Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Dallas Mavericks

 - 

New York Knicks

 
Dallas Mavericks

24:28 25:26 35:26 30:31
114:111

New York Knicks
Seite versenden

Spielinfos

Dallas Mavericks   New York Knicks
BILANZ
23 Siege 7
7 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dallas MavericksDallas Mavericks - Vereinsnews

All-Star-Game: Nowitzki fehlt, bei Lillard ermittelt die Polizei
Auch über die von den Trainern der NBA nominierten Reservisten hat Dirk Nowitzki den Sprung nicht geschafft: Der Würzburger fehlt in diesem Jahr beim All-Star-Weekend der Liga. Drei Spieler des Ost-Ersten Atlanta Hawks sind indes dabei - Al Horford, Paul Millsap und Jeff Teague durften sich freuen. Unter den fehlenden Akteuren sind neben Nowitzki weitere namhafte Akteure wie Damian Lillard und DeMarcus Cousins. ... [weiter]
 
Nowitzki schimpft über Ballverluste - Schröder obenauf
Es läuft derzeit nicht für Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks. Bei den Houston Rockets kassierten die Mavs die vierte Pleite in Serie. Voll in Fahrt sind weiterhin die Atlanta Hawks: Das Team von Dennis Schröder feierte gegen die Brooklyn Nets den 17. Sieg in Folge. Ebenfalls gut drauf sind die Cleveland Cavaliers, bei denen Kyrie Irving gegen Portland in Abwesenheit von LeBron James einen Karriere-Bestwert hinlegte. Für Kobe Bryant ist auch diese Saison vorzeitig beendet. ... [weiter]
 
Warriors-Festung fällt gegen Bulls - Mavs-Tief
Dass sich die Chicago Bulls auswärts wohler fühlen als im heimischen United Center, zeigte sich am Dienstag ein weiteres Mal - und wie! Der Altmeister durchbrach die imposante Heimserie der Übermannschaft der NBA. Mit einem 113:111 nach Verlängerung landeten Derrick Rose und Teamkollegen einen echten Coup bei den Golden State Warriors. Ebenfalls einen Sieg auf fremdem Parkett entführten die Memphis Grizzlies bei den kriselnden Dallas Mavericks. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

New York KnicksNew York Knicks - Vereinsnews

Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
Sieg für
Auch im zweiten Spiel nach seinem Comeback spielte LeBron James groß auf - und diesmal reichte es sogar zu einem Sieg für seine kriselnden Cleveland Cavaliers. Das 109:102 in Los Angeles kam freilich gegen die Lakers zu Stande, die nicht erst seit dieser Saison nicht mehr zu den Gefürchteten der NBA gehören. Das lässt sich auch von den New York Knicks behaupten, denen auch die "Flucht" nach London nicht half, um ihren beispiellosen Negativlauf zu beenden. Spiel drei ging dank James Harden an die Houston Rockets. ... [weiter]
 
Alarm in Miami! Auch die Hornets rücken näher
Mit LeBron James in ihren Reihen waren die Miami Heat in der NBA stets ganz vorne zu finden. Nach dem Abgang des Königs taumelt der Ex-Champion derweil dem Bodensatz der Eastern Conference entgegen. Am Donnerstag setzte es bei den Portland Trail Blazers eine weitere Niederlage, die mittlerweile 21. im 36. Spiel. Noch steht Rang acht zu Buche, der zur Play-off-Teilnahme berechtigen würde. Doch von hinten bauen nicht nur die Detroit Pistons, sondern auch die Charlotte Hornets gewaltig Druck auf. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -