Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Spielbeginn: Sa. 24.11.2012 01:30, Woche 4 - National Basketball Association
Brooklyn Nets   Los Angeles Clippers
BILANZ
19 Siege 15
15 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Brooklyn Nets - Vereinsnews

Schröders Antwort - Celtics-Coup in Oakland
Dennis Schröder hat die passende Antwort auf die Negativ-Schlagzeilen der vergangenen Wochen gegeben: Der deutsche Spielmacher der Atlanta Hawks führte sein Team nach einem klärenden Gespräch mit Trainer Mike Budenholzer mit einer Galavorstellung zum 110:105-Erfolg über Kellerkind Brooklyn. Lange Gesichter gab es bei den einmal mehr wurfschwachen Golden State Warriors - der Titelanwärter unterlag nach zehn Heimsiegen in Folge ausgerechnet gegen Boston. Chicago steckt mitten in der Krise. ... [weiter]
 
Von
Von
Von
Von

 
Westbrook fehlt: Das sind die Starter beim All-Star-Game
Die Starter beim All-Star-Game der NBA stehen fest. LeBron James und Kevin Durant führen die Aufgebote in Ost und West an. Einer, der in der laufenden Saison mit regelmäßigen Triple-Doubles für Aufsehen sorgt, fehlt jedoch. ... [weiter]
 
Nr. 7 für Schröders Hawks - Cavs gehen am Salzsee baden
Durchaus überraschende Ergebnisse lieferte die NBA-Nacht: So zogen die San Antonio Spurs nach neun Heimsiegen in Folge gegen die Milwaukee Bucks den Kürzeren, Meister Cleveland patzte unterdessen bei den Utah Jazz. Ihrer Favoritenrolle gerecht wurden die Atlanta Hawks, die Dennis Schröder und Dwight Howard mit Double-Doubles gegen Brooklyn zum siebten Sieg in Serie führten. John Wall entschied das Duell der Wizards mit den Bulls in der Crunchtime, James Harden unterstrich seine Galaform mit abermals phänomenalen Zahlen. ... [weiter]

Los Angeles Clippers - Vereinsnews

Play-offs für Nowitzki in weiter Ferne - Clippers dabei
Als siebtes Team im NBA-Teilnehmerfeld und als vierte Mannschaft der Western Conference haben die Los Angeles Clippers am Samstag das Play-off-Ticket am Schalter abgeholt. Für die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki wird das dagegen immer unwahrscheinlicher. ... [weiter]
 
Nowitzki und die Mavs geben nicht klein bei
Dank eines knappen 97:95-Heimerfolgs über die Los Angeles Clippers dürfen die Dallas Mavericks weiterhin auf eine Play-off-Teilnahme hoffen. Seth Curry, Harrison Barnes und Dirk Nowitzki führten die Texaner zum 31. Saisonsieg bei 40 Niederlagen. Auch Mitbewerber Portland Trail Blazers (33:38) blieb an den achtplatzierten Denver Nuggets (34:37) dran. ... [weiter]
 
Lakers verpatzen Magics Heimdebüt -
Galashow mit Russell Westbrook: Der Superstar der Oklahoma City Thunder führte sein Team mit dem 29. Triple-Double der laufenden Saison zum 118:110-Sieg über die New Orleans Pelicans. "Dieser Mann ist verrückt. Ich bin glücklich, mit ihm in einer Mannschaft zu sein", erklärte Thunder-Neuzugang Doug McDermott. Das erste Heimspiel der Los Angeles Lakers mit Magic Johnson in der Präsidentenrolle ging indes verloren. Stunden später führte Blake Griffin die Clippers an Ort und Stelle mit 43 Punkten zum Erfolg. ... [weiter]
 
50 Warriors-Punkte in einem Viertel - Cousins-Einstand missglückt
Die durch das All-Star-Game verursachte Spielpause in der NBA ist ebenso vorbei wie die Transferphase, in der sowohl die Atlanta Hawks, als auch die Dallas Mavericks tätig wurden. Die Titelanwärter Cleveland und Golden State fuhren zum Wiedereinstieg Siege ein, das Debüt von DeMarcus Cousins für die New Orleans Pelicans missglückte trotz starker Zahlen. ... [weiter]
 
Paul Pierce - emotionaler Abschied aus dem Garden
Die Toronto Raptors, Boston Celtics und Oklahoma City Thunder waren die NBA-Sieger im Vorprogramm des Super Bowls am Sonntag. Im Fokus stand wie üblich Russell Westbrook - aber auch Paul Pierce, der noch einmal an alter Wirkungsstätte auflief. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun