Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Oklahoma City Thunder

Oklahoma City Thunder

105
:
94

Viertelergebnisse
22:2925:2527:1931:21
Stand Play-offs: 1:4
Miami Heat

Miami Heat


Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 13.06.2012 03:00, Finale - Best of 7 - NBA Play-offs
Oklahoma City Thunder   Miami Heat
BILANZ
1 Siege 4
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Oklahoma City ThunderOklahoma City Thunder - Vereinsnews

Auch Westbrook und Harden sagen Olympia ab
Nach Stephen Curry von NBA-Champion Golden State Warriors haben mit Russell Westbrook (Oklahoma City Thunder) und James Harden (Houston Rockets) zwei weitere Spieler ihren Verzicht für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro erklärt. ... [weiter]
 
Der MVP macht's! Curry schießt die Warriors ins Finale
Durch den dritten Sieg in Serie haben die Golden State Warriors im Finale der Western Conference gegen die Oklahoma City Thunder den Kopf noch aus der Schlinge gezogen. Stephen Curry führte seine Farben mit 36 Punkten und sieben Dreiern zum 96:88-Erfolg und damit zum 4:3 nach Siegen. In den NBA-Finals warten nun die Cleveland Cavaliers um LeBron James auf den amtierenden Champion. ... [weiter]
 
Golden State erzwingt gegen Oklahoma siebtes Spiel
In der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA müssen die Cleveland Cavaliers weiterhin auf ihren Endspielgegner warten. Am Samstag (Ortszeit) gewann Meister Golden State Warriors bei den Oklahoma City Thunder 108:101, konnte somit in der Playoff-Serie zum 3:3 ausgleichen und ein Entscheidungsspiel erzwingen. Der Titelverteidiger, der nach vier Partien bereits 1:3 hinten gelegen hatte, hat am Montag Heimrecht. ... [weiter]
 
94:118! Warriors mit dem Rücken zur Wand
Während der Regular Season fragten sich die Experten, wer den amtierenden Titelverteidiger Golden State stoppen soll. Die Antwort muss nun Oklahoma City Thunder heißen, denn auch in Spiel 4 der Western Conference Finals führte OKC den Favoriten vor. Das 118:94 traf die Warriors erneut empfindlich ins Mark. Ob ein enttäuschender Stephen Curry die Serie noch einmal herumreißen kann, ist fraglich. ... [weiter]
 
133:105! OKC führt die Warriors vor
Im dritten Spiel der Western-Conference-Finals setzte es für die Golden State Warriors eine mächtige Abreibung: Der Titelverteidiger ging bei den Oklahoma City Thunder mit 105:133 unter. Angeführt von seinem furiosen Offensiv-Duo Kevin Durant und Russell Westbrook, der fast ein Triple-Double verbuchte, verpasste OKC dem Meister eine bittere Niederlage. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Miami HeatMiami Heat - Vereinsnews

Das alte Mavs-Lied: Whiteside und Batum kommen nicht
Die Dallas Mavericks und ihr Glück mit den Free Agents. Am Freitag entschieden sich wieder einmal zwei Kandidaten gegen die Texaner um Dirk Nowitzki. Derweil ging ein Meisterspieler über den Ladentisch: Timofey Mozgov wird künftig nicht mehr in Cleveland, sondern bei den Los Angeles Lakers auf Korbjagd gehen. ... [weiter]
 
Die NBA-Meister seit 1947
Alle Titelträger der National Basketball Association seit 1947 auf einen Blick. Rekordmeister sind nach wie vor die Boston Celtics mit 17 Meisterschaften, knapp vor den Los Angeles Lakers (16). ... [weiter]
 
Dragic führt die Heat in Spiel 7
Die Cleveland Cavaliers warten weiter auf ihren Gegner in der Ost-Finalserie der NBA-Play-offs. Grund: Die Miami Heat wehrten in Spiel 6 den Matchball der Toronto Raptors durch einen 103:91-Erfolg ab. Das Duell zwischen den beiden Teams wechselt nun also nochmals über die Grenze nach Kanada. Mann des Abends am South Beach war der Slowene Goran Dragic mit 30 Punkten. ... [weiter]
 
Furioses Curry-Comeback: 17 Punkte in der Overtime!
Stephen Curry ist zurück! Von der Bank aus kommend zeigte der zuletzt verletzte Superstar der Golden State Warriors in Spiel vier der Serie gegen die Portland Trail Blazers eine Galavorstellung und trieb die Kalifornier zum 132:125-Sieg in der Verlängerung. Der amtierende Meister führt in der Best-of-Seven-Serie des West-Conference-Halbfinales somit mit 3:1. Der Ausgleich fiel derweil zwischen Miami und Toronto. ... [weiter]
 
Raptors schaffen den Serien-Ausgleich
In Spiel 2 der NBA-Playoff-Viertelfinalserie haben die Toronto Raptors in der vergangenen Nacht einen wichtigen 96:92-Sieg gegen die Miami Heat eingefahren und damit die Serie in der Eastern Conference zum 1:1 ausgeglichen. Wie schon im ersten Spiel musste erneut die Verlängerung her, um das Spiel zu entscheiden. Derweil haben die Indiana Pacers bekannt gegeben, dass der auslaufende Vertrag ihres Coaches Frank Vogel nicht für die kommende Saison verlängert wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.07.16