Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

06.09.2012, 19:44

Weitere US-Amerikaner in der Bundesliga

Dowell nach Frankfurt, Drewo ein Drache

Sowohl die Fraport Skyliners aus Frankfurt als auch die Artland Dragons haben sich für die bevorstehende Saison noch einmal verstärkt. Die Hessen nahmen den US-Amerikaner Dion Dowell bis Januar 2013 unter Vertrag, die Quakenbrücker indes statteten Andrew Drewo mit einem zwei Monate gültigen "Try-out-Kontrakt" aus.

Dion Dowell
Über Israel zurück nach Deutschland: Dion Dowell.
© imagoZoomansicht

Die Frankfurt Skyliners haben sich für die neue Saison die Dienste des gebürtigen Berliners Dion Dowell gesichert. Der US-Amerikaner, der zuletzt in der israelischen Liga für BC Habikaa auf Korbjagd gegangen war, erhält bei den Hessen einen Vertrag bis Januar 2013, teilten die Frankfurter am Donnerstag mit.

"Ich möchte dem Team helfen, wo immer ich kann. Ich denke, dass ich ein sehr teamorientierter Spieler bin, der versucht, immer das Beste zu geben. Die deutsche Liga gehört zu den besten in Europa, das bedeutet, dass jedes Spiel schwer wird. Ich liebe diese Herausforderung", sagte der Power Forward auf der vereinseigenen Website. "Dion ist ein athletischer Flügelspieler mit gutem Dreipunktewurf. Ich bin mir sicher, dass er in unser System passt", erklärte Coach Muli Katzurin, der von einer Verpflichtung von Testspieler Alexander Franklin Abstand nahm.

- Anzeige -

Andre Drewo erhält "Try-out-Vertrag" in Quakenbrück

Ebenfalls verstärkt haben sich die Artland Dragons. Andrew Drewo (31) kommt vorerst für zwei Monate zu den Quakenbrückern. "Andrew ist ein Spieler, der die Bundesliga kennt und für zwei verschiedene Klubs schon gute Leistungen gezeigt hat", erklärte Dragons-Trainer Stefan Koch auf der vereinseigenen Website und hob zugleich die Stärken des Neuen hervor: "Wir haben momentan keinen großen Spieler, der das Feld weit machen kann. Diesen haben wir in Andrew mit seinem guten Drei-Punkte-Wurf gefunden. Zudem ist er kräftig genug, um auch mit dem Rücken zum Korb zu spielen. Wir hoffen, dass er mit seiner Erfahrung und Spielintelligenz auch unser Passspiel belebt."

Der US-Amerikaner war schon für Braunschweig und Bremerhaven aktiv. Verzichten müssen die Dragons derweil auf Neuzugang Demond Mallet, der nach einer Operation am verletzten Brustmuskel auf unbestimmte Zeit fehlen wird.

06.09.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

 Video

 
Video abspielen
vor 13 min.
 
 
Video abspielen
Video abspielen
Video abspielen
 

Livescores Live

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:45 EURO CARS
 
15:50 SDTV Greatest Club Teams
 
16:00 SP1 Tennis Live - ATP World Tour
 
16:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
16:00 SKYS2 Golf: European Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Der 70er Jahre Klassiker als evvergreen von: menon65 - 24.10.14, 15:16 - 6 mal gelesen
Re (2): Sport-Spannung-Dominanz von: agil - 24.10.14, 14:57 - 13 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -