Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Brooklyn Nets

 - 

Los Angeles Clippers

 
Brooklyn Nets

25:25 15:22 23:16 23:13
86:76

Los Angeles Clippers
Seite versenden

Spielinfos

Brooklyn Nets   Los Angeles Clippers
BILANZ
17 Siege 11
11 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brooklyn NetsBrooklyn Nets - Vereinsnews

Nets siegen in Boston - Rockets holen Smith
Auch am zweiten Weihnachtsfeiertag jagen die NBA-Profis wieder den Bällen hinterher. Den Anfang machten Celtics und Nets, die sich in Boston zum Matinee trafen. Mit besserem Ausgang für die Gäste aus Brooklyn. Die Houston Rockets verkündeten derweil die Verpflichtung des in Detroit unlängst aus seinem Vertrag entlassenen Josh Smith. ... [weiter]
 
Die Royals treffen den King - Hawks: Nr. 7
Was für eine spektakuläre Nacht in der NBA! In Brooklyn war hoher Besuch aus dem Vereinigten Königreich zu Gast, um den "King" zu bestaunen. Auf den Spielfeldern ging es ebenso hoch her, gleich drei Partien mussten in die Verlängerung. In Los Angeles hielten die Clippers die Gäste aus Phoenix gerade noch so in Schach: Mit dem "Buzzer" gelang Blake Griffin ein besonderes Kunststück. Und Dennis Schröder und die Hawks? Sie reiten weiter auf einer hohen Welle. ... [weiter]
 
Cavs gegen Bulls - und sonst lange nichts?
In der Nacht zum Mittwoch startet die NBA in die neue Spielzeit. Im Osten blickt alles auf Rückkehrer Derrick Rose und seine Chicago Bulls, während die Miami Heat Superstar LeBron James an die Cleveland Cavaliers verloren haben. Die Cavs akquirierten zudem Kevin Love - und gelten prompt als Topfavorit. Ein Fragezeichen steht derweil hinter den New Yorker Teams, die jeweils mit einem neuen Trainer an den Start gehen. Das und mehr in der großen kicker-Vorschau zur Eastern Conference. ... [weiter]

Los Angeles ClippersLos Angeles Clippers - Vereinsnews

Gasol dominiert die Lakers - Crawfords Endspurt
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gab nach den Partien New York gegen Washingon (91:102), San Antonio gegen Oklahoma (106:114) und Miami gegen Cleveland (101:91) noch zwei weitere Spiele in der NBA. Paul Gasol durfte in seiner neuen Heimat Chicago seine alten Kollegen begrüßen. Allerdings saß Kobe Bryant bei den Lakers nur zivil auf der Bank und musste die 93:113-Niederlage seines Teams mitansehen. Die Golden State Warriors, das derzeit beste Team der NBA, musste gegen die LA Clippers eine 86:100-Niederlage einstecken. ... [weiter]
 
Kalifornischer Abend: Clippers und Kings jubeln
Zwei Spiele am Donnerstag in der NBA, zwei Sieger aus dem Bundesstaat Kalifornien. Während sich die Los Angeles Clippers beim Ex-Champion Miami Heat nach einem furiosen Sprint zum Auftakt am Ende locker durchsetzten, profitierten die Sacramento Kings vom Fehlen von Derrick Rose und Pau Gasol bei den auswärts zuvor noch unbesiegten Chicago Bulls. ... [weiter]
 
Mavs schlagen Celtics in der Achterbahn
Wäre da nicht das dritte Viertel, könnte man die Dallas Mavericks in der derzeitigen Frühform getrost zu den Topteams der NBA zählen. Loslegen wie die Feuerwehr und zwischenzeitlich stark nachlassen und für Spannung sorgen - das ist der Meister von 2011 dieser Tage. Positiv für die Texaner: Beim 118:113 über Boston trugen Dirk Nowitzki und Chandler Parsons ihr Team zum dritten Sieg in Folge. "Perfekt" blieben derweil die Houston Rockets und die Memphis Grizzlies. ... [weiter]
 
28.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -