Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -

Spielinfos

Memphis Grizzlies   Los Angeles Lakers
BILANZ
26 Siege 30
30 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Memphis GrizzliesMemphis Grizzlies - Vereinsnews

Warriors brechen Rekord - Nowitzkis Mavs schlagen zurück
Am Tag nach dem Debakel in San Antonio haben sich die Dallas Mavericks mit einem wichtigen Auswärtssieg zurückgemeldet und den Negativlauf nach drei Niederlagen in Folge beendet. Chandler Parsons und Dirk Nowitzki führten die Texaner zum Overtime-Sieg in Memphis und festigten damit Rang fünf im Westen. Meister Golden State brach beim Erfolg über OKC wieder einmal Rekorde, die San Antonio Spurs hatten mit Kobe Bryant mächtig zu kämpfen. ... [weiter]
 
Butler-Show - Zirkus in Memphis - Spurs bezwingen auch Cavs
Der Donnerstag bot in der NBA zwar nur sechs Spiele - von London bis Oakland war aber jede Menge geboten. Als da wäre: Der 23. Heimsieg der San Antonio Spurs im Topduell mit den Cleveland Cavaliers, ein letztes Gastspiel von Kobe Bryant bei den Warriors, 53 Butler-Punkte in Philadelphia, ein Zirkuswurf in Memphis - und unglückliche Utah Jazz mit Kurzarbeiter Tibor Pleiß, die sich erst mit dem letzten Wurf den Sacramento Kings geschlagen geben mussten. ... [weiter]
 
Wade zwingt Grizzlies in die Knie
NFL-Sonntag, schmales NBA-Programm: Die Sieger hießen Miami Heat, Phoenix Suns, Minnesota Timberwolves und Oklahoma City Thunder - die Auswärtsteams verließen die Halle ausnahmslos geschlagen. Matchwinner am South Beach war Routinier Dwyane Wade, der die Memphis Grizzlies um seinen ehemaligen Mitstreiter Mario Chalmers mit einem Jumpshot in der Schlussminute in die Knie zwang. ... [weiter]

Los Angeles LakersLos Angeles Lakers - Vereinsnews

Bryant gibt Vollgas - Obama zieht Curry auf
König im Smoothie King Center: Kobe Bryant hat seiner Galavorstellung gegen die Minnesota Timberwolves gleich noch eine bärenstarke Vorstellung beim Auswärtsspiel der Los Angeles Lakers in New Orleans hinzugefügt. Die "Black Mamba" sammelte beim 99:96-Erfolg über die Pelicans 27 Punkte und zwölf Rebounds. Derweil stehen die Dreierschützen und Stopfer für das All-Star-Game fest. Und die Warriors genossen den Auftritt beim Präsidenten. ... [weiter]
 
Die Kobe-Bryant-Show
Da hat er aber mal wieder einen rausgehauen: Kobe Bryant führte die Los Angeles Lakers zum 119:115-Erfolg über die Minnesota Timberwolves. Die "Black Mamba" legte am Dienstag im Staples Center satte 38 Punkte, fünf Rebounds und fünf Assists auf, traf sieben Dreier und verhinderte somit die elfte Niederlage des Altmeisters in Folge. ... [weiter]
 
Hawks scheitern knapp an Kings - All-Star Bryant
Mit zwölf Punkten in rund 25 Minuten Einsatzzeit und einem Crunchtime-Dreier konnte Dennis Schröder die knappe Niederlage seiner Atlanta Hawks bei den Sacramento Kings nicht verhindern. Das Spitzenspiel zwischen Cavs und Clippers ging an Cleveland, während die San Antonio Spurs weiterhin ihre Bahnen ziehen. Ein 18. und letztes Mal beim All-Star-Game dabei sein wird Lakers-Ikone Kobe Bryant. ... [weiter]
 
Schwacher Nowitzki - Explosion in Miami und Chicago
Am 1. Januar 2016 ließen fünf Heimteams in der NBA nichts anbrennen: Washington, Miami, Toronto, Chicago und die Los Angeles Lakers schickten ihre Gäste jeweils mit Niederlagen vom Parkett und beschenkten somit ihre Fans zum Neujahrstag. Unter den Verlieren: Dirk Nowitzki, der mit seinen Mavs bei den Heat klar mit 82:106 das Nachsehen hatte. Damit endete zugleich eine frisch aufgebaute Siegesserie. Ferner gewannen auch die in der Liga zuhauf strauchelnden Lakers, während die Bulls ihren Erfolg vor allem im vierten Viertel unter Dach und Fach brachten. ... [weiter]
 
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar

 
 
 
 
 
09.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -