Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

24.01.2013, 22:27

Euroleague: Berlin siegt mit 82:63 - Erster Sieg in den Top 16

Alba schreibt gegen Bamberg Geschichte

Historischer Triumph für Alba Berlin. Die "Albatrosse" setzten sich vor 8533 Zuschauern in der Berliner Arena am Ostbahnhof im Klassiker gegen den deutschen Meister Brose Baskets Bamberg mit 82:63 (36:34) durch und feierten den ersten Erfolg eines Bundesligisten in der Top-16-Runde der europäischen Königsklasse überhaupt.

Vorteil Berlin: Albas DaShaun Wood gegen Bambergs Anton Gavel (re.).
Vorteil Berlin: Albas DaShaun Wood gegen Bambergs Anton Gavel (re.).
© imagoZoomansicht

Alba Berlin hat im historischen ersten Duell zweier deutscher Mannschaften in der Euroleague einen souveränen Sieg gefeiert. Die Hauptstädter setzten sich im Klassiker gegen den deutschen Meister Bamberg mit 82:63 (36:34) durch und feierten den ersten Erfolg eines Bundesligisten in der Top-16-Runde der europäischen Königsklasse überhaupt.

Durch den Premierensieg in der Zwischenrunde erhalten sich die Berliner nach zuvor vier Niederlagen die Chance auf den Einzug in die K.o.-Phase, Bamberg droht nach der fünften Pleite in Serie das Aus.

Nihad Djedovic (20 Punkte) und Yassin Idbihi (11) waren die erfolgreichsten Werfer der vor allem in der zweiten Hälfte überlegenen Berliner. Für die enttäuschend schwachen Gäste, die nur im zweiten Viertel ihre Stärke zeigen konnten, punkteten Bostjan Nachbar (15) und Casey Jacobsen (13) am häufigsten.

- Anzeige -

Alba hatte den besseren Start und führte nach einem Dreier von Zach Morley zum Ende des ersten Viertels mit 26:14. Die Bamberger, deutscher Meister und Pokalsieger der vergangenen drei Jahre, kamen überraschend schwer in Tritt und fanden zunächst kein Mittel gegen die sichere Verteidigung der Gastgeber von Trainer Sasa Obradovic.

Angeführt von den früheren NBA-Profis Nachbar und Jacobsen stellten die Franken nach einer Leistungssteigerung bis zur Halbzeit aber noch den Anschluss her (34:36). In der 55-jährigen Geschichte von Euroleague und dem Vorgängerwettbewerb Europapokal der Landesmeister hatte es zuvor noch kein Spiel zweier deutscher Teams gegeben - im Kampf um den Prestigesieg agierten die Bundesliga-Vorzeigeklubs der letzten Jahre auch in der zweiten Hälfte entsprechend bissig.

Im dritten Viertel (64:47) legte der achtmalige Meister Berlin dank einer starken Offensivvorstellung in einer am Ende zerfahrenen Partie den Grundstein für den erneuten Erfolg im Dauerbrenner.

Video zum Thema
Basketball Euroleague- 25.01., 09:32 Uhr
Historischer Sieg für Alba Berlin
Historischer Triumph für Alba Berlin. Erstmals gewann ein deutsches Team ein Spiel in der Top-16-Runde der Euroleague. Die Hauptstädter setzten sich am Ostbahnhof im Klassiker gegen den deutschen Meister Brose Baskets Bamberg mit 82:63 (36:34) durch.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
24.01.13
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:30 EURO Skispringen
 
00:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
00:45 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
01:30 SDTV AFC Bournemouth - FC Liverpool
 
01:45 SKYBU Sky Sport News HD
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Noch was von: Linden06 - 20.12.14, 00:03 - 2 mal gelesen
Re: Herzlich Willkommen im System von: Linden06 - 20.12.14, 00:00 - 3 mal gelesen
Re (8): Marco Reus von: Linden06 - 19.12.14, 23:56 - 3 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -