Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Miami Heat

 - 

Oklahoma City Thunder

 

19:33 27:16 33:26 25:23
104:98

Stand Play-offs: 4:1

Seite versenden

Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 20.06.2012 03:00, Finale - Best of 7 - NBA Play-offs
Miami Heat   Oklahoma City Thunder
BILANZ
4 Siege 1
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Miami Heat - Vereinsnews

Der finale Spieltag der regulären NBA-Saison steht noch aus, doch zittern muss Memphis hier nicht mehr. Warum? Weil die Grizzlies am Montag (MEZ) das Duell gegen den direkten Kontrahenten Phoenix mit 97:91 gewannen. Das letzte Play-off-Ticket, es wurde damit gelöst. Am Donnerstag (MESZ) kommt es nun zum abschließenden Duell zwischen Memphis und Dallas um den deutschen Superstar Dirk Nowitzki. Ferner verspielte der amtierende Meister Miami den nicht unwichtigen ersten Rang in der Eastern Conference. ... [weiter]
 
Hervorragende Aussichten für die deutschen NBA-Profis im Kampf um die begehrten Play-off-Plätze. Dennis Schröder fehlt mit den Atlanta Hawks wie auch Dirk Nowitzki mit den Dallas Mavericks nur noch ein Sieg, um in die K.o.-Runde einzuziehen. Rookie Schröder setzte sich mit Atlanta bei den Brooklyn Nets mit 93:88 durch, die Mavs profitierten von einer Niederlage der Phoenix Suns. ... [weiter]
 
Die NBA steuert auf die Play-offs zu, zwölf von 16 Tickets sind schon vergeben. Im Osten ist nur noch Platz acht offen: Atlanta machte - ohne Dennis Schröder - mit dem 105:97 gegen Boston einen weiteren Schritt. Einen Wechsel gab es an der Spitze, wo Indiana (104:102 in Milwaukee) Titelverteidiger Miami (102:107 in Memphis) vorerst wieder abgelöst hat. Mit den Phoenix Suns gewann ein weiterer Dallas-Konkurrent. Oklahoma City gewann das Topspiel bei den Clippers. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Oklahoma City Thunder - Vereinsnews

Die jeweils acht besten Mannschaften aus Osten und Westen sind gefunden, sodass am Wochenende die Play-offs starten können. Nach einem Jahr Pause haben sich diesmal auch wieder die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki qualifiziert. Auf den Meister von 2011 wartet jedoch mit San Antonio der absolute Angstgegner. Obwohl als Zweiter eingelaufen hat Oklahoma City mit Memphis ebenfalls ein schweres Los gezogen. Viele Dreier, krachende Dunks und noch schönere Alley-Oops werden im Duell der Clippers und Warriors erwartet, beim Aufeinandertreffen zwischen Houston und Portland genießen die Rockets Heimrecht. ... [weiter]
 
Im Tauziehen um Platz eins in der Eastern Conference ist den Indiana Pacers am Sonntag ein wichtiger Sieg gelungen. Nach dem 102:97 gegen die Oklahoma City Thunder steht fest: Gewinnen die Pacers ihr letztes Spiel bei den Orlando Magic, gehen sie im Osten topgesetzt in die Play-offs. Die K.o.-Runde im Visier haben auch die Memphis Grizzlies. Die Dallas Mavericks dürfen indes noch auf Platz sechs im Westen hoffen. ... [weiter]
 
Die NBA steuert auf die Play-offs zu, zwölf von 16 Tickets sind schon vergeben. Im Osten ist nur noch Platz acht offen: Atlanta machte - ohne Dennis Schröder - mit dem 105:97 gegen Boston einen weiteren Schritt. Einen Wechsel gab es an der Spitze, wo Indiana (104:102 in Milwaukee) Titelverteidiger Miami (102:107 in Memphis) vorerst wieder abgelöst hat. Mit den Phoenix Suns gewann ein weiterer Dallas-Konkurrent. Oklahoma City gewann das Topspiel bei den Clippers. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
18.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -