Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Boston Celtics   Oklahoma City Thunder
BILANZ
17 Siege 15
15 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Boston CelticsBoston Celtics - Vereinsnews

Schröder stoppt Thomas - Hawks nun gegen Cavs!
Durch ein 104:92 im traditionsreichen Garden zu Boston haben die Atlanta Hawks die Conference-Halbfinals der NBA-Play-offs erreicht. Dennis Schröder & Co. treffen nun auf den Titelanwärter Cleveland Cavaliers um LeBron James. Schröder stand abermals im Fokus der Celtics-Fans, ließ sich davon aber nicht beirren und steuerte zwölft Punkte zum Sieg bei. ... [weiter]
 
Schröder fehlt noch ein Sieg - Kerr Coach des Jahres
Ein Sieg fehlt den Atlanta Hawks um Dennis Schröder noch zum Erreichen der Conference-Halbfinals in den NBA-Play-offs. Das Team aus Georgia bezwang am Dienstag (Ortszeit) die Boston Celtics am Ende glatt mit 110:83. Ebenfalls mit 3:2-Siegen vorne liegen die Toronto Raptors im Duell mit den Indiana Pacers. Und während der Coach des Jahres feststeht, wissen die Los Angeles Clippers, dass sie in den restlichen Play-off-Spielen auch auf Blake Griffin verzichten müssen. ... [weiter]
 
Spurs & Cavs in Runde zwei - Buhrufe gegen Schröder
Die San Antonio Spurs und die Cleveland Cavaliers stehen nach ihren "Sweeps" als erste Teams in der zweiten Play-off-Runde. Die im Westen an Position zwei gesetzten Texaner gewannen gegen Memphis auch Spiel vier, LeBron James & Co. schalteten Detroit auf schnellstem Weg aus. Nach dem 121:94 steht Vorjahresmeister Golden State so gut wie in der nächsten Runde, allerdings macht sich die gesamte Dub-Nation große Sorgen um Stephen Curry. Dennis Schröder und die Atlanta Hawks kassierten in Boston nach klarem Vorsprung noch die zweite Niederlage. ... [weiter]
 
Heißes Duell mit Thomas: Schröder im Play-offs-Modus!
Jede Menge Feuer drin - und einer der Hauptdarsteller hieß Dennis Schröder. Der Braunschweiger Aufbauspieler kassierte mit den Atlanta Hawks durch ein 103:111 in Spiel drei gegen die Boston Celtics die erste Niederlage. Trash Talk, Flagrant Fouls, absichtliche oder unabsichtliche Schläge: Bostons All-Star Isaiah Thomas und Schröder lieferten sich ein packendes Duell. Beide stellten dabei persönliche Bestwerte auf. Weniger Spannung bieten die Vergleiche Cleveland gegen Detroit sowie San Antonio gegen Memphis. ... [weiter]
 
Turbostart der Hawks - Grizzlies mit Löffeln zum Gunfight
Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die San Antonio Spurs und die Atlanta Hawks verbuchen einen perfekten Start in die NBA-Play-offs. Während der Titelanwärter aus dem Westen mit den Memphis Grizzlies beim 94:68 keinerlei Probleme hatte, verteidigten die Hawks beim 89:72 gegen die Boston Celtics einen fulminanten Start locker und leicht bis zum Spielende. ... [weiter]
 

Oklahoma City ThunderOklahoma City Thunder - Vereinsnews

Mann des Abends: Russell Westbrook
Russell Westbrook war der Mann des Abends im vierten Finale der Western Conference. Das Triple-Double mit 36 Punkten, 11 Rebounds und elf Assists, war sein erstes in den diesjährigen Play-offs. In der Regular Season hatte er mit 18 dieser Kunststücke den Liga-Bestwert aufgestellt. ... [zum Video]
 
Triple-Double Westbrook - 3:1 OKC
Die Golden State Warriors stehen im Western Conference-Finale mit dem Rücken zur Wand. Oklahoma City Thunder besiegte den amtierenden Champion mit 118:94. Der Mann des Abends war Russell Westbrook, der mit 36 Punkten, elf Rebounds und elf Assists, den dritten Sieg für die Thunder perfekt machte. ... [zum Video]
 
94:118! Warriors mit dem Rücken zur Wand
Während der Regular Season fragten sich die Experten, wer den amtierenden Titelverteidiger Golden State stoppen soll. Die Antwort muss nun Oklahoma City Thunder heißen, denn auch in Spiel 4 der Western Conference Finals führte OKC den Favoriten vor. Das 118:94 traf die Warriors erneut empfindlich ins Mark. Ob ein enttäuschender Stephen Curry die Serie noch einmal herumreißen kann, ist fraglich. ... [weiter]
 
133:105! OKC führt die Warriors vor
Im dritten Spiel der Western-Conference-Finals setzte es für die Golden State Warriors eine mächtige Abreibung: Der Titelverteidiger ging bei den Oklahoma City Thunder mit 105:133 unter. Angeführt von seinem furiosen Offensiv-Duo Kevin Durant und Russell Westbrook, der fast ein Triple-Double verbuchte, verpasste OKC dem Meister eine bittere Niederlage. ... [weiter]
 
Scharfschütze Curry erteilt OKC eine Lektion
Die Golden State Warriors haben sich eindrucksvoll zurückgemeldet und glichen in der Nacht zum Donnerstag in der Serie um den Titel in der Western Conference gegen die Oklahoma City Thunder zum 1:1 aus. Zwei Tage nach der überraschenden Niederlage in Spiel 1 führte Warriors-Superstar Stephen Curry (28 Punkte) seine Mannschaft zum deutlichen 118:91-Erfolg. Bis zur Pause konnten die Gäste noch mithalten, im dritten Viertel war es Curry, der mit 15 Punkten innerhalb von zwei Minuten das Spiel vorzeitig für den Titelverteidiger entschied. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
27.05.16