Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Detroit Pistons

 - 

Portland Trail Blazers

 
Detroit Pistons

28:19 26:30 28:24 26:28
108:101

Portland Trail Blazers
Seite versenden

Spielinfos

Detroit Pistons   Portland Trail Blazers
BILANZ
9 Siege 20
20 Niederlagen 9
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Detroit PistonsDetroit Pistons - Vereinsnews

Horford führt die Hawks im Serien-Täter-Duell an
Die Atlanta Hawks mit Dennis Schröder mussten am Freitag (Ortszeit) nach zwischenzeitlich klarer Führung beim am Ende knappen 106:103-Erfolg in Detroit nach starker erster Hälfte noch kräftig zittern. Nächster Gegner nach nunmehr sieben Siegen in Folge ist der Zweite aus Washington, der gegen Chicago mit 102:86 gewann. Immer noch ohne LeBron James nahm die Cavs-Pleitenserie bei Golden State ihre Fortsetzung. ... [weiter]
 
Die dunkle Seite der Mavs - Hawks in Play-off-Stimmung
Nach sechs Siegen in Folge endete der Lauf der Dallas Mavericks nicht unbedingt erwartet im Heimspiel gegen Detroit. Zwar befinden sich die katastrophal in die Saison gekommenen Pistons inzwischen auch im Höhenflug, doch dass die Mannschaft um Rebound-Maschine Andre Drummond einen Tag nach dem hart erkämpften Sieg in San Antonio derart aufspielen würde, war nicht unbedingt zu erwarten. So richtig heiß sind derweil nach wie vor die Atlanta Hawks. ... [weiter]

Portland Trail BlazersPortland Trail Blazers - Vereinsnews

Mavs in Portland ohne Auftrag - Bulls stoppen Westbrook
Die Trail Blazers in Portland unter 100 zu halten, ist aller Ehren wert. Doch in der Offense lief bei den Dallas Mavericks am Donnerstag so gut wie nichts. Nach gutem Beginn kamen die Texaner trotz Comeback von Tyson Chandler mit 75:94 unter die Räder und kommen in der Western Conference nicht vom Fleck. Ein Russell Westbrook allein reichte den Oklahoma City Thunder unterdessen nicht, um in Chicago zu bestehen. ... [weiter]
 
Maskenmann Westbrook macht's schon wieder
Da will aber einer MVP werden! Russell Westbrook wandelt seit Mittwoch auf den Spuren von Michael Jordan - der Star der Oklahoma City Thunder machte beim Overtime-Heimsieg über die Philadelphia 76ers sein viertes Triple-Double in Serie. Die bärenstarken 49 Punkte waren dabei sogar ein Karriere-Bestwert für den Mann mit der Maske. Der OKC-Erfolg war bitter nötig, denn die Verfolger im Kampf um die Play-off-Plätze siegten ebenfalls. In Los Angeles vergaß derweil einer einfach zu werfen. ... [weiter]
 
Hawks am Ende glücklos: Grizzlies haben den längeren Atem
Zwei Tage nach dem furiosen Heimsieg über West-Spitzenreiter Golden State Warriors mussten die Atlanta Hawks bei einem weiteren Topteam eine knappe Auswärtsniederlage hinnehmen. Die Memphis Grizzlies hielten den Führenden der Eastern Conference mit langsamem und körperbetontem Basketball am Ende mit 94:88 in Schach. Neben Memphis zählten auch die Portland Trail Blazers zu den Gewinnern, die das Verfolgerduell bei den Houston Rockets für sich entschieden. ... [weiter]
 
Griffin verpasst das Allstar-Game
Blake Griffin von den Los Angeles Clippers wird das Allstar-Game der NBA am kommenden Sonntag in New York verpassen. Wie die Clippers am Sonntag bekannt gaben, muss sich der 25-Jährige wegen einer bakteriellen Infektion am rechten Ellbogen operieren lassen und wird deshalb pausieren müssen. ... [weiter]
 
Portland feiert doppelt - Warriors furios
War das der Turnaround für die zuletzt kriselnden Portland Trail Blazers? Nach hartem Kampf setzte sich das Team um den deutschen Ex-Nationalspieler Chris Kaman mit 103:102 gegen die Utah Jazz durch und feierte dabei vor allem das Comeback von Center Robin Lopez. Die Golden State Warriors deklassierten vor ihrem Duell mit den Dallas Mavericks den kalifornischen Rivalen Sacramento Kings. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -