Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.02.2016, 00:39

Cavaliers chancenlos bei den Wizards

Horfords 200 führt Schröders Hawks zum Sieg

Ohne LeBron James gab es für die Cleveland Cavaliers bei den Washington Wizards nichts zu holen. Beim 113:99 war die Begegnung frühzeitig zugunsten von John Wall & Co. entschieden. Dennis Schröder durfte sich mit den Atlanta Hawks über einen Sieg über die Charlotte Hornets freuen, die Grundlage legten die Hawks schon früh.

Al Horford
Mit dem 200. Double-Double zum Sieg über die Hornets: Al Horford.
© picture allianceZoomansicht

Die Atlanta Hawks gewannen gegen die Charlotte Hornets 87:76 und konnten dabei im weiteren Spiel vom Vorsprung zehren, den sie sich im ersten Viertel verschafften. 25:9 hieß es nach diesem, weil Tim Hardaway jr. mit der Schlusssirene von der Mittellinie traf. Die Führung gab Atlanta nicht mehr aus der Hand, auch wenn die Hornets im letzten Abschnitt beim Stand von 72:70 noch einmal ganz nah dran waren.

Sieggarant für die Hawks war Al Horford, der sich 16 Rebounds schnappte und 13 Punkte erzielte - der 200. Double-Double seiner Karriere. Kent Bazemore war mit 14 Punkten (2/2 Dreier, 6/8 FG) Atlantas bester Scorer. Dennis Schröder kam in 14:34 Minuten auf acht Punkte und drei Assists.

Klare Sache in Washington

Die Cleveland Cavaliers kassierten bei den Washington Wizards eine deftige Niederlage - schon die dritte Pleite in den letzten vier Spielen. Ohne LeBron James, der von Coach Tyronn Lue geschont wurde, waren die Cavs letztlich chancenlos. Kyrie Irving, der mit 28 Punkten (6 Assists) Topscorer der Partie war, mühte sich vergeblich. Zu wenig Unterstützung kam von den Kollegen. Kevin Love blieb bei zwölf Punkten und fünf Rebounds hängen.

So bauten die Wizards ihren Vorsprung zunächst immer weiter aus und machten im dritten Viertel den Deckel drauf. Mit 96:70 führte Washington vor dem Schlussabschnitt. In diesem musste John Wall bereits nicht mehr eingreifen. Seinen Anteil am klaren Sieg hatte er zuvor schon geleistet. In 29:22 Minuten sammelte er 21 Punkte, 13 Assists und sieben Rebounds. Acht von elf traf er aus dem Feld.

bru

 
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 17. Spieltag

Heim GastErg.
Cleveland - Detroit88:96
 
Miami - Indiana101:93 OT
 
New York - Toronto95:122
 
Atlanta - Golden State92:102
 
Milwaukee - LA Lakers108:101
 
Minnesota - Boston124:122
 
LA Clippers - Phoenix124:84
 
Philadelphia - Orlando115:124
 
Washington - New Orleans109:89
 
Denver - Sacramento110:114
 
Utah - Houston117:114 OT
 
Portland - Brooklyn112:104
 
Cleveland - Charlotte114:103
 
Indiana - New York108:105
 
Detroit - Philadelphia111:91
 
Miami - Golden State112:118
 
Toronto - Minnesota114:105
 
Chicago - Washington109:104
 
Memphis - LA Lakers128:119
 
Dallas - Oklahoma City103:116
 
LA Clippers - Denver81:87
 
Sacramento - San Antonio92:108
 
Orlando - Golden State114:130
 
Boston - Milwaukee112:107
 
New Orleans - Oklahoma City123:119
 
Phoenix - Brooklyn106:116
 
Portland - Houston105:119
 
Utah - San Antonio78:96
 
Indiana - Charlotte95:96
 
Philadelphia - Washington94:103
 
New York - Orlando108:95
 
Toronto - Cleveland99:97
 
Atlanta - Chicago103:88
 
Dallas - Denver122:116 OT
 
Sacramento - LA Clippers107:117
 
LA Lakers - Memphis95:112
 
Boston - Miami101:89
 
New Orleans - Minnesota110:112
 
Chicago - Portland95:103
 
Houston - San Antonio94:104
 
Milwaukee - Detroit91:102
 
Oklahoma City - Golden State118:121 OT
 
Phoenix - Memphis111:106
 
Utah - Brooklyn96:98
 
Washington - Cleveland113:99
 
Atlanta - Charlotte87:76
 
Detroit - Toronto114:101
 
Indiana - Portland102:111
 
Orlando - Philadelphia130:116
 
Dallas - Minnesota128:101
 
New York - Miami81:98

Vereinsdaten

Vereinsname:Atlanta Hawks
Anschrift:Atlanta Hawks
Centennial Tower
101 Marietta Street Northwest
Suite 1900
Atlanta, Georgia, USA 30303
Internet:http://www.nba.com/hawks/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun