Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.12.2015, 08:45

Atlanta besiegt Houston - Korver tief in der Krise

Erziehungsmaßnahme: Hawks nehmen Schröder aus der Rotation

Bei einem der dramatischsten Siege in der laufenden Saison spielte Dennis Schröder keine Rolle: Die Atlanta Hawks gewannen am Dienstag bei den Houston Rockets ohne die Dienste des deutschen Point Guards mit 121:115 und machten dabei einen zwischenzeitlichen 19-Punkte-Rückstand wett. Während Al Horford, Kent Bazemore und Paul Millsap stark aufspielten, steckt der einstige Scharfschütze Kyle Korver derzeit tief in der Krise.

Thriller-Sieg! Jeff Teague übernahm in der Crunchtime die Verantwortung und gab James Harden das Nachsehen.
Thriller-Sieg! Jeff Teague übernahm in der Crunchtime die Verantwortung und gab James Harden das Nachsehen.
© Getty ImagesZoomansicht

Dennis Schröder war nicht verletzt, dennoch setzte ihn Chefcoach Mike Budenholzer in Houston nicht ein. Am Ende der Ersatzbank harrte der Braunschweiger der Dinge, nachdem er bei der Niederlage in Indianapolis tags zuvor nur zwei seiner acht Würfe verwandelt hatte. Offensichtlich war die Nichtberücksichtigung eine erzieherische Maßnahme: "Wir werden unseren Kader verbessern und weiterentwickeln, und wir werden auch Dennis verbessern und weiterentwickeln", gab Budenholzer nach dem Spiel zu Protokoll.

Ein kurzer Blick auf Schröders Zahlen in dieser Saison: In durchschnittlich 21,5 Einsatzminuten pro Spiel (Karriereschnitt 18,0) lieferte der Deutsche 10,5 Punkte, 4,3 Assists und 2,5 Rebounds (Karriere: 8,2, 3,5, 1,9). An All-Star und Point-Guard-Starter Teague kommt er bislang nicht vorbei - was ja sein mittelfristiges Ziel ist.

Zum siebten Sieg in den vergangenen acht Partien reichte es für die Hawks, die die Bilanz auf 21:13 verbessern konnten, auch ohne Schröder. Auch trotz der nachhaltigen Wurfkrise von Kyle Korver. Der "Shooter" setzte tatsächlich alle zehn Dreierversuche daneben und kam lediglich dank zweier Freiwürfe auf zwei Zähler. Schon am Montag hatte Korver "von draußen" erbärmlich abgeschnitten (0/8), davor gegen die Knicks konnte er einen von fünf Dreierversuchen verwandeln. Macht in der Summe 1/23 zum Jahresende - für den besten Dreierschützen der Vorsaison ...

Horford und Bazemore machen's Korver vor

Die Helden in Houston waren dementsprechend andere. So trafen Center Al Horford (30 Punkte, 14 Rebounds) und Small Forward Kent Bazemore (26) jeweils fünfmal von jenseits der Dreierlinie. Jeff Teague und Paul Millsap sammelten je 22 Zähler, Teague verteilte acht Assists, Millsap holte 13 Rebounds. Und Atlanta biss sich nach mehrmals großem Rückstand (19 Punkte kurz nach der Halbzeitpause, elf im vierten Viertel) wieder mit großer Moral zurück ins Spiel.

Horford mit seinem Korb 33 Sekunden vor Schluss sowie Teague mit zwei anschließenden Freiwurftreffern stellten in der Crunchtime nach einem zwischenzeitlichen 115:115 die Weichen im Toyota Center. Zum Sieg verhalf auch die Taktik, die freiwurfschwachen Kontrahenten in der Schlussphase zu foulen: So vergaben Dwight Howard und Clint Capela für Houston (16:17) viermal von der Linie, als es darauf ankam. Am Ende konnte auch James Harden (26/10/8) die zweite Rockets-Niederlage in Folge und vierte gegen Atlanta in Serie nicht verhindern. Und das nach fast 70 Prozent Trefferquote bis zur Halbzeitpause.

