Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Los Angeles Clippers

 - 

New Orleans Hornets

 
Los Angeles Clippers

19:22 25:29 26:30 28:24
98:105

New Orleans Hornets
Seite versenden

Spielinfos

Los Angeles Clippers   New Orleans Hornets
BILANZ
19 Siege 26
26 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Los Angeles ClippersLos Angeles Clippers - Vereinsnews

Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
Auf Rang fünf der Western Conference abgerutscht sind die Dallas Mavericks nach ihrer zweiten Niederlage in Folge. Der Heimschlappe gegen Detroit folgte eine noch deutlichere 100:120-Abfuhr beim West-Rivalen Los Angeles Clippers - trotz guter Vorstellung von Dirk Nowitzki. Das Duell der beiden Promi-Spielmacher Paul und Rondo ging dabei glasklar an den Gastgeber. Einen unvergesslichen Abend erlebte Pau Gasol, einmal mehr nicht NBA-würdig waren die Knicks und Timberwolves. ... [weiter]
 
Gasol dominiert die Lakers - Crawfords Endspurt
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gab nach den Partien New York gegen Washingon (91:102), San Antonio gegen Oklahoma (106:114) und Miami gegen Cleveland (101:91) noch zwei weitere Spiele in der NBA. Pau Gasol durfte in seiner neuen Heimat Chicago seine alten Kollegen begrüßen. Allerdings saß Kobe Bryant bei den Lakers nur zivil auf der Bank und musste die 93:113-Niederlage seines Teams mitansehen. Die Golden State Warriors, das derzeit beste Team der NBA, musste gegen die LA Clippers eine 86:100-Niederlage einstecken. ... [weiter]
 
 
 

New Orleans PelicansNew Orleans Pelicans - Vereinsnews

Trotz Leonard-Schreck: Meister lässt Jazz verstummen
Der Champion kommt so langsam in Fahrt: Die San Antonio Spurs gaben den Utah Jazz am Sonntag kaum Luft zum Atmen, mit 89:69 fertigten die Texaner mit Dampfmacher Kawhi Leonard die hilflosen Gäste ab, mussten dabei jedoch Schrecksekunden durchstehen. Ihre Bilanz ausgleichen konnten Oklahoma City und New Orleans durch Auswärtserfolge. Die Pelicans stürzten durch ihren Thriller-Sieg die Toronto Raptors tiefer in die Krise. ... [weiter]
 
Machtdemo der Cavs - Davis stoppt OKC
Bislang sahen die Cavaliers in Duellen mit Teams der starken Western Conference meist nicht sehr gut aus. Am Sonntag war das anders - und vor allem ein Akteur von der Bank spielte sich an der Seite von LeBron James und Kyrie Irving in den Vordergrund. Einen Abend von MVP-Format zauberte unterdessen einmal mehr Anthony Davis für die Pelicans aufs Parkett. Die Raptors gehen ihren Auswärtstrip auch ohne DeMar DeRozan zuversichtlich an. ... [weiter]
 
Parker kontert Nowitzki: Mavs verlieren Auftaktkrimi
Knapp sechs Monate sind seit dem letzten Texas-Duell der Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs vergangen. Zum Auftakt der neuen NBA-Saison standen sich beide wieder gegenüber - es jubelte erneut der Meister aus San Antonio. Die beiden anderen Sieger des ersten Spieltags hießen Houston und New Orleans, die Los Angeles Lakers verloren ihren Top-Rookie mit einer schweren Verletzung. ... [weiter]
 
28.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -