Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.07.2012, 14:29

Ex-MVP verlässt den Meister - Kerusch ins Artland

BBL-Notizen: Jenkins zieht weiter nach Oldenburg

Ex-MVP zum Ex-Meister: Julius Jenkins verlässt die Brose Baskets Bamberg und schließt sich den EWE Baskets Oldenburg an. Der Kontrakt des US-Amerikaners beim Double-Gewinner wurde aufgelöst.

Passte nicht mehr ins Kaderprofil der Brose Baskets: Julius Jenkins wechselt nach Oldenburg.
Passte nicht mehr ins Kaderprofil der Brose Baskets: Julius Jenkins wechselt nach Oldenburg.
© imagoZoomansicht

Bamberg machte von seiner Ausstiegsklausel Gebrauch und verabschiedete Jenkins mit Lorbeeren. "Julius ist ein Spieler, der uns geholfen hat, zwei Titel zu gewinnen", sagte Brose-Trainer Chris Fleming. Freilich hätten es die eigenen Anforderungen an das Kaderprofil nicht zugelassen, "ihn zu halten".

An der Hunte unterzeichnete der MVP von 2010 einen Einjahresvertrag plus Option auf einer weitere Spielzeit. Oldenburgs Coach Sebastian Machowski äußerte sich hocherfreut über den Wechsel: "Julius kommt als einer der erfolgreichsten Spieler der letzten Bundesligajahre zu uns, von seiner Erfahrung werden nicht zuletzt die jungen Spieler in unserem Programm profitieren."

- Anzeige -

Nach Dru Joyce, Konrad Wysocki und Chris Kramer ist der Shooting Guard bereits der vierte Neuzugang bei den EWE Baskets.

2011 hatte sich Jenkins von Alba Berlin kommend den Bambergern angeschlossen. In der abgelaufenen Runde kam er auf 9,7 Punkte im Schnitt. Sein Fazit: "Der Wechsel nach Oldenburg ist für mich eine gute Entscheidung."

Quakenbrück verpflichtet Kerusch

Oldenburgs niedersächsischer Rivale Artland Dragons vermeldet die Verpflichtung von Sergio Kerusch. Der 23 Jahre alte US-Amerikaner mit deutschem Vater kommt vom griechischen Erstligisten Aris Thessaloniki und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Das teilten die Dragons am Dienstag mit. Kerusch, der das Ausländerkontingent des Klubs nicht belasten wird, ist der erste neue Spieler Quakenbrücks für die kommende Saison.

Ludwigsburg: Bekteshi rückt in Profikader auf

U20-Nationalspieler Besnik Bekteshi rückt in den Profikader der Neckar Riesen Ludwigsburg auf. Der 19 Jahre alte Bekteshi durchlief bislang sämtliche Stationen des Ludwigsburger Basketballprogramms und hatte vor zwei Jahren in der Bundesliga debütiert. "Es ist an der Zeit, diesen Schritt zu machen. Der entscheidende Sprung in unseren festen Kader ist gut für seine Entwicklung", so der Ludwigsburger Headcoach Steven Key. "Natürlich muss Besnik zunächst noch die Schule erfolgreich abschließen, was auch wir ausdrücklich wollen. Danach kann er sich voll und ganz darauf konzentrieren, in den kommenden Jahren ein Vollzeit Basketball-Profi zu werden." In der vergangenen Saison hatte Bekteshi per Doppelspielrecht für die Barockstädter und den Pro-A-Partner Kirchheim gespielt.

03.07.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:EWE Baskets Oldenburg
Anschrift:EWE Baskets Oldenburg
Maastrichter Straße 33
26123 Oldenburg
Telefon: 04 41 - 36 11 99 0
Telefax: 04 41 - 36 11 99 59
Internet:http://www.ewe-baskets.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Brose Baskets Bamberg
Anschrift:Brose Baskets
Geisfelder Straße 14
96050 Bamberg
Telefon: 09 51 - 91 51 90
Telefax: 09 51 - 91 51 919
Internet:http://www.brosebaskets.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:MHP RIESEN Ludwigsburg
Anschrift:Neckar RIESEN Ludwigsburg
Stuttgarter Straße 78
71638 Ludwigsburg
Telefon: 0 71 41 - 6 88 74 80
Telefax: 0 71 41 - 6 88 74 89
Internet:http://www.mhp-riesen-ludwigsburg.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:Artland Dragons
Anschrift:Artland Dragons
Lange Straße 22
49610 Quakenbrück
Telefon: 0 54 31 - 96 92 00
Telefax: 0 54 31 - 96 92 09
Internet:http://www.artland-dragons.de/

- Anzeige -

- Anzeige -