Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.01.2016, 09:43

Schröder wird zum Bankdrücker

Butler stellt "His Airness" in den Schatten

Michael Jordan ist eine Ikone des US-Basketballs und vor allem der Chicago Bulls. "His Airness" ist aber seit Sonntag einen Vereinsrekord los: Jimmy Butler spielte ganz groß auf und stahl am Ende allen die Show - auch Arron Affalo von den New York Knicks, die den Atlanta Hawks die Grenzen aufzeigten.

Unaufhaltsam: Jimmy Butler (li.) zieht zum Korb.
Unaufhaltsam: Jimmy Butler (li.) zieht zum Korb.
© Getty ImagesZoomansicht

Ohne Superstar Derrick Rose, der mit Knieproblemen das dritte Spiel in Folge schon verpasste, gewannen die Bulls gegen die Toronto Raptors in einem dramatischen Spiel mit 115:113. Überragender Mann auf dem Court war dabei Jimmy Butler, der mit 42 Punkten Chicago zum Sieg führte. Umso herausragender ist seine Leistung, wenn man bedenkt, dass er 40 Zähler davon nach der Halbzeit markierte und damit eine alte Bestmarke von Michael Jordan knackte.

Dieser war mit 39 Punkten in einer Hälfte bisheriger Rekordhalter der Bulls.Besonders in Erinnerung bleiben dürfte aber auch sein spielentscheidender Dreier über den Kopf von DeMarre Carroll hinweg 30 Sekunden vor Schluss. Neben Butler trumpften auch die beiden Spanier Nikola Mirotic (17) und Pau Gasol (19) auf. Bei den Raptors waren DeMar DeRozan (24) sowie Luis Scola (22) die besten Werfer.

Butler stahl damit nicht nur seinen Mitspielern und Gegnern die Show, sondern auch ein wenig Arron Affalo von den New York Knicks, der beim 111:97-Sieg über die Atlanta Hawks glänzte. Affalo sammelte 38 Punkte und traf dabei 14 von 17 aus dem Feld (sieben von acht Dreiern gingen rein). Für die Hawks, die erneut ohne Dennis Schröder antraten, war es die zweite Niederlage aus den letzten drei Spielen. Der 22-jährige Schröder saß nach schwankenden Leistungen wie schon im Spiel bei den Houston Rockets das gesamte Spiel hinweg auf der Bank.

Dritter Lakers-Sieg in Folge - Miami-Defense zermürbt Wizards

Die Los Angeles Lakers konnten gegen Phoenix den dritten Sieg in Folge einfahren. Lou Williams markierte mit 30 Punkten einen persönlichen Saisonbestwert und führte die Lakers, bei denen Kobe Bryant mit einer Schulterblessur erneut draußen blieb, so zum 97:77. Die Suns kassierten die neunte Niederlage in Serie.

Die gute Form von CJ McCollum hält. Und so konnten die Portland Trail Blazers bei den Denver Nuggets einen 112:106-Sieg verbuchen. Im vierten Spiel in Folge kam McCollum zu 25 oder mehr Punkten (diesmal exakt 25), dazu verbuchte er sieben Assists. Er hielt Portland damit in den ersten drei Vierteln im Spiel, Allen Crabb (insgesamt 14 Punkte) und Gerald Henderson (19) sorgten dann im letzten Abschnitt für die entscheidenden Zähler.

Mit einer starken Defensivleistung verdienten sich die Miami Heat den 97:75-Erfolg über die Washington Wizards, die damit auf den niedrigsten Punktwert dieser Saison kamen. Wizards-Coach Randy Wittman war nach der Partie entsprechend angefressen und wollte die Defensivleistung seiner Mannschaft erst gar nicht bewerten, zu schlecht sei die Offensive gewesen, in der John Wall die meisten Punkte gemacht hatte - 14.


Ergebnisse vom Sonntag

New York Knicks - Atlanta Hawks 111:97
Toronto Raptors - Chicago Bulls 113:115
Washington Wizards - Miami Heat 75:97
Denver Nuggets - Portland Trail Blazers 106:112
Los Angeles Lakers - Phoenix Suns 97:77

drm

 
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 10. Spieltag

Heim GastErg.
Charlotte - LA Lakers108:98
 
Indiana - Atlanta93:87
 
Orlando - New Orleans104:89
 
Washington - LA Clippers91:108
 
Miami - Brooklyn105:111
 
Chicago - Toronto104:97
 
Dallas - Milwaukee103:93
 
San Antonio - Minnesota101:95
 
Phoenix - Cleveland97:101
 
Utah - Philadelphia95:91
 
Golden State - Sacramento122:103
 
New York - Detroit108:96
 
Houston - Atlanta115:121
 
Memphis - Miami99:90 OT
 
Oklahoma City - Milwaukee131:123
 
Denver - Cleveland87:93
 
Charlotte - LA Clippers117:122
 
Orlando - Brooklyn100:93
 
Boston - LA Lakers104:112
 
Toronto - Washington94:91
 
Chicago - Indiana102:100 OT
 
Minnesota - Utah94:80
 
Dallas - Golden State114:91
 
San Antonio - Phoenix112:79
 
Portland - Denver110:103
 
Sacramento - Philadelphia105:110
 
Indiana - Milwaukee116:120
 
Detroit - Minnesota115:90
 
Houston - Golden State110:114
 
New Orleans - LA Clippers89:95
 
Oklahoma City - Phoenix110:106
 
Utah - Portland109:96
 
Washington - Orlando103:91
 
Miami - Dallas106:82
 
Toronto - Charlotte104:94
 
Chicago - New York108:81
 
LA Lakers - Philadelphia93:84
 
Boston - Brooklyn97:100
 
Sacramento - Phoenix142:119
 
Charlotte - Oklahoma City90:109
 
Indiana - Detroit94:82
 
Cleveland - Orlando104:79
 
Minnesota - Milwaukee85:95
 
Dallas - New Orleans98:105
 
San Antonio - Houston121:103
 
Utah - Memphis92:87 OT
 
Golden State - Denver111:108 OT
 
LA Clippers - Philadelphia130:99
 
New York - Atlanta111:97
 
Toronto - Chicago113:115
 
Washington - Miami75:97
 
Denver - Portland106:112
 
LA Lakers - Phoenix97:77

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun