Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Oklahoma City Thunder

Oklahoma City Thunder

105
:
94

Viertelergebnisse
22:2925:2527:1931:21
Stand Play-offs: 1:4
Miami Heat

Miami Heat


Spielinfos

Spielbeginn: Mi. 13.06.2012 03:00, Finale - Best of 7 - NBA Play-offs
Oklahoma City Thunder   Miami Heat
BILANZ
1 Siege 4
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Oklahoma City Thunder - Vereinsnews

Westbrook schreibt Geschichte - Nowitzki verliert
Turbulenter Abend in der NBA, es wurde wieder einmal Geschichte geschrieben. Russell Westbrook schaffte ein Triple-Double, das vorher noch keiner geschafft hat. Im Osten gab es einen Führungswechsel, der sich eigentlich schon beim Sprungball irgendwie abzeichnete. San Antonio gelang das Kunststück, eine 23:3-Führung zu verspielen - aber es ging ja auch gegen die Warriors. Aus deutscher Sicht: Sieg für Dennis Schröder, erneut knappe Niederlage für Dirk Nowitzki. ... [weiter]
 
Schröders siebte Niederlage in Serie - Zehn Zipser-Punkte
Dennis Schröder und die Atlanta Hawks rutschen in der NBA immer tiefer in die Krise. Das Team aus Georgia verlor am Sonntag gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Brooklyn Nets deutlich mit 92:107 (48:55) und kassierte die siebte Niederlage in Serie. Weiter auf die Play-offs hoffen dürfen Paul Zipser und die Chicago Bulls, während James Harden mit den Rockets das Duell gegen MVP-Rivale Russell Westbrook und die Thunder gewann. ... [weiter]
 
Der perfekte Westbrook - Zipsers neuer Rekord
Leistungssteigerung, aber kein Sieg: Dennis Schröder und die Atlanta Hawks verloren am Mittwoch auch ihr fünftes Spiel in Folge. Trotz 18 Punkten des deutschen Spielmachers gab es am Ende ein 100:104 bei den Washington Wizards. Einen neuen Bestwert in der NBA stellte unterdessen Paul Zipser bei den siegreichen Chicago Bulls auf. Und Russell Westbrook gelang mit einem "perfekten Triple-Double" einmal mehr ein Eintrag in die Geschichtsbücher der Liga. ... [weiter]
 
Es war ein kleiner Schritt aus dem Tief nach anstrengenden Reisewochen: Die Golden State Warriors zogen im vierten Viertel gegen die Philadelphia 76ers noch den Kopf aus der Schlinge und gewannen mit 106:104 - Stephen Curry sammelte an seinem 29. Geburtstag 29 Punkte. Ein Triple-Double gelang LeBron James beim Kantersieg der Cleveland Cavaliers über Detroit, auch Russell Westbrook wandelte auf gewohnten Pfaden. ... [weiter]
 
Triple-Double Nr. 32: Westbrook überholt Chamberlain
Er tut es immer wieder: In seinem 65. Saisoneinsatz hat Russell Westbrook beim 112:104-Erfolg der Oklahoma City Thunder gegen die Utah Jazz am Samstag sein 32. Triple-Double verbucht! Damit überholte er Wilt Chamberlains bisherigen Bestwert aus der Saison 1967/68. Nur ein Spieler schaffte noch mehr als das Duo. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Miami Heat - Vereinsnews

Waiters watscht die Warriors ab - Cavs-Blamage
Spektakel in Reinform: Die NBA bot in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Buzzerbeater, Triple-Doubles und Sensationen. Nicht zu den Siegern zählten Dennis Schröder und die Atlanta Hawks, obwohl bei den Clippers die Protagonisten fehlten. Die New Orleans Pelicans traten ohne Superstar Anthony Davis gegen den Meister an - und gewannen dennoch. Und Dion Waiters verzog keine Miene, als er die Miami Heat in der Schlusssequenz zum Triumph über Golden State warf. ... [weiter]
 
Nowitzki verliert mit Mavs in Miami - Neuer Tarifvertrag
Nach drei Siegen in Serie mussten die Dallas Mavericks bei ihren Bemühungen, in Richtung Platz acht der Western Conference vorzustoßen, einen Rückschlag hinnehmen. Bei den bislang keineswegs überzeugenden Miami Heat kassierte der Meister von 2011 eine 95:99-Niederlage. Dirk Nowitzki war zwar Topscorer der Gäste, am Ende brachte er aber kaum noch einen Wurf unter. Die San Antonio Spurs müssen unterdessen wochenlang auf Pau Gasol verzichten. Ein Assistenztrainer entschied womöglich das Spiel im Madison Square Garden. ... [weiter]
 
Von
Von
Von
Von

 
Westbrook fehlt: Das sind die Starter beim All-Star-Game
Die Starter beim All-Star-Game der NBA stehen fest. LeBron James und Kevin Durant führen die Aufgebote in Ost und West an. Einer, der in der laufenden Saison mit regelmäßigen Triple-Doubles für Aufsehen sorgt, fehlt jedoch. ... [weiter]
 
Shaqs Tränen pushen Miami - Durant rettet Warriors
Die Fans der Miami Heat bereiteten sich mental wohl auf die nächste Pleite vor - eine emotionale Halbzeit-Zeremonie stieß den Bock für den Meister von 2013 aber noch um. Die Golden State Warriors durften sich derweil auf ihre Comeback-Qualitäten verlassen, Kevin Durant ging dabei voran. Eine bittere Pille mussten die Spurs schlucken, die die famose Teamleistung der Los Angeles Clippers am Ende anerkennen mussten. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun