Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

22.03.2013, 22:11

Hagen schlägt Oldenburg - Frankfurt klettert

Skyliners legen nach: 86:73 gegen Bremerhaven

Nach dem überraschenden 77:64-Erfolg am vergangenen Sonntag gegen Serienmeister Brose Baskets Bamberg haben die Frankfurt Skyliners nachgelegt und das zweite Spiel in Folge gewonnen. Damit klettern die Hessen, die in der vergangenen Woche noch tief im Tabellenkeller feststeckten, auf Rang zwölf. In einem weiteren Nachholspiel bezwang Phoenix Hagen die Baskets aus Oldenburg und nahm damit erfolgreich Revanche.

Dawan Robinson
Taktgeber: Dawan Robinson führt Frankfurt zum Sieg über Bremerhaven.
© imagoZoomansicht

Die Niedersachsen konnten somit nicht den positiven Trend nach dem Einzug in das "Final Four" der EuroChallenge bestätigen. Trotz 40:33-Halbzeitführung und insgesamt 21 Punkten von Rickey Paulding unterlagen die EWE Baskets am Ende mit 67:73 und verpassten damit den Sprung auf Tabellenplatz zwei. Bester Werfer auf Hagener Seite war Davin White mit 16 Zählern. Für Phoenix war es nicht nur die gelungene Revanche für die 62:113-Schlappe im Hinspiel, sondern auch ein wichtiger Erfolg im Kampf um einen der acht begehrten Play-off-Plätze. Der aktuell Tabellensiebte untermauerte außerdem seine Rolle als Favoritenschreck: In den vergangenen fünf Wochen bezwang das Team von Trainer Ingo Freyer Vizemeister Ulm, Titelverteidiger Bamberg und Alba Berlin.

- Anzeige -

Im Aufwind befinden sich aktuell auch die Frankfurt Skyliners. Gegen die Eisbären aus Bremerhaven schafften die Hessen den erlösenden Sprung von den Abstiegsrängen. Dawan Robinson war mit 17 Punkten erfolgreichster Werfer bei den Frankfurtern, bei denen insgesamt vier Spieler zweistellig punkteten. Die Skyliners finden sich nach dem zweiten Sieg in Serie nun schon auf Tabellenplatz zwölf wieder. Bremerhavens Stanley Burrell hatte zwar mit 19 Zählern die meisten des Spiels, die Niederlage zu verhindern wusste er aber auch nicht.


Statistik zu den Nachholspielen

FRAPORT SKYLINERS - Eisbären Bremerhaven 86:73 (46:36)

Punkte FRAPORT SKYLINERS: Robinson (17 Pkt./ 2-3er), Brooks (16/0), Robertson (15/2), Prowell (14/1), Peacock (9/0), Gibson (7/0), Barthel (5/1), Nolte (3/0)
Eisbären Bremerhaven: Burrell (19 Pkt./ 1-3er), Zwiener (13/1), Morrison (13/0), Jackson (12/0), Drevo (9/1), Burtschi (3/0), Waleszkowski (2/0), Everett (2/0)
Zuschauer: 4320


Phoenix Hagen - EWE Baskets Oldenburg 73:67 (33:40)

Punkte Phoenix Hagen: White (16 Pkt./ 1-3er), Lodwick (12/2), Gordon (12/0), Gregory (10/0), Hess (9/1), Dorris (7/0), Bell (5/1), Wendt (2/0)
EWE Baskets Oldenburg: Paulding (21 Pkt./ 4-3er), Kramer (17/1), Jenkins (9/1), Chubb (9/0), Wysocki (5/0), Joyce (3/1), Burrell (3/0)
Zuschauer: 3145

22.03.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
14:00 SDTV Bolivar (BOL) - San Lorenzo (ARG)
 
14:20 SDTV Zenit St. Petersburg - Dinamo Moskau
 
14:30 SKYS1 Beach-Volleyball
 
15:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

Community

- Anzeige -

- Anzeige -