Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.09.2012, 19:39

Brose-Neuzugang leidet an Leistenproblemen

Bambergs Titelhatz geht weiter - auch ohne Ogilvy

Am 3. Oktober startet die neue Basketball-Saison - und unmittelbar vor dem eigenen Auftakt gegen die Eisbären Bremerhaven haben die Brose Baskets Bamberg ein unerwartetes Problem zu lösen. Center AJ Ogilvy wird mindestens einen Monat ausfallen. Dass es auch ohne den Center geht, zeigten die Bamberger am Abend im Champions-Cup-Spiel gegen ratiopharm Ulm.

Trainer Chris Fleming und AJ Ogilvy
Alles Dehnen hat nichts geholfen: Trainer Chris Fleming muss auf AJ Ogilvy verzichten.
© imagoZoomansicht

Der australische Neuzugang Ogilvy laboriert an langwierigen Leistenproblemen. Wie die Obrfranken verlauten ließen, hat die Suche nach einem Ersatzmann bereits begonnen. "Wir gehen davon aus, dass er in den nächsten vier bis fünf Wochen nicht zur Verfügung steht", sagte Bambergs Geschäftsführer Wolfgang Heyder am Sonntag vor dem Champions-Cup-Spiel gegen ratiopharm Ulm. Auch eine Operation ist nicht ausgeschlossen, in diesem Falle dürfte er sogar zwei Monate fehlen.

Damit hat Trainer Chris Fleming für der Centerposition nur noch die beiden Deutschen Maik Zirbes und Philipp Neumann zur Verfügung. "Wir vertrauen ihnen hundertprozentig, aber sie haben noch nicht die Erfahrung auf Euroleague-Level", begründete Heyder die angestrebten Aktivitäten auf dem Transfermarkt. Bis zum ersten Spiel beim FC Barcelona können die Baskets einen möglichen Ersatz für die europäische Königsklasse nominieren.

Bamberg gewinnt zum vierten Mal den Champions Cup

Bambergs Bostjan Nachbar beim Wurf, Daniel Theis kann's nicht verhindern
Treffsicher: Bambergs Bostjan Nachbar beim Wurf, Daniel Theis kann's nicht verhindern.
© imagoZoomansicht

Dass es auch ohne den Center geht, zeigten die Bamberger am Abend im Champions-Cup-Spiel gegen ratiopharm Ulm. Der Double-Gewinner der vergangenen drei Spielzeiten gewann in eigener Halle gegen den Vizemeister nach Verlängerung mit 102:98 (85:85, 43:37) und feierte damit den neunten nationalen Titel in Serie. Vor 6400 Zuschauern in der Stechert Arena ragte vor allem Ex-NBA-Spieler Bostjan Nachbar mit 26 Punkten heraus. Bester Werfer des Spiels war allerdings Ulms Center John Bryant mit 27 Zählern.

Das personell völlig neu formierte Bamberger Team erwischte einen furiosen Start und lag nach den ersten zehn Minuten bereits mit 20:12 vorne. Die Spatzen, die vier Tage nach dem Aus in der Qualifikation zur Euroleague anfangs nicht in Tritt kamen und nur fünf von 21 Würfen verwandelten, fanden im zweiten Viertel aber zurück in die Spur und verkürzten zwischenzeitlich auf 33:35. In die Halbzeit ging es mit einem 43:37 aus Sicht der Oberfranken. Die Partie stand danach allerdings auf des Messers Schneide - Ulm verpasste in den letzten Sekunden der regulären Spielzeit sogar den Sieg, weil Point Guard Allan Ray nicht mehr entscheidend zum Abschluss kam. In der Verlängerung rissen Nachbar und Kapitän Casey Jacobsen das Ruder herum und sicherten den Brose Baskets letztlich den Sieg.

- Anzeige -

Eigentlich treffen beim 2006 eingeführten Champions Cup der Meister und der Pokalsieger aufeinander. Weil die Bamberger aber in der vergangenen Saison das Double geholt hatten, rückte Ulm als Vizemeister nach. Nach 2007, 2010 und 2011 gewannen die Oberfranken den Champions Cup damit zum vierten Mal. RheinEnergie Köln (2006), Alba Berlin (2008) und die EWE Baskets Oldenburg (2009) konnten den Wettbewerb jeweils einmal gewinnen.


Brose Baskets Bamberg - ratiopharm Ulm 102:98 (85:85, 43:37) n.V.

Beste Werfer Bamberg: Nachbar 26, Gipson 21, Jacobsen 18, Zirbes 17, Ford 9, Gavel 8, Goldsberry 2, Neumann 1
Ulm: Bryant 27, Esterkamp 15, Günther 12, Schwethelm 10, Theis 8, Jeter 8, Ray 7, Watts 6, Nankivil 5
Zuschauer: 6400

30.09.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Brose Baskets Bamberg
Anschrift:Brose Baskets
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
Telefon: 09 51 - 91 51 90
Telefax: 09 51 - 91 51 919
Internet:http://www.brosebaskets.de/

- Anzeige -

- Anzeige -