Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.08.2013, 23:23

Niederlage zum Auftakt eines Vier-Länder-Turniers

66:74 - DBB-Auswahl verliert wieder gegen Frankreich

Bundestrainer Frank Menz und die deutsche Basketball-Nationalmannschaft verloren binnen weniger Tage auch das zweite Testspiel gegen Frankreich mit 66:74. Zum Auftakt eines Vier-Länder-Wettbewerbes war in Straßburg wieder nichts zu holen gegen das Team aus dem westlichen Nachbarland, doch überwogen nach vier Vierteln erneut die positiven Eindrücke.

- Anzeige -
Nichts zu holen gegen Frankreich: Die DBB-Auswahl unterlag mit 66:74.
Nichts zu holen gegen Frankreich: Die DBB-Auswahl unterlag mit 66:74.
© picture-alliance Zoomansicht

Beim Aufbau einer jungen Basketball-Nationalmannschaft ist Bundestrainer Frank Menz trotz zweier Niederlagen binnen kürzester Zeit gegen Frankreich weiterhin optimistisch. Die Franzosen, angetreten mit einer hochkarätigen, von NBA-Top-Star Tony Parker (San Antonio Spurs) angeführten Mannschaft erwiesen sich beim 66:74 aus deutscher Sicht erneut als nicht zu knackende Nuss. Doch wie schon im vorhergegangenen Testspiel erwiesen sich die deutschen Korbjäger als ernstzunehmender Gegner.

Auch das Handycap der fehlenden NBA-Stars - Dirk Nowitzki, Chris Kaman, Tim Ohlbrecht und Dennis Schröder fehlten allesamt - hinderte das Menz-Team nicht an einem beeindruckenden Start ins Match. Die ersten fünf Versuche jenseits der Drei-Punkte-Linie fanden allesamt den Weg durch den Ring, es stand schnell 15:4. Erst im zweiten Viertel kamen die Franzosen wieder auf, führten erstmals beim 34:32 und ließen sich schließlich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Beste Werfer waren Lucca Steiger (15) für Deutschland und Alexis Ajinca (17) für die Franzosen.

"Ich bin fast schon etwas überrascht über meine Mannschaft", zog Menz ein positives Fazit. "Wir haben eine tolle Moral bewiesen und wir befinden uns weiter auf einem guten Weg." Mit dabei war auch wieder Center Timo Pleiß, den eine Fingerverletzung zuletzt noch ausgebremst hatte. Weiter geht es mit Spielen am Samstag gegen Griechenland (18:00 Uhr) und am Sonntag gegen Kroatien (15:30 Uhr). Die Europameisterschat in Slowenien beginnt am 4. September. Dort trifft die DBB-Auswahl in ihrem ersten Spiel erneut auf den Titelkandidaten Frankreich.

09.08.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
18:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
18:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
19:00 SDTV Nacional (PAR) - Defensor (URU)
 
20:00 SP1 Darts Live
 
20:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Auswertung - 9. Spieltag - Halbfinale - Tipp WM 2014 von: Dabster - 23.07.14, 18:02 - 2 mal gelesen
Re: Blüh im Glanze dieses Glückes von: curnon - 23.07.14, 18:01 - 2 mal gelesen
Auswertung - 9. Spieltag - Halbfinale - Tipp WM 2014 von: Dabster - 23.07.14, 18:01 - 0 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -