Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

17.07.2012, 17:55

BBL-Notizen: Harris spielt für Bremerhaven und Gießen

Doppelspitze mit Schaffartzik und Jagla

Die Bundesligaprofis Heiko Schaffartzik und Jan-Hendrik Jagla sind die neuen Kapitäne der deutschen Nationalmannschaft und führen das Team in die EM-Qualifikation. Derweil haben sich die Eisbären Bremerhaven mit Alex Harris verstärkt. Und auch Gießen glaubt an Harris, allerdings an Dijuan Harris, der aus der Türkei kommt.

Heiko Schaffartzik
Übernimmt Verantwortung: Heiko Schaffartzik.
© picture allianceZoomansicht

Die deutsche Nationalmannschaft muss in nächster Zeit auf Kapitän Steffen Hamann verzichten, der nach einer Knie-Operation nicht zur Verfügung steht. In einer Abstimmung hat sich die Mannschaft für Heiko Schaffartzik (28/Alba Berlin) und Jan-Hendrik Jagla (31/Bayern München). Die Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) spielt in den nächsten beiden Monaten um die Qualifikation für die EM im kommenden Jahr in Slowenien (4. bis 22. September 2013).


Harris wechselt von Ludwigsburg nach Bremerhaven

Der US-Amerikaner Alex Harris wechselt innerhalb der BBL von den Neckar Riesen Ludwigsburg zu den Eisbären Bremerhaven. Der Guard erhält einen Einjahresvertrag. Der 26-Jährige erzielte in den vergangenen beiden Spielzeiten durchschnittlich 14,3 Punkte und war jeweils Topscorer der Ludwigsburger. "Alex ist ein hervorragender Werfer, der sowohl zum Korb ziehen als auch aus der Distanz punkten kann. Außerdem ist er ein bissiger Verteidiger, der über die nötige Spielintelligenz und Disziplin Verfügt", sagte Eisbären-Trainer Doug Spradley.


- Anzeige -

Harris kommt aus der Türkei nach Gießen

Auch Gießen setzt auf Harris. Die 46ers haben sich für die kommende Saison mit dem US-Amerikaner Dijuan Harris verpflichtet. Der 25 Jahre alte Point Guard wechselt vom türkischen Zweitligisten Üniversitesi Belediyespor zum Team von Trainer Mathias Fischer. In Harris, Achmadschah Zazai, Dominik Spohr und Oskar Faßler haben die Gießener damit bisher vier Spieler für die neue Spielzeit unter Vertrag.


Kruel hängt in Hagen ein Jahr dran

Derweil bleibt Bernd Kruel Phoenix Hagen erhalten. Der erfahrene Center hat seinen Vertrag beim um ein Jahr bis 2013 verlängert. Der 36-Jährige war 2008 zu den "Feuervögeln" gewechselt und mit dem Klub ein Jahr später in die Bundesliga aufgestiegen. "Mit Bernd Kruel bleibt uns eine echte Identifikationsfigur für mindestens ein weiteres Jahr erhalten. Ein deutscher Spieler von Bernds Klasse ist zudem in Zukunft, wenn ein ausländischer Akteur weniger pro Team eingesetzt werden darf, um so bedeutsamer", sagte Geschäftsführer Oliver Herkelmann. Auch Fabian Bleck spielt weiter in Hagen. Der erst 19 Jahre alte Forward hat sich bis 2014 an Phoenix gebunden.

17.07.12
 
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

Schlagzeilen

Livescores

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
10:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:00 SDTV Lanus (ARG) - Santos Laguna (MEX)
 
12:00 SKYS2 Golf: the Open Championship
 
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (9): Borussia Mönchengladbach 14/15 von: Linden06 - 22.07.14, 09:44 - 2 mal gelesen
Re (8): Borussia Mönchengladbach 14/15 von: ADle - 22.07.14, 09:36 - 14 mal gelesen
Re (2): Drama um Uli Hoeneß! von: Robert_U_Terwilliger - 22.07.14, 09:22 - 48 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -