Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

21.02.2013, 23:50

Euroleague: Meister wartet weiter auf ersten Sieg

Die nächste Pleite: Bamberg unterliegt Malaga

Es bleibt wie verhext. Meister Brose Baskets Bamberg bleibt in der Top-16-Runde der Euroleague sieglos. Zum Rückrundenauftakt in der Gruppe E setzte es für die Oberfranken im achten Anlauf die achte Niederlage. Gegen Unicaja Malaga aus Spanien genügte der Manschaft von Chris Fleming ein starker Schlussspurt nicht mehr, um die Negativserie zu beenden.

- Anzeige -
John Goldsberry gegen Earl Calloway
Malagas Calloway (re.) entwischt Bambergs Goldsbrry.
© imago Zoomansicht

Zwar kamen die Bamberger in der ausverkauften "Frankenhölle" zu Beginn des Schlussabschnitts durch einen 10:0-Lauf noch einmal heran, aber für die Wende gegen den spanischen Vertreter sollte es nicht mehr reichen. Auch wenn Sharron Ford die Gastgeber 87 Sekunden vor Schluss noch einmal auf einen Punkt heranbrachte. Auch Bostjan Nachbar, mit 17 Punkten bester Bamberger Werfer, verpasste die letzte Gelegenheit per Dreipunktwurf auszugleichen.

Als Tabellenletzter steht Bamberg einen Platz vor Alba Berlin, das seinen bislang einzigen Erfolg gegen den Bundesliga-Rivalen feierte und am Freitag beim spanischen Rekordmeister Real Madrid gastiert. Am kommenden Spieltag ist dann Bamberg bei den "Königlichen" zu Gast.

21.02.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Brose Baskets Bamberg
Anschrift:Brose Baskets
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
Telefon: 09 51 - 91 51 90
Telefax: 09 51 - 91 51 919
Internet:http://www.brosebaskets.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Unicaja Malaga

- Anzeige -

- Anzeige -