Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Dallas Mavericks

 - 

New York Knicks

 
Dallas Mavericks

24:28 25:26 35:26 30:31
114:111

New York Knicks
Seite versenden

Spielinfos

Dallas Mavericks   New York Knicks
BILANZ
23 Siege 7
7 Niederlagen 23
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dallas MavericksDallas Mavericks - Vereinsnews

Die besten Punktesammler der NBA-Geschichte
Die besten Punktesammler der NBA-Geschichte
Die besten Punktesammler der NBA-Geschichte
Die besten Punktesammler der NBA-Geschichte

 
Mavs verlieren und bangen um Ellis - Hawks sichern Platz eins
Beeindruckender Etappensieg für die Atlanta Hawks: Mit dem bereits 55. Saisonsieg sicherte sich die Mannschaft von Head Coach Mike Budenholzer vorzeitig Rang eins in der Eastern Conference! Beim 99:86 über die Miami Heat fuhr Dennis Schröder ein Double-Double und den achten Sieg im achten Spiel als Starter ein. Die Dallas Mavericks erlebten einen schwarzen Derby-Freitag. ... [weiter]
 
Nowitzki schreibt Geschichte bei der
Die Berg- und Talfahrt der Dallas Mavericks fand am Dienstag ihre Fortsetzung mit einem bislang eher seltenen Sieg gegen eine der Topmannschaften der NBA. Der Meister von 2011 bezwang den amtierenden Champion San Antonio dank eines wie entfesselt aufspielenden Monta Ellis mit 101:94. Dirk Nowitzki sorgte dabei einen Tag nach der Geburt seines zweiten Kindes für ein Novum in der Geschichte der Liga. ... [weiter]
 
Carlisle sieht ein
Nur eine starke Halbzeit reichte den Dallas Mavericks nicht zum Sieg: Die Texaner verloren das West-Duell am Sonntag bei den Phoenix Suns mit 92:98. Auch die Atlanta Hawks konnten gegen den amtierenden Meister San Antonio nicht gewinnen. Trotz 18 Punkten von Dennis Schröder setzte es beim 95:114 (41:59) die dritte Niederlage in Folge. Russell Westbrook schaffte das für ihn schon gängige Triple-Double. ... [weiter]
 
Nash hört auf und erinnert an Nächte mit Nowitzki
Der zweimalige "MVP" Steve Nash hat erwartungsgemäß das Ende seiner Basketballkarriere bekanntgegeben - nach 19 Jahren aktiver Zeit. Der 41-Jährige, der sechs Jahre an der Seite seines Freundes Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks gespielt hatte, begründete seinen Schritt mit den anhaltenden Rückenproblemen. Nash bestritt wegen seiner Verletzungsprobleme in dieser Saison noch gar kein Spiel für die Los Angeles Lakers. In einem öffentlichen Statement erläuterte er sein Bedauern und erinnerte an die Zeit mit dem Würzburger. ... [weiter]
 
 
 
 
 

New York KnicksNew York Knicks - Vereinsnews

Fünf Spiele, fünf Heimsiege am Dienstag in der NBA. Darauf haben sicher nicht alle gewettet, denn schließlich gehörten zu den Gastgebern die New York Knicks, die den amtierenden Meister begrüßen durften. Doch die San Antonio Spurs blamierten sich derart bis auf die Knochen, dass sich ihr Trainer Gregg Popovich bitter beklagte. Sein Team bleibt im Westen hinter Dallas Siebter, die Mavericks mussten indes die L.A. Clippers passieren lassen. ... [weiter]
 
Noch mehr Erfahrung: Stoudemire kommt zu den Mavericks
Was sich in den vergangenen Tagen schon abgezeichnet hatte, wurde nun realisiert: Amar'e Stoudemire hat sich für einen Wechsel von den New York Knicks zu den Dallas Mavericks entschieden. Der 32-jährige Forward soll die Texaner um Dirk Nowitzki in Sachen Rebounds und Banktiefe nach vorne bringen. ... [weiter]
 
Knie-OP: Saisonaus für Knicks-Superstar Anthony
Für Carmelo Anthony ist die NBA-Saison frühzeitig beendet. Der Superstar der New York Knicks unterzieht sich einer Operation am linken Knie und wird danach nicht mehr zum Einsatz kommen, wie die Knicks am Mittwoch verkündeten. Die Entscheidung kommt nicht überraschend, denn der 30-Jährige klagte bereits seit Monaten über Schmerzen im Knie. Die Ausfallzeit könnte sogar bis zu einem halben Jahr betragen. ... [weiter]
 
Stoudemire ist zu haben: Mavericks liegen vorn
Das Kapitel New York Knicks endet für Amare Stoudemire noch vor Saisonende. Der routinierte Forward könnte bei den Dallas Mavericks landen, die auf der Suche nach einem reboundstarken Spieler sind. ... [weiter]
 
Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
 
 
28.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -