Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.04.2012, 09:50

Knicks dicht vor der Play-off-Qualifikation

Anthonys Triple-Double - Auch Parker dreht auf

Der Stachel saß wohl noch tief bei den San Antonio Spurs bezüglich der Heimniederlage gegen die Lakers in der vergangenen Woche. Sichtlich angespornt sorgten die Texaner unter der Regie des überragenden Tony Parker in Los Angeles nun für die Revanche. In New York präsentierten sich Carmelo Anthony und Paul Pierce in Hochform. Mit dem besseren Ende für die Knicks, deren Chancen auf die Play-offs steigen.

Mittendurch: Carmelo Anthony
Mittendurch: Carmelo Anthony lässt sich weder von Brandon Bass (li.) noch Paul Pierce aufhalten.
© Getty ImagesZoomansicht

In New York stellte Boston mit 43 Punkten in Person von Paul Pierce den besten Werfer des Abends. Die 110:118-Niederlage der Celtics konnte dies nicht verhindern. Denn auf der anderen Seite präsentierte sich der derzeit in glänzender Form aufspielende Carmelo Anthony als Protagonist dafür, dass die Knicks den Gegner in die Schranken wiesen - die Play-offs rücken für die New Yorker näher.

Anthony gelang ein Triple-Double (35/12/10), mitentscheidend für den Sieg war aber auch die starke Bank der Gastgeber mit Steve Novak (8 Dreier) und J.R. Smith (7 Dreier), die jeweils 25 Punkte machten. "Unsere Bank war heute einfach großartig. Novak und J.R., wenn diese Typen heiß laufen, ist es für jeden Gegner schwer", so der Superstar.

- Anzeige -

Die Knicks legten die Basis für den Sieg mit zwei starken ersten Vierteln und lagen zur Pause mit 72:53 vorne. Am Ende wurde es zwar noch einmal spannend: Pierce brachte die Celtics auf 106:112 heran, doch Novak konterte mit zwei Dreiern.

Bryant sieht weiter zu

Weiterhin ohne den am Schienbein verletzten und das Geschehen von der Bank verfolgenden Kobe Bryant wurden die Lakers im Duell der Divisions-Spitzenreiter geradezu überrollt. Spielentscheidend war dabei ein 18-Punkte-Run der Spurs im zweiten Abschnitt, als die Gäste nach ausgeglichenem ersten Viertel einen 39:41-Rückstand in ein 57:41 drehten, zum 63:47-Halbzeitstand transportierten und in der Folge davon zehrten - die Kalifornier kamen nicht mehr ran.

"Heute lief es für uns so gut wie für die Lakers bei uns", sagte San Antonios Coach Gregg Popovich nach dem 112:91-Erfolg, der seinem Team die Co-Tabellenführung im Westen zusammen mit Oklahoma einbrachte.

Tony Parker kommentierte den Erfolg: "Das war ein sehr motivierter Vortrag. Wir waren nicht sehr glücklich über unsere Leistung in der Vorwoche (84:98-Heimniederlage, d. Red.) und wollten das wieder geradebiegen. Persönlich denke ich, dass es eines meiner schlechtesten Spiele war, und ich wollte es einfach besser machen." Dies gelang eindrucksvoll. Der Spurs-Leader wartete - unterstützt von Tim Duncan (19 Punkte, 8 Rebounds) - mit einer überragenden Offensivleistung (29 Punkte, 13 Assists) auf.


NBA, Dienstag, 17. April

Philadelphia 76ers - Indiana Pacers 97:102, Detroit Pistons - Cleveland Cavaliers 116:77, New York Knicks - Boston Celtics 118:110, Minnesota Timberwolves - Memphis Grizzlies 84:91, Los Angeles Lakers - San Antonio Spurs 91:112


Für die Play-offs qualifiziert

Eastern Conference: Chicago, Miami, Indiana, Boston, Orlando, Atlanta
Western Conference: Oklahoma City, San Antonio, Los Angeles Lakers, Los Angeles Clippers

18.04.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

National Basketball Association - 17. Woche 17.04. - 26.04.

Heim GastErg.
Indiana - Minnesota111:88
 
Orlando - Philadelphia113:100
 
Toronto - Atlanta87:109
 
Charlotte - Charlotte67:75
 
New Jersey Nets - Miami98:101
 
Chicago - Washington84:87
 
Houston - Denver102:105
 
Utah - Dallas123:121 OT
 
Phoenix - Portland125:107
 
Golden State - San Antonio99:120
 
LA Clippers - Oklahoma City92:77
 
Philadelphia - Indiana97:102
 
Detroit - Cleveland116:77
 
Minnesota - Memphis84:91
 
New York - Boston118:110
 
LA Lakers - San Antonio91:112
 
Cleveland - Philadelphia87:103
 
Washington - Milwaukee121:112
 
Charlotte - Chicago68:100
 
Atlanta - Detroit116:84
 
Miami - Toronto96:72
 
New Jersey Nets - New York95:104
 
Boston - Orlando102:98
 
Memphis - Charlotte103:91
 
Dallas - Houston117:110
 
Denver - LA Clippers98:104
 
Phoenix - Oklahoma City97:109
 
Portland - Utah91:112
 
Sacramento - San Antonio102:127
 
Golden State - LA Lakers87:99
 
Indiana - Milwaukee118:109
 
Detroit - Minnesota80:91
 
Charlotte - Houston105:99 OT
 
Miami - Chicago83:72
 
Phoenix - LA Clippers93:90
 
Atlanta - Boston97:92
 
Charlotte - Memphis80:85
 
Cleveland - New York98:90
 
Dallas - Golden State104:94
 
San Antonio - LA Lakers121:97
 
Sacramento - Oklahoma City92:103
 
Phoenix - Denver107:118
 
Indiana - Philadelphia106:109 OT
 
Miami - Washington84:86
 
Chicago - Dallas93:83
 
Houston - Golden State99:96
 
Memphis - Portland93:89
 
Milwaukee - New Jersey Nets106:95
 
Utah - Orlando117:107 OT
 
Atlanta - New York112:113
 
LA Lakers - Oklahoma City114:106 OT
 
Detroit - Toronto76:73
 
Miami - Houston97:88
 
Charlotte - Sacramento88:114
 
Minnesota - Golden State88:93
 
San Antonio - Cleveland114:98
 
Denver - Orlando101:74
 
LA Clippers - Charlotte107:98
 
Indiana - Detroit103:97
 
Washington - Charlotte101:73
 
New Jersey Nets - Philadelphia87:105
 
Milwaukee - Toronto92:86
 
Memphis - Cleveland109:101
 
San Antonio - Portland124:89
 
Atlanta - LA Clippers109:102
 
Boston - Miami78:66
 
Oklahoma City - Sacramento118:110
 
Utah - Phoenix100:88
 
Golden State - Charlotte81:83
 
Cleveland - Washington85:96
 
Indiana - Chicago87:92
 
Orlando - Charlotte102:95
 
Milwaukee - Philadelphia85:90
 
New York - LA Clippers99:93
 
Oklahoma City - Denver101:106
 
Phoenix - San Antonio106:110
 
Toronto - New Jersey Nets98:67
 
Atlanta - Dallas106:89
 
Boston - Milwaukee87:74
 
Chicago - Cleveland107:75
 
Detroit - Philadelphia108:86
 
Houston - Charlotte84:77
 
Minnesota - Denver102:131
 
Utah - Portland96:94
 
Washington - Miami104:70
 
Memphis - Orlando88:76
 
Charlotte - New York84:104
 
Golden State - San Antonio101:107
 
Sacramento - LA Lakers113:96
- Anzeige -

New York Knicks - letzte 10 Spiele

S
U
N

Boston Celtics - letzte 10 Spiele

S
U
N
- Anzeige -

- Anzeige -