Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.04.2013, 22:18

Trainer verlängert Vertrag

Hagen bindet Freyer bis 2015

Seit 2007 verantwortet Ingo Freyer als Cheftrainer die Geschicke bei Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen. Dies soll er nun auch bis 2015 tun. Sein Vertrag wurde verlängert.

- Anzeige -
Ingo Freyer
Ingo Freyer
© Getty Images Zoomansicht

"Ich denke, dass der Zeitpunkt nach dem Sieg in Trier richtig ist, auch wenn sich die weitere Zusammenarbeit schon in den letzten Wochen abgezeichnet hat". Hagens Geschäftsführer Oliver Herkelmann freut sich über die Fortsetzung der erfolgreichen Arbeit des Headcoaches, der die Mannschaft 2009 in die BBL geführt hatte. Ebenfalls ausgedehnt wurde der Kontrakt mit Freyers Assistent Steven Wriedt, der weiterhin seinem Chef zur Verfügung stehen wird.

Freyer nimmt nun Anlauf auf seine bereits siebte Saison in Hagen. Derzeit liegt er mit seinem Team auf Play-Off-Kurs. Phoenix ist aktuell Tabellenachter. Besonderen Wert legte Freyer auf die langfrisitge Wirkung seiner Arbeit. "Ich bin fest davon überzeugt, dass der Weg in Hagen für mich und den Verein noch nicht abgeschlossen ist. Ich möchte als Trainer etwas aufbauen und nichts vorzeitig beenden, was ich angefangen habe. Wir müssen Kontinuität im sportlichen und wirtschaftlichen Bereich erreichen. Auch unsere Jugendarbeit, die ich zu den besten Programmen in Deutschland zähle, müssen wir weiter forcieren."

08.04.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -