Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Spielinfos

Sacramento Kings   Los Angeles Lakers
BILANZ
27 Siege 36
36 Niederlagen 27
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sacramento KingsSacramento Kings - Vereinsnews

44! Currys Warriors auf Augenhöhe mit Jordans Bulls
Stephen Curry ist auf der Jagd. Und der MVP der National Basketball Association lässt nicht locker, ehe er die Beute in seinen Fängen hat. Beim 121:106 über die Oklahoma City Thunder drehte der "Killer mit dem Babyface" angesichts eines Neun-Punkte-Rückstands wieder einmal auf und führte seine Golden State Warriors mit 33 Punkten zum 44. Heimsieg in Folge. Der Meister stellte damit den Rekord der Chicago Bulls aus der Jordan-Ära ein. Eine empfindliche Heimniederlage kassierten unterdessen Dirk Nowitzki und die Mavs. ... [weiter]

Los Angeles LakersLos Angeles Lakers - Vereinsnews

Eine Ära geht zu Ende: Kobe liefert Gala zum Abschied
Eine Ära geht zu Ende: Kobe liefert Gala zum Abschied
Eine Ära geht zu Ende: Kobe liefert Gala zum Abschied
Eine Ära geht zu Ende: Kobe liefert Gala zum Abschied

 
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar
Nowitzki, Bryant & Co. - das NBA-Inventar

 
Abschied nach 20 Jahren: Kobes steile Karriere in Zahlen
Abschied nach 20 Jahren: Kobes steile Karriere in Zahlen
Abschied nach 20 Jahren: Kobes steile Karriere in Zahlen
Abschied nach 20 Jahren: Kobes steile Karriere in Zahlen

 
Abschied mit Solovorstellung: Kobe Bryant geht mit 60 Punkten
Die Karriere des Kobe Bryant endete am Mittwoch im Staples Center von Los Angeles - mit einer fulminanten Solovorstellung! Die "Black Mamba" dreht in ihrem letzten NBA-Spiel noch einmal richtig auf und führte die Lakers zum Ende seiner 20-jährigen Laufbahn mit sage und schreibe 60 Zählern zum 101:96 über die Utah Jazz. Zugleich ein neuer Punkterekord in der Liga in der nun abgelaufenen Regular Season. ... [weiter]
 
Grizzlies hinter Mavs - Kobe sorgt für Ausnahmezustand
Der freie Fall der Memphis Grizzlies nährt die Hoffnungen der Dallas Mavericks, in der ersten Play-off-Runde den San Antonio Spurs doch noch aus dem Weg zu gehen. Das Team aus Tennessee verlor am Dienstag mit 84:110 und damit zum neunten Mal in den vergangenen zehn Begegnungen. Dirk Nowitzki und die Mavs rutschten dadurch vor ihrem abschließenden Heimspiel gegen die Spurs hoch auf Rang sechs der Western Conference. ... [weiter]
 
 
01.06.16