Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

New Orleans Hornets

 - 

New York Knicks

 
New Orleans Hornets

17:29 31:24 16:30 16:19
80:102

New York Knicks
Seite versenden

Spielinfos

New Orleans Hornets   New York Knicks
BILANZ
17 Siege 18
18 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

New Orleans PelicansNew Orleans Pelicans - Vereinsnews

Whiteside wie im Ring - Mavs bezwingen Pelicans
Mit einem wichtigen Heimsieg haben sich die Dallas Mavericks auf ihren Auswärtstrip verabschiedet. Der Meister von 2011 bezwang dank eines Zwischenspurts im dritten Viertel die New Orleans Pelicans mit 102:93 und festigte damit den Play-off-Platz. Dirk Nowitzki lieferte 14 Punkte und einen wichtigen Dreier in der Schlussphase für sein Team. West-Primus Golden State verlor überraschend in Brooklyn. Hitzige Szenen gab's beim Duell Miami gegen Phoenix, wo Goran Dragic auf seine alten Kollegen traf. ... [weiter]
 
Der
Hauptrunden-Showdown, Play-off-Charakter, Team-Basketball gegen Spektakel - das Spitzenspiel der Atlanta Hawks gegen die Golden State Warriors zog am Freitag das Interesse der Basketball-Fans nicht nur in Nordamerika auf sich. Und auf dieser großen Bühne bestand der Ost-Spitzenreiter mit Bravour: Die Hawks um Dennis Schröder entzauberten die "Dub Nation" um Stephen Curry und Klay Thompson mit 124:116 und weisen nun die beste Siegquote der Liga auf. ... [weiter]
 
Pelicans zwingen Hawks zur Landung - Mavs kommen davon
Die Hürde New Orleans war zu hoch: Nach 19 Siegen in Folge mussten die Atlanta Hawks am Montag mal wieder eine Niederlage einstecken. Anthony Davis führte seine Pelicans zu einem deutlichen 115:100-Heimsieg. Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks landeten mit Mühe und ohne Rajon Rondo den dritten Pflichtsieg in Folge und verkürzten dadurch den Abstand auf die Topplatzierten der Western Conference. In Oklahoma City gab es ein Triple-Double zu beklatschen. ... [weiter]
 
Trotz Leonard-Schreck: Meister lässt Jazz verstummen
Der Champion kommt so langsam in Fahrt: Die San Antonio Spurs gaben den Utah Jazz am Sonntag kaum Luft zum Atmen, mit 89:69 fertigten die Texaner mit Dampfmacher Kawhi Leonard die hilflosen Gäste ab, mussten dabei jedoch Schrecksekunden durchstehen. Ihre Bilanz ausgleichen konnten Oklahoma City und New Orleans durch Auswärtserfolge. Die Pelicans stürzten durch ihren Thriller-Sieg die Toronto Raptors tiefer in die Krise. ... [weiter]
 
Machtdemo der Cavs - Davis stoppt OKC
Bislang sahen die Cavaliers in Duellen mit Teams der starken Western Conference meist nicht sehr gut aus. Am Sonntag war das anders - und vor allem ein Akteur von der Bank spielte sich an der Seite von LeBron James und Kyrie Irving in den Vordergrund. Einen Abend von MVP-Format zauberte unterdessen einmal mehr Anthony Davis für die Pelicans aufs Parkett. Die Raptors gehen ihren Auswärtstrip auch ohne DeMar DeRozan zuversichtlich an. ... [weiter]

New York KnicksNew York Knicks - Vereinsnews

Noch mehr Erfahrung: Stoudemire kommt zu den Mavericks
Was sich in den vergangenen Tagen schon abgezeichnet hatte, wurde nun realisiert: Amar'e Stoudemire hat sich für einen Wechsel von den New York Knicks zu den Dallas Mavericks entschieden. Der 32-jährige Forward soll die Texaner um Dirk Nowitzki in Sachen Rebounds und Banktiefe nach vorne bringen. ... [weiter]
 
Knie-OP: Saisonaus für Knicks-Superstar Anthony
Für Carmelo Anthony ist die NBA-Saison frühzeitig beendet. Der Superstar der New York Knicks unterzieht sich einer Operation am linken Knie und wird danach nicht mehr zum Einsatz kommen, wie die Knicks am Mittwoch verkündeten. Die Entscheidung kommt nicht überraschend, denn der 30-Jährige klagte bereits seit Monaten über Schmerzen im Knie. Die Ausfallzeit könnte sogar bis zu einem halben Jahr betragen. ... [weiter]
 
Stoudemire ist zu haben: Mavericks liegen vorn
Das Kapitel New York Knicks endet für Amare Stoudemire noch vor Saisonende. Der routinierte Forward könnte bei den Dallas Mavericks landen, die auf der Suche nach einem reboundstarken Spieler sind. ... [weiter]
 
Von Curry bis King: Die NBA-Allstars 2015
Mitte Februar steigt das Allstar-Spektakel der National Basketball Association in New York City! Inzwischen stehen die Starter der West- und Ost-Auswahl fest, angeführt von Stephen Curry, der die meisten Stimmen der Fans einheimste. Trainiert wird der Westen von seinem Coach bei den Warriors, Steve Kerr. Den Osten übernimmt Mike Budenholzer von Überraschungsteam Atlanta Hawks. ... [weiter]
 
Sieg für
Auch im zweiten Spiel nach seinem Comeback spielte LeBron James groß auf - und diesmal reichte es sogar zu einem Sieg für seine kriselnden Cleveland Cavaliers. Das 109:102 in Los Angeles kam freilich gegen die Lakers zu Stande, die nicht erst seit dieser Saison nicht mehr zu den Gefürchteten der NBA gehören. Das lässt sich auch von den New York Knicks behaupten, denen auch die "Flucht" nach London nicht half, um ihren beispiellosen Negativlauf zu beenden. Spiel drei ging dank James Harden an die Houston Rockets. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -