Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.09.2013, 23:25

Litauen bezwingt Lettland

Zweite Siege für Belgien und Frankreich

Die Basketballer von Belgien und Frankreich haben bei der EM in Slowenien jeweils ihren zweiten Sieg gefeiert. Während die Belgier sich gegen Großbritannien durchsetzten, hatte Frankreich gegen Israel gar keine Probleme. Im baltischen Duell hatte Litauen die Nase vorne.

- Anzeige -
Lufthoheit gegen Israel: Frankreichs Boris Diaw.
Lufthoheit gegen Israel: Frankreichs Boris Diaw.
© imago Zoomansicht

Einen Tag nach dem Erfolg über Deutschland bezwang Belgien am Freitagabend Großbritannien mit 76:71 (33:38). Das Team von Eddy Casteels hatte in Sacha Massot mit 15 Punkten seinen besten Werfer.

Vize-Europameister Frankreich setzte sich locker mit 82:63 (38:29) gegen Israel durch. Das Team um NBA-Star Tony Parker feierte den zweiten Sieg und ist dem Einzug in die Zwischenrunde damit näher gekommen. Israel ist hingegen weiterhin sieglos.

Die Konstellation in der Gruppe A setzt die deutschen Korbjäger nach der Niederlage gegen die Ukraine unter Druck. Selbst bei Siegen über Großbritannien am Sonntag (14.30 Uhr) und Israel am Montag braucht die Mannschaft von Bundestrainer Frank Menz Schützenhilfe.

In Gruppe B gewann Litauen im baltischen Duell mit 67:59 (39:31) gegen Lettland und führt das Tableau damit gleichauf mit den Letten und Serbien, das gegen Mazedonien mit 75:89 (32:48) unterlag und damit die erste Niederlage kassierte.

06.09.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

- Anzeige -