Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.12.2012, 12:00

Oldenburg bezwingt MBC mit 83:62

Zirbes gegen den TBB: Bamberg und Berlin im Fernduell

Die EWE Baskets Oldenburg befinden sich weiter im Aufwind. In einer vorgezogenen Partie des 14. Spieltags behielten die Donnervögel gegen den Mitteldeutschen BC, der zuvor drei Siege in Serie gefeiert hatte, die Oberhand und feierten am Ende einen 83:62 (37:23)-Sieg. Die Oldenburger schoben sich durch den Erfolg in der Tabelle vorerst auf Platz zwei vor, drohen heute Abend jedoch von Alba Berlin überholt zu werden. Meister Bamberg empfängt Trier.

- Anzeige -
Hat sich unter dem Bamberger Korb hervorragend eingelebt: Maik Zirbes trifft heute auf den TBB.
Hat sich unter dem Bamberger Korb hervorragend eingelebt: Maik Zirbes trifft heute auf den TBB.
© imago Zoomansicht

In Nachholspielen vom 3. Spieltag sind am heutigen Abend die beiden Topteams der Basketball-Bundesliga gefordert. Die Brose Baskets Bamberg empfangen um 19.30 Uhr den TBB Trier, Verfolger und Top16-Gegner Alba Berlin tritt um 20 Uhr bei den Walter Tigers Tübingen an. Während der TBB als Tabellenfünfter zu den Play-off-Anwärtern zählt, steht Tübingen mit 10:14 Punkten auf Rang 14.

Besonders im Blickpunkt steht am Abend Maik Zirbes. Der junge Center der Brose Baskets trifft auf seine alten Kameraden. In Trier ging Zirbes' Stern auf, in Bamberg avancierte der 22-Jährige schnell zum Leistungsträger und holt im Schnitt über zehn Punkte für das Team von Chris Fleming. Von den Fans wurde er zudem in die Startformation für das All-Star-Spiel im Januar in Nürnberg gewählt.

Zirbes freut sich auf das Wiedersehen mit dem TBB und zugleich auch über das sportliche Abschneiden der Mannschaft von Trainer Henrik Rödl. "Ich schaue mir immer noch genau an, was die TBB macht", sagte er gegenüber dem "Volksfreund". "Dass das ein echtes Spitzenspiel wird, hätte ich vor der Saison eher nicht gedacht. Aber dass die TBB ein gutes Team hat, war mir klar."

Jenkins treibt die Donnervögel zum Sieg über den MBC

Julius Jenkins
Da geht's lang: Julius Jenkins gibt Anweisungen.
© imago Zoomansicht

Gegen die Wölfe erwischten die Oldenburger vor 2940 Zuschauern einen Traumstart und erspielten sich bereits in den ersten zehn Minuten einen komfortablen 13-Punkte-Vorsprung (26:13). Danach stabilisierte sich der MBC zwar, konnte den Rückstand aber nicht merklich verkürzen und brach im Schlussabschnitt letztlich völlig ein. Das Team von Headcoach Sebastian Machowski entschied das vierte Viertel mit 31:21 für sich und stand folglich als unangefochtener Sieger fest.

Julius Jenkins trieb die Donnervögel mit 22 Punkten zum Sieg, Chad Timberlake (19 Zähler) hielt für die Gäste dagegen. "Wir sind damit einem unserer Saisonziele, der Teilnahme an der Pokalrunde, ein sehr großes Stück näher gekommen", erklärte Machowski nach Spielende gegenüber der BBL-Website. Dagegen sah MBC-Trainer Silvano Poropat die Ursache für die Pleite im "fehlenden Einsatzwillen", betonte aber, dass "der Sieg der Oldenburger absolut in Ordnung geht".


Statistik zum Spiel

EWE Baskets Oldenburg - Mitteldeutscher BC 83:62 (37:23)

Punkte EWE Baskets Oldenburg: Jenkins 22, Smeulders 12, Chubb 12, Burrell 11, Joyce 10, Paulding 7, Wysocki 5, Kramer 4
Mitteldeutscher BC: Timberlake 19, Vilhjalmsson 16, Curry 7, Uskoski 7, Beidler 6, Pantelic 3, Heyden 2, Leutloff 2
Zuschauer: 2940

19.12.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Bundesliga (BBL) - Tabelle

Pl. VereinKörbePkte.
1Brose Baskets Bamberg1165:100724:4
 
2EWE Baskets Oldenburg1205:109922:10
 
3Alba Berlin1174:103920:8
 
4ratiopharm Ulm1186:111818:10
 
5Bayern München1130:107016:12
 
6TBB Trier1025:96716:12
 
7Eisbären Bremerhaven1193:117716:14
 
8Artland Dragons1071:110816:12
 
9s.Oliver Baskets Würzburg993:96214:14
 
10New Yorker Phantoms Braunschweig1051:104612:16
 
11Walter Tigers Tübingen1047:107912:16
 
12BBC Bayreuth1026:109212:16
 
13Phoenix Hagen1137:126112:16
 
14Telekom Baskets Bonn1060:107910:16
 
15Mitteldeutscher BC1048:112610:18
 
16Fraport Skyliners982:10348:20
 
17MHP RIESEN Ludwigsburg1041:11478:20
 
18LTi Gießen 46ers1022:11458:20
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Brose Baskets Bamberg
Anschrift:Brose Baskets
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
Telefon: 09 51 - 91 51 90
Telefax: 09 51 - 91 51 919
Internet:http://www.brosebaskets.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:TBB Trier
Anschrift:Trierer Basketball
Fort Worth-Platz 1
54292 Trier
Telefon: 06 51 - 30 00 44
Telefax: 06 51 - 3 26 65
Internet:http://www.trierer-basketball.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Alba Berlin
Anschrift:ALBA Berlin
Cantianstraße 24
10437 Berlin
Telefon: 0 30 - 30 09 05 0
Telefax: 0 30 - 30 09 05 99
Internet:http://www.albaberlin.de/

- Anzeige -

- Anzeige -