Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Miami Heat

 - 

Cleveland Cavaliers

 
Miami Heat

26:29 22:30 29:20 33:29
110:108

Cleveland Cavaliers
Seite versenden

Spielinfos

Miami Heat   Cleveland Cavaliers
BILANZ
30 Siege 21
21 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Miami HeatMiami Heat - Vereinsnews

Alarm in Miami! Auch die Hornets rücken näher
Mit LeBron James in ihren Reihen waren die Miami Heat in der NBA stets ganz vorne zu finden. Nach dem Abgang des Königs taumelt der Ex-Champion derweil dem Bodensatz der Eastern Conference entgegen. Am Donnerstag setzte es bei den Portland Trail Blazers eine weitere Niederlage, die mittlerweile 21. im 36. Spiel. Noch steht Rang acht zu Buche, der zur Play-off-Teilnahme berechtigen würde. Doch von hinten bauen nicht nur die Detroit Pistons, sondern auch die Charlotte Hornets gewaltig Druck auf. ... [weiter]
 
Wade und Deng vermiesen James die Rückkehr
Washington und Oklahoma City hießen die ersten beiden Sieger der insgesamt fünf "Christmas Games" in der NBA. Das größte Interesse löste jedoch die Partie der Miami Heat gegen die Cleveland Cavaliers aus. Dabei stand natürlich LeBron James, der nach vier Jahren und zwei Meisterschaften mit Miami im Sommer nach Cleveland zurückgekehrt war, im Fokus. ... [weiter]
 
17 für Sixers: Einer fehlt noch! -
Die Philadelphia 76ers streben scheinbar unaufhaltsam dem Negativ-Startrekord in der NBA entgegen. Das in dieser Saison noch sieglose Team verlor am Montag gegen Meister San Antonio Spurs mit 103:109 und kassierte die 17. Niederlage hintereinander. Die 76ers können am Mittwoch gegen die Minnesota Timberwolves mit den New Jersey Nets aus der Saison 2009/2010 nach Niederlagen gleichziehen. Lange Gesichter gab's unterdessen bei den Heat, rund läuft's bei den Nuggets. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Cleveland CavaliersCleveland Cavaliers - Vereinsnews

Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
Sieg für
Auch im zweiten Spiel nach seinem Comeback spielte LeBron James groß auf - und diesmal reichte es sogar zu einem Sieg für seine kriselnden Cleveland Cavaliers. Das 109:102 in Los Angeles kam freilich gegen die Lakers zu Stande, die nicht erst seit dieser Saison nicht mehr zu den Gefürchteten der NBA gehören. Das lässt sich auch von den New York Knicks behaupten, denen auch die "Flucht" nach London nicht half, um ihren beispiellosen Negativlauf zu beenden. Spiel drei ging dank James Harden an die Houston Rockets. ... [weiter]
 
Nowitzki zieht an Legende Malone vorbei
Die beiden deutschen Nationalspieler Nowitzki und Schröder setzen mit ihren Teams in der NBA ihre Siegesserie fort. Der Würzburger erreicht mit einem Treffer in der Verlängerung einen besonderen Erfolg: Der Deutsche gehört nun zu den sieben besten Werfern der Ligageschichte. Die kriselnden Cleveland Cavaliers verloren bei den Philadelphia 76ers und haben sich mit zwei Spielern verstärkt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
27.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -