Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.07.2012, 11:58

Zwei neue Legionäre für die Münchner

Bayern komplett: Halperin und Rice sind da

Die Basketballer des FC Bayern München haben ihren Kader für die kommende Saison mit einem Spielerduo komplettiert. Einer der beiden ist in der Bundesliga bestens bekannt.

- Anzeige -
Spielte eins für die Artland Dragons und zuletzt für Lietuvos Rytas: Tyrese Rice, hier gegen Albas Heiko Schaffartzik.
Spielte eins für die Artland Dragons und zuletzt für Lietuvos Rytas: Tyrese Rice, hier gegen Albas Heiko Schaffartzik.
© imago Zoomansicht

Aus dem Baltikum kehrt der US-Amerikaner Tyrese Rice (25) in die BBL zurück. Der Spielmacher war in der Saison 2010/11 bei den Artland Dragons aus Quakenbrück aktiv. Zuletzt spielte er in Litauen für den Europapokal-Starter Lietuvos Rytas.

Er erhält ebenso wie der Israeli Yotam Halperin vom russischen Spitzenklub Spartak St. Petersburg einen Vertrag bis 2013. Sportdirektor Marko Pesic lobte am Mittwoch neben der Erfahrung auch die Führungsqualitäten der beiden, "die wir auf den Guard-Positionen gesucht haben".

Der 28 Jahre alte Halperin ist zugleich Kapitän der israelischen Nationalmannschaft.

Mit Lawrence Roberts hatten die Bayern zuvor schon einen Spieler von Rytas geholt. Philipp Schwethelm (Ulm), Bastian Doreth (TBB Trier) und Jonathan Wallace (Ziel unbekannt) verlassen den Verein.

18.07.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -