Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.07.2013, 11:39

NBA: Youngster nach Dallas, Routinier nach Houston

Mavs verpflichten Larkin - Camby zu den Rockets

Die Dallas Mavericks haben Rookie Shane Larkin (20) unter Vertrag genommen. Das Team um den deutschen Superstar Dirk Nowitzki hatte sich den derzeit wegen eines Knöchelbruchs verletzten Point Guard im diesjährigen Draft gesichert. Auch die Houston Rockets zogen mit Routinier Marcus Camby (39) einen neuen Spieler an Land.

- Anzeige -
Gal Mekel, Shane Larkin und Ricky Ledo (v. li.)
Drei Neue für die Mavericks: Gal Mekel, Shane Larkin und Ricky Ledo (v. li.).
© Getty Images Zoomansicht

Larkin war an Position 18 von den Atlanta Hawks ausgewählt worden und über einen Tausch beim NBA-Champion von 2011 gelandet. Der Sohn von Barry Larkin, ehemaliger Profi-Baseballer und Mitglied der amerikanischen Hall of Fame, hatte sich im Training für die NBA Summer League schwer verletzt und fällt wegen eines Knöchelbruchs wohl bis Oktober aus. Dallas gab keine Vertragsdetails bekannt.

Neben Larkin präsentierten die Mavericks auch Gal Mekel und Ricky Ledo als Neuzugänge.

Rockets holen Abwehrriese Camby

Derweil haben die Houston Rockets einen alten Bekannten verpflichtet. Die Texaner verstärken sich mit Abwehrspezialist Marcus Camby, der bereits in der Saison 2011/2012 19 Partien für die Rockets absolviert hatte. Der 39 Jahre alte Center, 2,11 m groß, wurde 2007 als bester Defensivspieler der Liga ausgezeichnet. Im Laufe seiner Karriere gewann er viermal die Blockstatistik der weltbesten Liga, von 2006 bis 2008 dreimal in Folge.

30.07.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -