Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.03.2013, 14:23

NBA-Profi Ohlbrecht muss sich Kaderplatz erkämpfen

Supercup zieht um - Menz plant ohne Nowitzki

Nach sechs Jahren in Bamberg findet der Supercup der deutschen Basketballer in diesem Jahr in Ulm statt. Das Vierer-Turnier ist für Bundestrainer Frank Menz einer der Höhepunkte der Vorbereitung auf die EM in Slowenien.

Trotz NBA-Vertrag in der Tasche muss auch Tim Ohlbrecht um seinen Startplatz im DBB-Team kämpfen.
Trotz NBA-Vertrag in der Tasche muss auch Tim Ohlbrecht um seinen Startplatz im DBB-Team kämpfen.
© imagoZoomansicht

Der Supercup des Deutschen Basketball Bundes findet in diesem Jahr in Ulm statt. Vom 23. bis 25 August trifft die deutsche Nationalmannschaft in der ratiopharm Arena auf Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und Griechenland. "Der Supercup bildet ziemlich genau die Mitte unserer Vorbereitung. Wir werden zu diesem Zeitpunkt unsere Grundlagen bereits gelegt haben, von daher ist das schon eine Art EM-Generalprobe für uns", sagte Bundestrainer Frank Menz. In den vergangenen sechs Jahren war jeweils Bamberg Austragungsort der Traditionsveranstaltung gewesen.

Die Europameisterschaft in Slowenien wird vom 4. bis 22. September ausgetragen. Die DBB-Auswahl trifft in Ljubljana auf die Ukraine, Großbritannien, Belgien, Frankreich und Israel. Die ersten drei Teams der Gruppe erreichen die Zwischenrunde.

- Anzeige -

Menz geht nicht davon aus, dass Superstar Dirk Nowitzki in diesem Sommer das Nationaltrikot tragen wird. "Wir planen ohne ihn", sagte der Bundestrainer. Zwar werde man nach dem Ende der NBA-Saison das Gespräch mit Nowitzki und dessen Teamkollegen Chris Kaman suchen, die Chancen, dass die beiden NBA-Profis von den Dallas Mavericks in Slowenien dabei sind, gehen aber gegen Null. Mavericks-Boss Mark Cuban hat bereits mehrmals erklärt, dass er seinem Kapitän keine Freigabe erteilen wird. Kaman will ohne Nowitzki nicht spielen.

Anders ist die Situation bei Tim Ohlbrecht, der seit kurzem bei den Houston Rockets unter Vertrag steht. Menz hat den 24 Jahre alten Center auf der Rechnung, einen Freibrief bekommt der gebürtige Wuppertaler aber nicht. "Tim wird dabei sein, er muss sich aber genauso für den Zwölfer-Kader qualifizieren wie alle anderen auch", sagte der Nationalcoach.

Aus der US-amerikanischen College-Liga plant der Nachfolger von Dirk Bauermann in diesem Sommer mit Elias Harris (Gonzaga), Niels Giffey (UConn Huskies) und Patrick Heckmann (Boston). (dpa)

21.03.13
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland
Anschrift:Deutscher Basketball Bund
Schwanenstraße 6-10
58089 Hagen
Deutschland
Telefon: (00 49) - (0) 23 31 - 10 60
Telefax: (00 49) - (0) 23 31 - 10 61 79
Internet:http://www.basketball-bund.de/

- Anzeige -

- Anzeige -