Zahlen des Tages: 35:34

Nur einen Punkte weniger als alle fünf Starter der Denver Nuggets zusammen sammelte LeBron James beim 93:87-Auswärtssieg der Cleveland Cavaliers in Colorado. Am Abend vor seinem 31. Geburtstag kam der "King" auf 34, die Nuggets-Fünf auf 35 Zähler. Der Grund für seine starke Leistung? Die Luft in der Mile-High-City! "Das muss die dünne Luft in Denver sein", so James' nicht ganz ernst gemeintes Fazit. "Wenn die Luft dicker ist, hindert mich das beim Springen."


NBA, Dienstag, 29. Dezember

New York Knicks - Detroit Pistons 108:96
Houston Rockets - Atlanta Hawks 115:121
Memphis Grizzlies - Miami Heat 99:90 n.V.
Oklahoma City Thunder - Milwaukee Bucks 131:123
Denver Nuggets - Cleveland Cavaliers 87:93

Die Besten des Tages

Punkte: Khris Middleton (Milwaukee) 36, LeBron James (Cleveland) 34, Al Horford (Atlanta), Dwight Howard (Houston) je 30, Will Barton (Denver) 29; Rebounds: Howard 16, Horford, Kevin Love (Cleveland) je 14, Paul Millsap (Atlanta) 13; Assists: Reggie Jackson (Detroit), Michael Carter-Williams (Milwaukee) je 9; Dreier: Middleton 6/9, Horford 5/7, Kent Bazemore (Atlanta) 5/9, ... Kyle Korver (Atlanta) 0/10; Steals: Russell Westbrook (OKC) 5; Blocks: Robin Lopez (New York) 6; Freiwürfe: Kevin Durant (OKC) 13/13, James Harden (Houston) 11/12, Howard 10/18; Einsatzminuten: Marc Gasol (Memphis) 44

aho

Wer spielt am längsten für sein Team?
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar
Nowitzki & Co. - die Treuesten in der NBA
Die Treuesten der Treuen

Wer von den aktiven NBA-Profis hält seiner Franchise am längsten die Treue? kicker.de gibt die Antwort auf diese Frage.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 10. Spieltag

Heim GastErg.
Charlotte - LA Lakers108:98
 
Indiana - Atlanta93:87
 
Orlando - New Orleans104:89
 
Washington - LA Clippers91:108
 
Miami - Brooklyn105:111
 
Chicago - Toronto104:97
 
Dallas - Milwaukee103:93
 
San Antonio - Minnesota101:95
 
Phoenix - Cleveland97:101
 
Utah - Philadelphia95:91
 
Golden State - Sacramento122:103
 
New York - Detroit108:96
 
Houston - Atlanta115:121
 
Memphis - Miami99:90 OT
 
Oklahoma City - Milwaukee131:123
 
Denver - Cleveland87:93
 
Charlotte - LA Clippers117:122
 
Orlando - Brooklyn100:93
 
Boston - LA Lakers104:112
 
Toronto - Washington94:91
 
Chicago - Indiana102:100 OT
 
Minnesota - Utah94:80
 
Dallas - Golden State114:91
 
San Antonio - Phoenix112:79
 
Portland - Denver110:103
 
Sacramento - Philadelphia105:110
 
Indiana - Milwaukee116:120
 
Detroit - Minnesota115:90
 
Houston - Golden State110:114
 
New Orleans - LA Clippers89:95
 
Oklahoma City - Phoenix110:106
 
Utah - Portland109:96
 
Washington - Orlando103:91
 
Miami - Dallas106:82
 
Toronto - Charlotte104:94
 
Chicago - New York108:81
 
LA Lakers - Philadelphia93:84
 
Boston - Brooklyn97:100
 
Sacramento - Phoenix142:119
 
Charlotte - Oklahoma City90:109
 
Indiana - Detroit94:82
 
Cleveland - Orlando104:79
 
Minnesota - Milwaukee85:95
 
Dallas - New Orleans98:105
 
San Antonio - Houston121:103
 
Utah - Memphis92:87 OT
 
Golden State - Denver111:108 OT
 
LA Clippers - Philadelphia130:99
 
New York - Atlanta111:97
 
Toronto - Chicago113:115
 
Washington - Miami75:97
 
Denver - Portland106:112
 
LA Lakers - Phoenix97:77

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun