Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.06.2008, 17:00

Quakenbrück: Fleming-Nachfolger gefunden

Leibenath coacht Artland

Der Trainerposten beim deutschen Basketball-Pokalsieger Artland Dragons Quakenbrück blieb nicht lange vakant. Am Donnerstag gaben die Niedersachsen bekannt, dass Thorsten Leibenath Nachfolger von Chris Fleming werden wird. Fleming, der als Spieler und Trainer insgesamt 14 Jahre in Quakenbrück tätig war und maßgeblich den Aufschwung der "Drachen" begleitete, wechselte Anfang dieser Woche zu den Brose Baskets Bamberg.

Thorsten Leibenath
Wird in Zukunft die Richtung bei den Artland Dragons Quakenbrück vorgeben: Thorsten Leibenath.
© imagoZoomansicht

"Thorsten ist ein junger, hungriger und ideenreicher Trainer, der auch schon Erfolge als Headcoach nachweisen kann", so Dragons-Geschäftsführer Marko Beens.

Der 33-jährige Leibenath kommt vom Liga-Konkurrenten Gießen 46ers und unterschrieb in Quakenbrück einen Zweijahresvertrag. Ursprünglich besaß er bei den Hessen noch einen Vertrag bis 2010, doch eine Ausstiegsklausel ermöglichte ihm nun den Wechsel.

So kann Leibenath gegen einen feststehenden Betrag zu einem im europäischen Wettbewerb vertretenen Klub wechseln. Die Artland Dragons werden in der Saison 2008/09 aller Voraussicht nach am ULEB-Cup teilnehmen.

Leibenath begann seine Trainerkarriere in gießen und war von 2000 bis 2006 Assistenzcoach bei den Hessen. Nach einem einjährigen Abstecher nach Schottland trat er im letzten Sommer seinen Posten als Head Coach in Gießen an.

"Ich habe den LTi Gießen46ers viel zu verdanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass sie einem jungen Trainer wie mir im letzten Jahr das Vertrauen entgegengebracht haben, die Mannschaft als Head Coach zu übernehmen. Ich hoffe, dass ich dieses Vertrauen ein Stück weit zurückzahlen konnte. Es hat viel dafür gesprochen, hier zu bleiben und die Arbeit, die wir im vergangenen Jahr begonnen haben, fortzusetzen. Letztlich war es eine knappe Entscheidung, bei der unter anderem die Möglichkeit, mit den Artland Dragons im europäischen ULEB-Cup spielen zu können, den Ausschlag zugunsten eines Wechsels gegeben hat. Ich bin davon überzeugt, dass der Erstligabasketball in Gießen den richtigen Weg eingeschlagen hat und wünsche dem Klub alles Gute für die Zukunft" wird der 33-Jährige auf der Website der Gießener zitiert.

Wer Nachfolger von Leibenath werden wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

 

Weitere News und Hintergründe

Livescores

Beginn Heim   Gast Erg.
13.12. 17:45 - -:-
 
13.12. 18:00 - -:-
 
13.12. 19:30 - -:-
 
13.12. 20:05 - -:-
 
13.12. 21:00 - -:-
 
14.12. 02:00 - -:-
 
14.12. 02:30 - -:-
 
14.12. 03:30 - -:-
 
14.12. 04:30 - -:-
 
14.12. 20:30 -
Ulm
-:-
 

Schlagzeilen

Facebook

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:30 EURO Biathlon
 
10:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:00 EURO Biathlon
 
11:30 EURO Wintersport
 
12:00 EURO Ski alpin
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Ayax - Bayern 3-3 von: RolligerRollmops - 13.12.18, 10:24 - 1 mal gelesen
Re (3): Brutalo Foul von Müller von: Linden06 - 13.12.18, 10:22 - 1 mal gelesen
Re (2): Ayax - Bayern 3-3 von: TW317 - 13.12.18, 10:20 - 4 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine