Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.12.2012, 12:48

Westbrook und Durant versenken die Rockets

Wade-Rückkehr hilft Miami nicht

Auch mit dem nach einer Sperre zurückgekehrten Dwyane Wade war ein alles andere als meisterlich auftretender Titelverteidiger Miami Heat bei den Milwaukee Bucks chancenlos. Die Negativserie der Charlotte Bobcats fand auch gegen die Hornets, bei denen Eric Gordon ein starkes Comeback feierte, eine Fortsetzung. Den höchsten Saisonsieg warfen die Oklahoma City Thunder bei den Houston Rockets heraus.

Brandon Jennings (li.) gegen Dwyane Wade
Abgeblockt: Bucks-Topscorer Brandon Jennings (li.) stemmt sich gegen Dwyane Wade.
© Getty ImagesZoomansicht

Die Rückkehr von Dwyane Wade half den Miami Heat nicht, wieder in die Erfolgsspur zurückzufinden. Ohne den Superstar, der eine Ein-Spiel-Sperre aufgrund einer Tätlichkeit gegen Charlottes Ramon Sessions absitzen musste, hatte Miami durch das 99:109 bei den Detroit Pistons eine Serie von sechs Siegen in Serie reißen lassen. Bei den Milwaukee Bucks setzte es nun einen weiteren Rückschlag. Der Meister unterlag trotz 24 Wade-Punkten und 26 Zählern von LeBron James mit 85:104, weil sich die Heat einfach zu viele Ballverluste leisteten. Insgesamt 21 Turnovers brachten Milwaukee spielentscheidende 25 Zähler. Bester Werfer bei den Bucks war Brandon Jennings, der neben seinen 25 Punkten auch auf sieben Assists und vier Steals kam. Trotz der zweiten Niederlage nacheinander bleibt Miami mit 20 Siegen und acht Niederlagen im Osten vorne, dicht gefolgt von den New York Knicks (21:9).

- Anzeige -

Gordon feiert glänzendes Comeback

Ihre Negativserie nicht beenden konnten die Charlotte Bobcats. Beim 95:98 gegen die New Orleans Hornets verloren die Bobcats schon das 18. Spiel in Folge, Ben Gordon und Ramon Sessions hätten Charlotte zumindest noch in die Overtime bringen können, beide vergaben in den Schlusssekunden aber von jenseits der Dreipunktlinie. Bei New Orleans feierte Eric Gordon seine Rückkehr aufs Parkett mit einer beeindruckenden Vorstellung. Mit 24 Punkten war er bester Werfer seines Teams, außerdem steuerte er sieben Assists bei. Auch sein Trainer Monty Williams war von der Leistung Gordons, der nach einer Knie-OP seit April kein Spiel mehr bestritten hatte, beeindruckt: "Ich war mir sicher, dass er den Jungs helfen können würde, aber ich hätte nicht gedacht, dass er 24 Punkte macht."

OKC dreht im zweiten Viertel auf

Nach einem verhaltenen Start führten Kevin Durant und Russell Westbrook die Oklahoma City Thunder zu einem hohen 124:94-Sieg bei den Houston Rockets - dem höchsten OKC-Erfolg seit April 2009 (126:85 gegen die Clippers). Beim 42:44 waren die Texaner Mitte des zweiten Viertels noch dran, doch schon bis zur Halbzeit warfen die Thunder einen 18-Punkte-Vorsprung heraus (68:50). Bester Scorer der Partie war am Ende Westbrook, der neben 28 Punkten auch noch acht Rebounds und acht Assists sammelte. Durant kam auf 26 Zähler, nachdem er zu Beginn nur einen seiner ersten acht Würfe versenkt hatte. Bester Werfer auf Seiten der Rockets war mit 25 Punkten James Harden, der in der Vorsaison selbst noch für Oklahoma aufgelaufen war.

Ergebnisse vom Samstag, 29. Dezember:

Charlotte Bobcats - New Orleans Hornets 95:98, Atlanta Hawks - Indiana Pacers 109:100, Orlando Magic - Toronto Raptors 88:123, Brooklyn Nets - Cleveland Cavaliers 103:100, Chicago Bulls - Washington Wizards 87:77, Memphis Grizzlies - Denver Nuggets 81:72, Houston Rockets - Oklahoma City Thunder 94:124, Minnesota Timberwolves - Phoenix Suns 111:107, Milwaukee Bucks - Miami Heat 104:85, Portland Trail Blazers - Philadelphia 76ers 89:85, Golden State Warriors - Boston Celtics 101:83

Abdul-Jabbar vor Malone und Jordan - Nowitzki Zehnter
Die besten Punktesammler in der NBA-Geschichte
Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte)
Platz eins: Kareem Abdul-Jabbar (38.387 Punkte)

© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
30.12.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 9. Woche 24.12. - 30.12.

Heim GastErg.
Brooklyn Nets - Boston76:93
 
LA Lakers - New York100:94
 
Miami - Oklahoma City103:97
 
Chicago - Houston97:120
 
LA Clippers - Denver112:100
 
Washington - Cleveland84:87
 
Charlotte - Miami92:105
 
Orlando - New Orleans94:97
 
Atlanta - Detroit126:119 OT
 
Milwaukee - Brooklyn Nets108:93
 
Memphis - Philadelphia89:99
 
Minnesota - Houston84:87
 
San Antonio - Toronto100:80
 
Denver - LA Lakers126:114
 
Utah - Golden State83:94
 
Phoenix - New York97:99
 
Portland - Sacramento109:91
 
Oklahoma City - Dallas111:105 OT
 
LA Clippers - Boston106:77
 
Washington - Orlando105:97
 
Indiana - Phoenix97:91
 
Brooklyn Nets - Charlotte97:81
 
Detroit - Miami109:99
 
Cleveland - Atlanta94:102
 
New Orleans - Toronto97:104 OT
 
Dallas - Denver85:106
 
San Antonio - Houston122:116
 
Utah - LA Clippers114:116
 
Sacramento - New York106:105
 
LA Lakers - Portland104:87
 
Golden State - Philadelphia96:89
 
Charlotte - New Orleans95:98
 
Atlanta - Indiana109:100
 
Orlando - Toronto88:123
 
Brooklyn Nets - Cleveland103:100
 
Chicago - Washington87:77
 
Memphis - Denver81:72
 
Houston - Oklahoma City94:124
 
Minnesota - Phoenix111:107
 
Milwaukee - Miami104:85
 
Portland - Philadelphia89:85
 
Golden State - Boston101:83
 
Detroit - Milwaukee96:94
 
Dallas - San Antonio86:111
 
Sacramento - Boston118:96
 
LA Clippers - Utah107:96
 
Indiana - Chicago111:101
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -