Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Orlando Magic

 - 

Cleveland Cavaliers

 
Orlando Magic

24:26 21:25 31:25 32:28
108:104

Cleveland Cavaliers
Seite versenden

Spielinfos

Orlando Magic   Cleveland Cavaliers
BILANZ
30 Siege 24
24 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Orlando MagicOrlando Magic - Vereinsnews

Parker kontert Nowitzki: Mavs verlieren Auftaktkrimi
Knapp sechs Monate sind seit dem letzten Texas-Duell der Dallas Mavericks gegen die San Antonio Spurs vergangen. Zum Auftakt der neuen NBA-Saison standen sich beide wieder gegenüber - es jubelte erneut der Meister aus San Antonio. Die beiden anderen Sieger des ersten Spieltags hießen Houston und New Orleans, die Los Angeles Lakers verloren ihren Top-Rookie mit einer schweren Verletzung. ... [weiter]

Cleveland CavaliersCleveland Cavaliers - Vereinsnews

18! Hawks trotzen Ausfällen - XXL-Run der Mavericks
In einer Neuauflage der Finalserie von 2011 taumelten die Dallas Mavericks in Miami einer weiteren Niederlage entgegen, um im dritten Viertel mit einem kaum für möglich gehaltenen Lauf den Spieß doch noch umzudrehen. Die ersatzgeschwächten Atlanta Hawks lagen gegen Portland nach den ersten drei Abschnitten jeweils hinten, zogen aber rechtzeitig die Zügel an, um ihre Serie auf 18 Siege auszubauen. ... [weiter]
 
Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
Sieg für
Auch im zweiten Spiel nach seinem Comeback spielte LeBron James groß auf - und diesmal reichte es sogar zu einem Sieg für seine kriselnden Cleveland Cavaliers. Das 109:102 in Los Angeles kam freilich gegen die Lakers zu Stande, die nicht erst seit dieser Saison nicht mehr zu den Gefürchteten der NBA gehören. Das lässt sich auch von den New York Knicks behaupten, denen auch die "Flucht" nach London nicht half, um ihren beispiellosen Negativlauf zu beenden. Spiel drei ging dank James Harden an die Houston Rockets. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
31.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -