Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
12.04.2015, 10:33

Kopf-an-Kopf-Rennen im Südwesten

Play-offs ohne die Heat?

Ex-Meister Miami Heat steht kurz vor dem Vorrunden-Aus in der NBA. Der Finalist der vergangenen vier Jahre verlor am Samstag (Ortszeit) daheim 104:107 gegen die Toronto Raptors und steht mit 35 Siegen und nunmehr 45 Niederlagen nur auf Platz zehn im Osten der Liga. Die Boston Celtics und die Brooklyn Nets belegen mit jeweils 37 Siegen und 42 Niederlagen die Ränge sieben und acht, die noch zur Playoff-Teilnahme berechtigen.

Dwyane Wade streckt sich vergebens: Die Play-offs könnten erstmals seit 2008 ohne die Miami Heat stattfinden.
Dwyane Wade streckt sich vergebens: Die Play-offs könnten erstmals seit 2008 ohne die Miami Heat stattfinden.
© getty imagesZoomansicht

Beide Teams haben zudem noch ein Spiel mehr als Miami, dessen Superstar LeBron James vor der Saison zurück nach Cleveland ging. Gegen das bereits qualifizierte Toronto reichten auch 30 Punkte von Dwyane Wade nicht zum Sieg. "Es gibt nichts, für das wir uns schämen müssten", sagte Wade nach dem Spiel. Dennoch müssen die Heat nun ihre letzten beiden Spiele gewinnen und brauchen zudem große Schützenhilfe der Konkurrenz, wollen Sie den Sprung in die Play-offs noch schaffen.

Bei den Raptors, die bereits als Sieger der Atlantic Division feststehen, war Lou Williams mit 29 Punkten der beste Schütze, alleine 17 erzielte er im zweiten Viertel. Im Südwesten gibt es nach der Niederlage der Memphis Grizzlies bei den Los Angeles Clippers (86:94) nun ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg in der Southwest-Division. Sowohl die Grizzlies als auch die San Antonio Spurs haben 54 ihrer bislang 80 Spiele gewonnen.

Mit Abstand bestes Team der NBA sind aber weiterhin die Golden State Warriors, die gegen Schlusslicht Minnesota Timberwolves mit 110:101 gewannen und damit bereits ihren 65. Sieg im 80. Spiel einfuhren.

Der deutsche Nationalspieler Chris Kaman stand bei der 105:111-Niederlage der Portland Trail Blazers gegen die Utah Jazz nur gute vier Minuten auf dem Feld. Sein Team steht bereits als Sieger der Northwest-Division fest.

Die Ergebnisse vom Samstag:

Orlando Magic - New York Knicks 79:80
Miami Heat - Toronto Raptors 104:107
Chicago Bulls - Philadelphia 76ers 114:107
Los Angeles Clippers - Memphis Grizzlies 94:86
Portland Trail Blazers - Utah Jazz 105:111
Golden State Warriors - Minnesota Timberwolves 110:101

dpa/sam

 

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
30.09. 18:00 - -:-
 
30.09. 19:00 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
30.09. 20:30 - -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
- -:-
 
01.10. 18:00
Ulm
- -:-
 
01.10. 20:30 - -:-
 

 NBA-Videos

Schlagzeilen

Facebook

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:55 SP1 Fußball Live - UEFA Youth League
 
16:00 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
16:15 SKYS2 Handball: Velux EHF Champions League
 
16:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:30 SDTV Kawasaki Frontale - Yokohama F-Marinos
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 8. Spieltag 2016/17 von: franky09 - 28.09.16, 15:47 - 0 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 8. Spieltag 2016/17 von: Trampas1 - 28.09.16, 15:46 - 3 mal gelesen
Re (2): So weit, so gut von: jekimov - 28.09.16, 15:45 - 4 mal gelesen