Ashley.
© imagoZoomansicht

Ohne den verletzten Robert Lowery und den gesperrten Dragan Milosavljevic fand ALBA zunächst überhaupt nicht ins Spiel. Die Berliner gingen sehr unkonzentriert zu Werke. Kaum ein Wurf fand den Weg in den Korb. Hinzu kamen zahlreiche Ballverluste. So lief der Hauptstadtclub ab Mitte des ersten Viertels stets einem Rückstand hinterher. Zeitweise lagen die Gastgeber neun Punkte zurück. Erst Mitte des zweiten Viertels kamen sie wieder heran und gingen zur Pause knapp mit 42:40 in Führung.

ALBA agierte nach dem Seitenwechsel wesentlich konzentrierter und zielstrebiger. Bis auf zehn Punkte (52:42) zogen die Berliner davon. Doch Göttingen blieb bis Mitte des letzten Viertels dran. Erst in der Schlussphase war die Gegenwehr der Gäste gebrochen. Beste Werfer auf Berliner Seiten waren Elmedin Kinanovic mit 20 und Jordan Taylor mit 16 Punkten. Neuzugang Brandon Ashley gelangen bei seinem Debüt acht Punkte.


ALBA Berlin - BG Göttingen 84:66 (14:20,28:20,24:17,18:9)

Punkte ALBA Berlin: Kikanovic 20, Taylor 16, Cherry 14, Loncar 10, Ashley 8, King 8, Vargas 7, Wohlfarth-Bottermann 1
BG Göttingen: Kamp 13, Hummer 12, Spohr 11, El-Amin 10, Godbold 8, Mönninghoff 7, Kulawick 5
Zuschauer: 10841

tru

05.03.16
 
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga (BBL) - Tabelle

Pl. VereinKörbePkte.
1Brose Baskets Bamberg2164:169044
 
2Bayern München2167:184536
 
3EWE Baskets Oldenburg2015:187936
 
4Fraport Skyliners1855:167534
 
5MHP RIESEN Ludwigsburg1963:184834
 
6Alba Berlin1963:174932
 
7ratiopharm Ulm1966:185330
 
8s.Oliver Baskets Würzburg1931:197328
 
9Gießen 46ers1876:189424
 
10BB Löwen Braunschweig1783:180322
 
11Phoenix Hagen2018:206122
 
12Telekom Baskets Bonn1965:208518
 
13medi Bayreuth1771:191818
 
14Walter Tigers Tübingen1927:208112
 
15Eisbären Bremerhaven1818:197112
 
16BG Göttingen1823:207512
 
17Crailsheim Merlins1716:212010
 
18Mitteldeutscher BC1867:20688