Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Toronto Raptors

 - 

San Antonio Spurs

 
Toronto Raptors

25:24 24:25 21:20
18:19 106:111 OT

San Antonio Spurs
Seite versenden

Spielinfos

Toronto Raptors   San Antonio Spurs
BILANZ
7 Siege 22
22 Niederlagen 7
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Toronto RaptorsToronto Raptors - Vereinsnews

Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
Trotz Leonard-Schreck: Meister lässt Jazz verstummen
Der Champion kommt so langsam in Fahrt: Die San Antonio Spurs gaben den Utah Jazz am Sonntag kaum Luft zum Atmen, mit 89:69 fertigten die Texaner mit Dampfmacher Kawhi Leonard die hilflosen Gäste ab, mussten dabei jedoch Schrecksekunden durchstehen. Ihre Bilanz ausgleichen konnten Oklahoma City und New Orleans durch Auswärtserfolge. Die Pelicans stürzten durch ihren Thriller-Sieg die Toronto Raptors tiefer in die Krise. ... [weiter]

San Antonio SpursSan Antonio Spurs - Vereinsnews

Spurs stampfen OKC-Serie eindrucksvoll ein
Die San Antonio Spurs haben in der Nacht auf Donnerstag ein dickes Ausrufezeichen gesetzt. Der krachende 130:91-Erfolg über die Oklahoma City Thunder schürte bei Superstar Tony Parker & Co. neue Titelambitionen. Andernorts fanden die Atlanta Hawks um den deutschen Nationalspieler Dennis Schröder in Orlando zurück in die Spur. Die Chicago Bulls ließen Lieblingsgegner Toronto erneut abblitzen - und denken an Derrick Rose. ... [weiter]
 
Nowitzki schreibt Geschichte bei der
Die Berg- und Talfahrt der Dallas Mavericks fand am Dienstag ihre Fortsetzung mit einem bislang eher seltenen Sieg gegen eine der Topmannschaften der NBA. Der Meister von 2011 bezwang den amtierenden Champion San Antonio dank eines wie entfesselt aufspielenden Monta Ellis mit 101:94. Dirk Nowitzki sorgte dabei einen Tag nach der Geburt seines zweiten Kindes für ein Novum in der Geschichte der Liga. ... [weiter]
 
Carlisle sieht ein
Nur eine starke Halbzeit reichte den Dallas Mavericks nicht zum Sieg: Die Texaner verloren das West-Duell am Sonntag bei den Phoenix Suns mit 92:98. Auch die Atlanta Hawks konnten gegen den amtierenden Meister San Antonio nicht gewinnen. Trotz 18 Punkten von Dennis Schröder setzte es beim 95:114 (41:59) die dritte Niederlage in Folge. Russell Westbrook schaffte das für ihn schon gängige Triple-Double. ... [weiter]
 
Fünf Spiele, fünf Heimsiege am Dienstag in der NBA. Darauf haben sicher nicht alle gewettet, denn schließlich gehörten zu den Gastgebern die New York Knicks, die den amtierenden Meister begrüßen durften. Doch die San Antonio Spurs blamierten sich derart bis auf die Knochen, dass sich ihr Trainer Gregg Popovich bitter beklagte. Sein Team bleibt im Westen hinter Dallas Siebter, die Mavericks mussten indes die L.A. Clippers passieren lassen. ... [weiter]
 
Irving geht durch die Decke - Wizards finden Grizzlies
Was war das für eine Vorstellung? Kyrie Irving setzte der laufenden NBA-Saison mit einer Erste-Sahne-Leistung die Krone auf. Der Point Guard der Cleveland Cavaliers traf beim Overtime-Sieg in San Antonio nach Belieben und war von keinem der zuletzt so starken Texaner zu stoppen. Irvings 57 Punkte bedeuteten einen neuen Bestwert in dieser Spielzeit - auch den alten hatte Irving aufgestellt (55). ... [weiter]
 
 
 
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -