Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Philadelphia 76ers

 - 

Oklahoma City Thunder

 
Philadelphia 76ers

21:29 28:21 30:35
19:13 109:116 OT

Oklahoma City Thunder
Seite versenden

Spielinfos

Philadelphia 76ers   Oklahoma City Thunder
BILANZ
11 Siege 17
17 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Philadelphia 76ersPhiladelphia 76ers - Vereinsnews

Garnett zurück zu den Wurzeln - Sorgen um Bosh
Kurz vor der Trading-Deadline ging es in der NBA am Donnerstag hoch her. Bei den zahlreichen Tauschgeschäften standen vor allem Point Guards hoch im Kurs. Der Wechsel mit dem höchsten emotionalen Faktor: Kevin Garnett kehrt im Spätherbst seiner Karriere von den Brooklyn Nets zu den Minnesota Timberwolves zurück, bei denen er einst seine Laufbahn begann. Michael Carter-Williams ist über seinen Trade schockiert, während die Heat einen starken Point Guard erhalten haben. Keine positiven Neuigkeiten gibt es unterdessen von Chris Bosh. ... [weiter]
 
17 für Sixers: Einer fehlt noch! -
Die Philadelphia 76ers streben scheinbar unaufhaltsam dem Negativ-Startrekord in der NBA entgegen. Das in dieser Saison noch sieglose Team verlor am Montag gegen Meister San Antonio Spurs mit 103:109 und kassierte die 17. Niederlage hintereinander. Die 76ers können am Mittwoch gegen die Minnesota Timberwolves mit den New Jersey Nets aus der Saison 2009/2010 nach Niederlagen gleichziehen. Lange Gesichter gab's unterdessen bei den Heat, rund läuft's bei den Nuggets. ... [weiter]

Oklahoma City ThunderOklahoma City Thunder - Vereinsnews

Westbrook gegen schwache Mavs im Angriffsmodus
Die Dallas Mavericks haben im ersten Spiel nach dem All-Star-Break eine deutliche Niederlage in Oklahoma City kassiert. Bei den Thunder, die ihre Aufholjagd Richtung Play-offs fortsetzen, unterlagen die Texaner nach einer schwachen Vorstellung mit 89:104. All-Star-Game-MVP Russell Westbrook war dabei erneut bestens aufgelegt. Die Rechte an Tibor Pleiss trat "OKC" am letzten Tag der Wechselperiode indes nach Utah ab. ... [weiter]
 
Nowitzki bis Aguilera: Korbjäger und Promis im Big Apple
New York City bot den passenden Rahmen für das diesjährige All-Star-Wochenende der NBA. Ein festlich beleuchtetes Empire State Building und der traditionsreiche Madison Square Garden empfingen die besten Korbjäger der Liga zur 64. Auflage dieser Glamour-Veranstaltung. Es sollte eine denkwürdige werden, bei der auch Dirk Nowitzki für ein Ausrufezeichen sorgte. Bilder zum Spektakel ... ... [weiter]
 
Nowitzki fliegt, doch Westbrook setzt dem Treiben die Krone auf
"West Side Story": Passend zum Spielort nahe dem berühmten Broadway verpassten die US-Medien dem Auftritt der West-Auswahl beim All-Star-Game im New Yorker Madison Square Garden einen Titel aus dem Musical-Genre. Doch nicht Leonard Bernstein war verantwortlich für die Töne auf der großen Bühne, vor allem Russell West(!)brook zeigte sein ganzes Können und führte seine Mannschaft zum 163:158-Sieg. Auch Dirk Nowitzki ließ aufhorchen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
27.02.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -