Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Philadelphia 76ers   Oklahoma City Thunder
BILANZ
11 Siege 20
20 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Oklahoma City ThunderOklahoma City Thunder - Vereinsnews

Mann des Abends: Russell Westbrook
Russell Westbrook war der Mann des Abends im vierten Finale der Western Conference. Das Triple-Double mit 36 Punkten, 11 Rebounds und elf Assists, war sein erstes in den diesjährigen Play-offs. In der Regular Season hatte er mit 18 dieser Kunststücke den Liga-Bestwert aufgestellt. ... [zum Video]
 
Triple-Double Westbrook - 3:1 OKC
Die Golden State Warriors stehen im Western Conference-Finale mit dem Rücken zur Wand. Oklahoma City Thunder besiegte den amtierenden Champion mit 118:94. Der Mann des Abends war Russell Westbrook, der mit 36 Punkten, elf Rebounds und elf Assists, den dritten Sieg für die Thunder perfekt machte. ... [zum Video]
 
94:118! Warriors mit dem Rücken zur Wand
Während der Regular Season fragten sich die Experten, wer den amtierenden Titelverteidiger Golden State stoppen soll. Die Antwort muss nun Oklahoma City Thunder heißen, denn auch in Spiel 4 der Western Conference Finals führte OKC den Favoriten vor. Das 118:94 traf die Warriors erneut empfindlich ins Mark. Ob ein enttäuschender Stephen Curry die Serie noch einmal herumreißen kann, ist fraglich. ... [weiter]
 
133:105! OKC führt die Warriors vor
Im dritten Spiel der Western-Conference-Finals setzte es für die Golden State Warriors eine mächtige Abreibung: Der Titelverteidiger ging bei den Oklahoma City Thunder mit 105:133 unter. Angeführt von seinem furiosen Offensiv-Duo Kevin Durant und Russell Westbrook, der fast ein Triple-Double verbuchte, verpasste OKC dem Meister eine bittere Niederlage. ... [weiter]
 
Scharfschütze Curry erteilt OKC eine Lektion
Die Golden State Warriors haben sich eindrucksvoll zurückgemeldet und glichen in der Nacht zum Donnerstag in der Serie um den Titel in der Western Conference gegen die Oklahoma City Thunder zum 1:1 aus. Zwei Tage nach der überraschenden Niederlage in Spiel 1 führte Warriors-Superstar Stephen Curry (28 Punkte) seine Mannschaft zum deutlichen 118:91-Erfolg. Bis zur Pause konnten die Gäste noch mithalten, im dritten Viertel war es Curry, der mit 15 Punkten innerhalb von zwei Minuten das Spiel vorzeitig für den Titelverteidiger entschied. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
27.05.16