Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Oklahoma City Thunder

 - 

Charlotte Bobcats

 

28:12 36:12 24:19 26:26
114:69

Seite versenden

Spielinfos

Oklahoma City Thunder   Charlotte Bobcats
BILANZ
14 Siege 5
5 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Oklahoma City Thunder - Vereinsnews

Fünf von acht Auftaktspielen waren in den NBA-Play-offs an das Auswärtsteam gegangen - ein Novum. Auch am Montag zogen die heimischen Zuschauer in einer Halle lange Gesichter: Die Oklahoma City Thunder verloren Spiel zwei gegen Memphis in der Verlängerung. Die L.A. Clippers überrollten die Golden State Warriors förmlich und glichen die Serie aus. Der erste Award der Saison ist indes auch vergeben: Er ging nach Chicago. ... [weiter]
 
Die Atlanta Hawks haben zum Auftakt der Playoffs in der für eine Überraschung gesorgt. Die Mannschaft des deutschen Nationalspielers Dennis Schröder gewann am Samstag die erste Partie der Best-of-Seven-Serie beim Top-Team der Eastern Conference, Indiana Pacers, mit 101:93. Auswärtserfolge feierten auch die Golden State Warriors bei den L.A. Clippers und die Brooklyn Nets, die in Toronto siegten. ... [weiter]
 
Nach einem Jahr Pause haben sich diesmal auch wieder die Dallas Mavericks um Dirk Nowitzki für die Play-offs qualifiziert. Auf den Meister von 2011 wartet jedoch mit San Antonio der absolute Angstgegner. Obwohl als Zweiter eingelaufen, hat Oklahoma City mit Memphis ebenfalls ein schweres Los gezogen. Viele Dreier, krachende Dunks und noch schönere Alley-Oops werden im Duell der Clippers und Warriors erwartet, beim Aufeinandertreffen zwischen Houston und Portland genießen die Rockets Heimrecht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Charlotte Bobcats - Vereinsnews

Die Dallas Mavericks hatten keine Lust, mit einem 0:2 im Gepäck die Heimreise aus San Antonio anzutreten. Nach dem verschenkten Auftaktsieg schnappten sich Dirk Nowitzki & Co. Spiel zwei mit 113:92 und glichen die Serie aus. Klar auf Kurs sind die Miami Heat nach dem 101:97 gegen die Charlotte Bobcats. Die Houston Rockets bekamen indes Portlands LaMarcus Aldridge erneut nicht in den Griff - und stehen nun mit dem Rücken zur Wand. ... [weiter]
 
Die Miami Heat sind mit einem Sieg in die NBA-Play-offs gestartet. Der Titelverteidiger besiegte in einer munteren Partie die Charlotte Bobcats mit 99:88. Die Gäste wehrten sich lange, mussten sich dann aber doch den Heat geschlagen geben. In Chicago setzte sich der Trend der bisherigen K.o.-Runde fort: Washington schnappte sich als vierte Auswärtsmannschaft den Sieg in Spiel eins. Und auch die Portland Trail Blazers setzten sich mit 122:120 nach Verlängerung bei den Houston Rockets durch. ... [weiter]
 
Am Samstagabend starten die NBA-Play-offs. Neben Dirk Nowitzki (gegen San Antonio) ist noch ein weiterer Deutscher vertreten: Dennis Schröder. Für den Rookie geht es mit den Atlanta Hawks gegen die in der Eastern Conference topgesetzten Indiana Pacers. In Charlotte muss man sich Gedanken machen, wie man die Miami Heat stoppt. Der Überraschungs-Dritte Toronto bekommt es mit der geballten Erfahrung der Brooklyn Nets zu tun, in Washington hofft man indes, dass sich Geschichte wiederholt. ... [weiter]
25.04.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -