Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Brooklyn Nets   Los Angeles Clippers
BILANZ
18 Siege 14
14 Niederlagen 18
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brooklyn Nets - Vereinsnews

Los Angeles Clippers - Vereinsnews

Die Höhepunkte der NBA-Free-Agency
Die Höhepunkte der NBA-Free-Agency
Die Höhepunkte der NBA-Free-Agency
Die Höhepunkte der NBA-Free-Agency

 
Bube Dame - König!
Die als Außenseiter in die Saison gestarteten Portland Trail Blazers haben die zweite Runde der NBA-Play-offs erreicht. Das Team aus Oregon holte sich in der Nacht zum Samstag (MESZ) gegen die ersatzgeschwächten Los Angeles Clippers per 106:103 den entscheidenden vierten Sieg, nachdem sie zunächst in dieser Serie mit 0:2 hinten gelegen hatten. Spiel sieben ist unterdessen in Miami und Toronto nötig, um einen Sieger zu ermitteln. Und die Lakers haben einen neuen Head Coach. ... [weiter]
 
Warriors weiter! Thompson stopft die Curry-Lücke
Auch ohne ihren MVP Stephen Curry sind die Golden State Warriors souverän ins Conference-Halbfinale der NBA-Play-offs eingezogen. Der amtierende Meister bezwang die Houston Rockets im fünften Spiel deutlich mit 114:81 und setzte sich in der Best-of-seven-Serie mit 4:1-Siegen durch. Mit dem Rücken zur Wand stehen nun die Miami Heat nach einem Herzschlagfinale gegen die Charlotte Hornets - und auch die L.A. Clippers, die das Fehlen von Paul/Griffin gegen Portland nicht kompensieren konnten. ... [weiter]
 
Westbrooks Antwort auf Cuban: OKC schaltet Mavs aus
Mark Cuban hatte im Vorfeld von Spiel fünf noch einmal eine Spitze gegen die Oklahoma City Thunder und Russell Westbrook verteilt. Es half nichts: Seine Dallas Mavericks kassierten durch ein 104:118 die entscheidende vierte Niederlage und gehen nun in die Sommerpause. Auch ein starker Dirk Nowitzki konnte das Aus des Meisters von 2011 nicht verhindern. Andernorts herrscht mehr Spannung - Charlotte und Portland kamen jeweils zum 2:2-Ausgleich. Und die Warriors und Clippers verloren ihre Superstars. ... [weiter]
 
The Heat is on! - James, Wade und Paul glänzen
Für die Miami Heat, die Cleveland Cavaliers und die Los Angeles Clippers steht die Tür zur zweiten NBA-Play-off-Runde weit offen. Alle drei Teams gewannen in der Nacht zum Donnerstag (Ortszeit) ihre jeweils zweiten Heimspiele und reisen mit einer 2:0-Führung im Gepäck nach Charlotte, Detroit bzw. Portland. Die Superstars waren zugleich die Protagonisten: Dwyane Wade, LeBron James und Chris Paul punkteten satt. Derweil dreht sich das Trainer-Karussell in der Liga in ordentlicher Geschwindigkeit. ... [weiter]
 
24.07.16