Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.07.2012, 22:10

T-Wolves holen den Guard aus dem Ruhestand

Roy will es nochmal wissen

Die Minnesota Timberwolves rüsten weiter auf: Nach dem russischen Nationalspieler Andrei Kirilenko verpflichtete der NBA-Klub nun Brandon Roy (28). Der Guard, der vor der Saison 2011/2012 wegen chronischer Knieprobleme zurückgetreten war, unterschreibt Medienberichten zufolge einen Zweijahresvertrag.

Roy Brandon und David Kahn
Roy Brandon, hier mit Timerwolves-Boss David Kahn, erhält die "3".
© Getty ImagesZoomansicht

Der Vertrag des ehemaligen All-Stars Roy, der fünf Jahre für die Portland Trail Blazers gespielt hatte, ist mit 10,4 Millionen Dollar (rund 8,5 Millionen Euro) dotiert.

"Brandons Talent, seine Erfahrung und Führungsqualitäten werden unserem jungen Team helfen", freute sich Timberwolves-Boss David Kahn: "Wir sind zuversichtlich, dass er in der Lage ist, wieder auf höchstem Niveau zu spielen." Die T-Wolves hatten Roy 2006 an siebter Stelle gedraftet, seine Transferrechte aber sofort an die Trail Blazers abgegeben.

Minnesota hat die Play-offs seit der Saison 2003/2004 nicht mehr erreicht.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Minnesota Timberwolves
Anschrift:Minnesota Timberwolves
Lynx Offices
600 First Avenue North
Minneapolis, Minnesota, USA 55403
Internet:http://www.nba.com/timberwolves/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine