Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.03.2013, 11:24

Mavs nutzen die Vorlage der Lakers nicht

Barbier Omar darf nicht rasieren

Die Los Angeles Lakers lieferten mit ihrer Niederlage bei den Milwaukee Bucks die Vorlage für die Dallas Mavericks. Doch das Team von Dirk Nowitzki nutzte die Chance, näher an den Konkurrenten heranzurücken, nicht. Mit einem ganz schwachen Auftritt musste man sich deutlich gegen die Indiana Pacers geschlagen geben. Damit bleiben vorerst die Bärte dran, der Barbier musste unverrichteter Dinge wieder abziehen.

Dirk Nowitzki gegen Tyler Hansbrough
Kam mit Dallas im dritten Viertel aus dem Tritt: Dirk Nowitzki (hier gegen Tyler Hansbrough).
© Getty ImagesZoomansicht

Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks den nächsten Rückschlag im Kampf um einen Play-off-Platz hinnehmen müssen. Trotz der 21 Punkte ihres deutschen Stars verloren die Texaner am Donnerstag (Ortszeit) mit 78:103 gegen die Indiana Pacers und gingen damit nach zuletzt drei Siegen wieder als Verlierer aus der Halle. Entscheidend für die 37. Niederlage im 72. Saisonspiel war ein schwaches drittes Viertel, in dem Dallas mit 17 Punkten in Rückstand geriet. Bis zur Halbzeit waren beide Teams noch gleichauf (41:41).

Für die Pacers, die bereits für die Play-offs qualifiziert sind, kam Allstar Paul George auf 24 Zähler. "Wir haben gegen ein Team verloren, das tiefer und besser besetzt ist in allen Bereichen des Spiels. Sie haben uns in den Hintern getreten", sagte Nowitzki.

- Anzeige -

Die Mavs müssen nun auch ihre geplante Rasur verschieben. Nowitzki und Co. wollen sich ihre Bärte erst wieder bei einer ausgeglichenen Bilanz schneiden lassen und hatten für die Begegnung mit Indiana bereits den Stammfriseur von O.J. Mayo eingeladen. Barbier Omar musste allerdings unverrichteter Dinge abziehen, nachdem vor allem Mayo mit nur sieben Punkten enttäuscht hatte.

In der Tabelle der Western Conference belegen die Mavericks mit 35 Siegen und 37 Niederlagen weiterhin den zehnten Platz hinter den Los Angeles Lakers (37:36), die den Milwaukee Bucks 103:113 unterlagen, und den Utah Jazz (36:36). Am Samstag empfangen die Mavericks die Chicago Bulls, ehe es am Mittwoch zum vorentscheidenden Duell zu den Los Angeles Lakers geht. Insgesamt hat Dallas noch zehn Partien zu absolvieren.

Starker Bryant verliert mit den Lakers

Bei der Lakers-Niederlage war Kobe Bryant mal wieder überragender Akteur mit 30 Punkten. Damit liegt der Superstar in der ewigen Bestenliste nur noch vier Punkte hinter Wilt Chamberlain (31.419 Punkte). Angeführt wird das Tableau durch Kareem Abdul-Jabbar (38.387). Bei den Bucks erwischte Larry Sanders mit 21 Punkten (13 davon im dritten Viertel) und 13 Rebounds einen echten Sahnetag.

In der dritten Partie des Tages führte DeMarcus Cousins die Sacramento Kings mit 34 Punkten zum 117:103-Erfolg gegen die Phoenix Suns.

29.03.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 22. Woche 25.03. - 31.03.

Heim GastErg.
Washington - Memphis107:94
 
Orlando - Miami94:108
 
Indiana - Atlanta100:94
 
New Orleans - Denver110:86
 
Utah - Philadelphia107:91
 
Golden State - LA Lakers109:103
 
Boston - New York85:100
 
Detroit - Minnesota82:105
 
Dallas - LA Clippers109:102 OT
 
Toronto - Atlanta88:107
 
Philadelphia - Milwaukee100:92
 
Charlotte - Orlando114:108
 
Cleveland - Boston92:93
 
New York - Memphis108:101
 
Chicago - Miami101:97
 
New Orleans - LA Clippers91:105
 
Houston - Indiana91:100
 
Oklahoma City - Washington103:80
 
Minnesota - LA Lakers117:120
 
San Antonio - Denver100:99
 
Utah - Phoenix103:88
 
Golden State - Sacramento98:105
 
Portland - Brooklyn Nets93:111
 
Milwaukee - LA Lakers113:103
 
Dallas - Indiana78:103
 
Phoenix - Sacramento103:117
 
Orlando - Washington97:92
 
Boston - Atlanta118:107
 
New York - Charlotte111:102
 
Detroit - Toronto82:99
 
Cleveland - Philadelphia87:97
 
Memphis - Houston103:94
 
New Orleans - Miami89:108
 
Minnesota - Oklahoma City101:93
 
San Antonio - LA Clippers104:102
 
Denver - Brooklyn Nets109:87
 
Portland - Utah95:105
 
Dallas - Chicago100:98
 
Atlanta - Orlando97:88
 
Philadelphia - Charlotte100:92
 
Houston - LA Clippers98:81
 
Minnesota - Memphis86:99
 
Milwaukee - Oklahoma City99:109
 
Utah - Brooklyn Nets116:107
 
Phoenix - Indiana104:112
 
Sacramento - LA Lakers98:103
 
Golden State - Portland125:98
 
Washington - Toronto109:92
 
New Orleans - Cleveland112:92
 
Chicago - Detroit95:94
 
San Antonio - Miami86:88
 
New York - Boston108:89
- Anzeige -

- Anzeige -